EINE REISE ZUR HÖLLE


Liebe Freunde, wir werden nicht müde, Sie daran zu erinnern, dass die Hölle existiert, dass sie Wirklichkeit ist und dass sie für die Ewigkeit ist. Wir wollen Ihnen diese andere Zeugenaussage zur Verfügung stellen, die verschiedene Arten von Foltern beschreiben, die diejenigen erleiden, die das Unglück haben, sich in der Hölle zu befinden. Diese Zeugenaussage wurde von einer jungen Malerin empfangen, die es besser fand, diese in Bilder darzustellen. Sie können ein Video dieser Bilder auf unserer Website mcreveil.org finden. Gott segne Sie!

Während des Gebetes fing ich an, gegen meinen Willen mit meinen Zähnen zu knirschen und ich konnte nicht aufhören. In diesem Moment fiel mir die Bibelstelle von Matthäus 25:30 in den Geist ein. Und den unnützen Knecht werft hinaus in die äußere Finsternis: da wird das Weinen und das Zähneknirschen sein. Der Ausdruck "es ist heiß!" kam aus meinen Lippen und ich begriff, dass mein Geist die Schmerzen der Hölle ertrug. Dann sah ich eine Reihe von vier Bildern. Ich erkannte, dass die Frau auf einem der Bilder eine Frau mit vielen sexuellen Sünden war und dass der Mann auf dem anderen Bild jemand war, der Sünden mit seinen Lippen beging. Satan zerriss das Fleisch des Geistes des Mannes, briet ihn und verspeiste ihn wie Essen. Ich sah Geister, die auf einer Insel der Hölle landeten und ich sah in der Ferne eine schwarze Fabrik. Ich verstand, dass diese Leute bald die Foltern der Hölle dort erleiden werden.


Der Herr sagte: "Es gibt so viele Leute wie sie, die auf dem Weg zur Hölle gehen. Wir können sie jetzt nicht zählen. Diese Leute folgen dem Weg der Hölle, ohne zu wissen, dass ihr Ziel die Hölle sein wird."


Die Leute neigen dazu, zu glauben, dass der Himmel und die Hölle nur eine imaginäre Welt sind. Genauso wie der physische Körper und diese Welt existieren in Wirklichkeit, existieren die Geister sowie die verschiedenen Welten des Geistes. Die geistige Welt ist eine Welt der Wirklichkeit, die existiert. Die Seele, der Gedanke und das Herz des physischen Körpers werden auf den Geist direkt übertragen. Also lässt sich der Schmerz der Hölle empfinden wie man mit einem physischen Körper fühlen würde. Außerdem kann der Geist nicht nur dieselben Sachen empfinden wie der physischen Körper, sondern er ist empfindlicher und hat viel stärkere und intensivere Gefühle. Und sogar die Freude des Himmels und die Schmerzen der Hölle lassen sich auch intensiver spüren. Diejenigen, die sagen, dass der Himmel und die Hölle existieren, ohne daran wirklich zu glauben, leben mit diesem Missverständnis. Jedoch existieren der Himmel und die Hölle wirklich.


Die Hölle für die Mörder


Es gab ein Geschrei, das von Geistern herkam, die wie Fleischstücke im Markt menschlichen Fleisches geschnitten wurden. Das Fleisch wurde geschnitten und entlang des Platzes aufgehängt und ein riesiger Dämon mit dem Gesicht eines Tieres, der ein großes Messer hielt, legte menschliches Fleisch auf ein Hackbrett und schnitt es. Die geschnittenen Scheiben des Fleisches schrien vor lauter Schmerzen und baten inständig, dass ihnen das Leben gespart wird. Der erste Mörder in der Bibel war Kain. Der Grund seines Mordes war die Eifersucht und die Begierde.


Die Hölle der Eifersucht und der Begierde


Satan warf die Leute in die Hölle, einer nach dem anderen, auf der Felswand, die an die Schwelle eingebunden ist und er ließ sie auf der aus den Wänden abgesonderten Flüssigkeit rutschen wie auf "Rutschbahnen". Diejenigen, die solche Schmerzen ertrugen, waren diejenigen, die sich ungeliebt und zurückgeworfen fühlten. Im Kellergeschoss der Hölle gab es eine riesige Schaufel, die auf einem Felsen wie ein Pendel gestellt war. Auf dieser Schaufel gab es jemanden, der da saß, der eng gebunden war und vor Angst zitterte. Es gab einen riesen aber flinken Dämon und der Moment, als er sprang und auf dem Griff der Schaufel landete; der Mensch schrie und flog in die Luft, dann verschwand.


Die Hölle von denjenigen, die Sünden in Worten begehen


Der Herr sagte: "Für diejenigen, die mich verachten und mich durch ihre Worte verletzen, die Meine Worte nicht berücksichtigen und die mit Sorglosigkeit sprechen, werden ihre Zungen mit einem großen Nagel gehämmert, ihre Lippen mit einer Nadel genäht und Lava auf ihrer Zunge gegossen werden.


Die Hölle für die Verleumder


Die Psychologie hinter der Verleumdung ist, dass sie sich nicht einschränkt, im dem Augenblick, wo man sie hört, aber sie wird einer anderen Person und so weiter weitergegeben, bis sie Gerüchte wird, die in einem Zeitraum weit verbreitet werden. Die Zungen der Verleumder sind der Zunge satans ähnlich. Eine Verleumdung bringt sowohl den Verleumder als auch das Opfer dazu, den an diese Handlung gebundenen Schmerz zu erleiden. Die Verleumdung ist ebenfalls ein Verhalten. Es ist ein satanischer Charakter, der darin besteht, Vergnügen daran zu finden, über andere zu lästern. Sie sollen Samen der Verleumdung beseitigen.


Die Hölle für die Lügner


Satan schob weiterhin Steine in den Mund des Mannes. Letzterer erbrach sich und schrie vor Schmerzen, aber der Dämon hörte nicht auf, diese Steine zu schieben.


Die Hölle für rebellische Gedanken und das aufgeblasene Ego


Egozentrische Gedanken, fälschlicherweise glauben und denken auf Grund einer schlechten Einsicht, die bösen Taten zu verkennen und sie für gerechte Taten zu halten; sich mit Ihren eigenen Gedanken und Emotionen beschränken.


Die Hölle für die Nörgler


Ich sah einen Menschen, den man erdrosselte und den man mit einer Schlange anband und eine lange schmale Schlange bewegte sich in seinem Bauch. Zahlreiche Menschen legten auf dem Boden mit einem Gesichtsausdruck wie Roboter, als ob sie keinen Gedanken in ihnen hätten und ihre Gesichter waren bleich und grau mit verlorenen Blicken. Ich hörte eine sehr laute Menge. Wenn ich aufmerksam zuhörte, waren es Stimmen von Leuten, die murmelten und klugen: "Der Herr ist Schuld! Es ist die Schuld Gottes! Es ist deine Schuld! Es ist die Schuld der Pastoren!" Ich hörte jeden von ihnen sich beklagen, dass es die Schuld jemandes anderen war. Ihre Klagen waren so stark, dass sie meine Ohren reizten. Sie sahen so hässlich aus, dass ich schnell einen Blick auf das Gesicht des Herrn werfen sollte. Das ist, was der Herr sagte: "Sie sagten es nicht mit Wörtern, sondern sie hatten immer Worte und negative Gedanken und der Starrsinn war in ihnen. Die einfache Tatsache, nicht zu sprechen, bedeutet nicht, dass die Sünde nicht begangen worden ist. Es ist eine Sünde, das in dir zu behalten, ohne es zu lösen und die Sachen zu bereuen, die in deinem Herzen sind.


Die Hölle für diejenigen, die Selbstmord begehen: Geschichte eines Selbstmörders


Kontinuierlicher Stress ... Ah, ich bin so müde und erschöpft. Überall, wo ich hingehe, gibt es keinen Platz, wo ich mich im Frieden fühlen kann. Ich habe versucht, mich mit Getränken zu beruhigen. Ich will nicht mehr leben. Wird alles gut gehen, sobald ich sterbe? Wird mir die Last von diesem Leben weggenommen werden, sobald ich sterbe? ... Wo bin ich? Satan: Also du dachtest, dass es vorbei wäre, sobald du sterben würdest? Du dachtest, dass du glücklich wärest, sobald du sterben würdest?


Wenn ich nur dorthin gehen konnte


Diejenigen, die in der Hölle sind, wissen, dass der Himmel existiert. Dennoch wissen sie auch, dass, so sehr sie auch weinen und bereuen mögen, sie nie wieder in den Himmel kommen können. Die Hölle ist eine Welt ewigen Bedauerns und Schmerzes.


Die Hölle für die Süchtigen


Internetsüchtige


Die missbräuchliche Benutzung des Internets für die Kommunikation, die Spiele, die Pornographie und andere Abscheulichkeit, können die Verwirrung zwischen der virtuellen Welt und der Wirklichkeit verursachen. Sie kann ebenfalls die Sprachbarriere, die Gewalt, die Geschlechtsperversion und die anderen Verbrechen verursachen. Folglich kann das die Hauptursache der Sünde sein.


Drogensüchtige


Die Hölle für Drogensüchtige war ein sehr kalter Ort. Satan schnitt die Arme und die Beine der Geister, beerdigte sie im Eis und band den Rest von ihrem Körper mit einem Seil an einen Baum an. Dann öffnete er mit gewalt den Mund des Geistes und goss Schmutzwasser der Abwasserleitungen hinein.


Materialistische Personen


Diese Leute liebten Geld, wenn sie noch am Leben waren, aber sie erleiden den ewigen Schmerz hier. Der Herr sagte: "Diese Leute sind so sehr auf der Suche nach Reichtümern, dass sie mehr Wert aufs Geld legen als auf Menschen; sie ziehen luxuriöse und importierte Autos dem Glauben vor und spotten über diejenigen, die in die Kirche gehen. Sie leben ebenfalls in der Furcht davor, dass das Essen, das satan an sie austeilt, verschwinden wird; also versuchen sie, ihre Gier für die Vermögenswerte zufrieden zu stellen." "Genauso wie sie früher hochentwickelt waren, hebt sie satan auf ein Podest und liefert den Flammen ihren ganzen Körper an, wo sie im intensiven und extremen Schmerz leben werden".


Die Hölle für diejenigen, die sexuellen Sünden begehen


Selbst wenn die Liebe durch gegenseitige Zuneigung gemacht wurde, wenn sie außerhalb des Gesetzes geschehen ist, dass der allmächtige Gott den Menschen gegeben hatte, wird sie als sexuelle Sünde betrachtet. Die Leute begehen sexuelle Sünden aber glauben, dass es nur eine der Lebensweisen ist. Die Liebe, die weder aufrichtig, noch für das Heil der Seelen ist, sondern eine Liebe, die ganz einfach aus Vergnügen gemacht wird, wird als Sünde betrachtet. Der Grund dafür ist, dass unser Körper nicht als Instrumente für das Vergnügen geschaffen wurde.


Eine nackte Frau und ein nackter Mann hatten alle ihre Gliedmaßen auseinander und gebunden. Sie wurden aufgehängt. Die Dämonen hatten 2-3 Meter lange Lanzen und schlugen sie immer wieder in die Genitalien der Frau und des Mannes ein.


Eine lange und schmale Schlange, die mehr als 15 Meter lang war, trat in einigen Sekunden ins Geschlecht der Frau ein und überquerte ihren ganzen Körper, bis sie durch ihren Mund hinausging. Ein Mann wurde an die Wand der Grube wie eine menschliche Fledermaus angeklebt, und die Tiere, die Hyänen ähnelten, nagten an seinem Geschlecht. Die an der Wand geklebten Männer heulten auf unerträgliche Art.


Diejenigen, die Pornographie betreiben


Es gab eine Maschine und jemand wurde mit seinen auseinandergebrachten Körperteile gebunden. Wenn die Maschine in Betrieb gesetzt wurde, die Hände und die Füße, die gebunden waren, fingen an, sich zu schneiden. Der Oberkörper, der geschnitten worden war, wurde in einem einzigen Haufen gesammelt. Der Körper wurde in feine Scheiben geschnitten und ging durch die Maschine wie eine Bankquittung in der Aufnahmekasse.


Die Leute, die Geschlechtsverkehr mit Tieren haben


Sie wurden mit dem Kopf nach unten gehängt und wurden ohne Pause gedreht, bis Blut aus ihnen floss. Die Geister in der Hölle schrien, damit ihr Leben gespart wird, aber ich sah den Dämon unten, der eingeschenktes Blut sammelte und trank.


Die Frauen, die gern Sex haben und Babys sorglos abtreiben


Eine Frau wurde mit dem Kopf nach unten in einer tiefen Grube gehängt. Die Dämonen fügten 20 Meter lange Lanzen ins Geschlecht der Frau hinein und drehten sie zusammen, indem sie sie in ihr bewegten.


Die Hölle für diejenigen, die Abtreibungen begehen


Es gab eine Seidenraupe wie eine Frucht auf einem Baum ohne Blätter. Es gab einen nackten Geist, der in dieser Frucht, wie ein Fötus in einer Gebärmutter, eingerollt war. Scharfe Dornen aus Stahl wurden in der Frucht eingebettet und in ihren Körper durchbohrt, sie blutete in einem entsetzlichen Schmerz. Dieser Ort war mit Leuten gefüllt, die ihr eigenes Vergnügen suchten, sie gebaren keine Kinder sondern trieben sie ab. Leben zu zerstören ist ein äußerst grauenhafter Mord, deswegen sollen wir schnell bereuen.


Die Hölle für diejenigen, die masturbieren


Der Herr sagte: "Sie, die unfähig sind, die List von luzifer zu überwinden und die der Masturbation erliegen, Sie sind so zahlreich, die Ihr Vergnügen nicht überwinden können und diese Tat häufig begehen." Sie haben die Essenz der Liebe nicht realisiert und können die Fülle der Liebe im Geist nicht empfinden. Sie sind Leute, die denken, dass die körperliche Liebe alles ist. Wenn es sich um die Liebe handelt, ist die Liebe des Herzens, des Gedankens und des Geistes am größten. Die korrupte Liebe des Unterleibes ist in Wirklichkeit eine tote Liebe.


Die Dämonen legten einen Mann auf ein großes Hackbrett und fingen an, sein Geschlecht zu schneiden. Der Mann schrie und sein ganzer Körper fing an, zu verkrampfen. Eine Frau wurde ausgezogen und auf warmen spitzen Felsen gezogen. Diese Frau war unfähig, ihre Lust zu überwinden und hatte versucht, ihren Sexualtrieb durch Masturbation zufrieden zu stellen.


Sie fallen in die Gruben der Hölle, weil sie es als Sünde nicht wahrnahmen


Der Herr sagte: "Diese Personen haben alle Arten schmutziger und übler Taten begangen. Es sind eben Leute, die ein verachtenswertes und obszönes Leben führten, das sich dem Leben menschlichen Abfalls gleichstellte, der in Rinnsteinen lebt. Unter ihnen gibt es berühmte Künstler und es gibt viele Leute, die in Alkohol in Bars und in sexuellen Vergnügen lebten. Mit den von ihnen begangenen Handlungen, die wie Fäulnisse der Rinnsteine waren, erleiden sie die Strafe im Rinnstein der Hölle. Diese Leute hatten versucht, Selbstmord zu begehen und kämpften jeden Tag. Sie führten ein Leben der Selbstverurteilung. Sie schlugen andere, waren gewalttätig und kämpften gegen andere. Diese Leute töteten andere hunderte Male auf einmal in ihren Herzen und in den Worten.


Der Herr sagte: "Viele Personen in dieser Welt sind seit dem Fall des Menschen korrupt. Habe die Güte, ihnen Mein wegen ihnen immer schmerzhaftes Herz zeigen. Wenn ich sie sehe, leidet Mein Herz so sehr. Sie begehen unbewusst zahlreiche Sünden und unbewusst davon, sind sie umherziehend und verloren. Aus diesem Grund leidet Mein Herz äußerst. Die Schmerzensschreie der unberechenbaren Zahl von Leuten, die in die Hölle gehen, bohren den Himmel durch.


Die Hölle für Kinder


Einer, der die Hölle erlebt hat. "Herr, wie alt ist dieses Kind?" Der Herr antwortete: "Dieses Kind ist 9 Jahre alt und war ein Schüler." "Herr, warum erleidet dieses Kind solche Schmerzen?" Ich konnte wirklich nicht glauben, dass es Kinder in der Hölle gab und das war wirklich furchtbar.


Der Herr sagte: "Dieses Kind gehorchte seinen Eltern nicht und satan benutzte es die ganze Zeit. Es war grob und war schon in diesen jungen Jahren in die sexuellen Praktiken der Erwachsenen verwickelt. Folglich war sein Gehirn schon so krank, dass selbst seine Eltern ihm nicht helfen konnten."


Es gab Insekten, die um das Kind krochen und verschlangen das völlig nackte Kind. "Herr, was sollen wir mit den kleinen Kindern machen? Wäre es nicht richtig, wenn sie bereuen?" Der Herr sagte: "Sobald die Kinder zwischen Gut und Böse unterscheiden können, den Himmel und die Hölle kennen und selbst beurteilen können, wenn sie verderben und in die Sünde fallen, indem sie die Sünde als trivial betrachten, indem sie einem anderen schaden, über andere spotten und sie verleumden, ohne zu bereuen, werden sie in die Hölle gehen. Es gibt mehrere Kinder wie ihn in der Welt. Wenn sie sterben, ohne zu bereuen, werden sie die Dämonen ausreißen und sie in verschiedene Gefängnisse der Hölle einsperren.


Die Hölle für rückläufige Pastoren: Einer, der die Hölle erlebt hat


Satan tanzte vor Freude. "Heute ist eine wichtige Person gekommen. Er ist der Pastor, der die Gewohnheit hatte, uns zu bedrängen." Sein ganzer geistlicher Körper war mit einem Seil verbunden und wurde dorthin gezogen. Die Dämonen hielten einen Pfeil mit einer Spitze aus sehr feinem Metall, der mit Feuer erwärmt worden war und haben angefangen, ihm Narben zu machen, indem sie ihm Messerstiche auf seinen Körper gab. "Ach... Bitte rette mich, Herr. Bitte rette mich Herr. Ach...!" "Das ist jetzt unnütz. Du bist meiner geworden." Ach...!" "Herr, warum ist diese Person hier?"


Der Herr antwortete: "Er hat einmal eine mittelgroße Kirche geleitet. Er hat die die Gnade Gottes besonders erhalten und angefangen, eine Kirche zu leiten. Er hat zahlreichen Personen über den Himmel und die Hölle gepredigt, aber später, allmählich, ist er korrupt geworden. Er war verheiratet, aber er hat eine junge Frau der Kongregation verführt, Beziehungen mit ihr gepflegt und angefangen, Mich zu vergessen. Bald darauf hat er angefangen, seine Frau zu schlagen und schließlich hat er mit der anderen Frau gelebt. Er ist dann von der Kirche weggejagt worden. Selbst, als die Zeiten schwer geworden waren, hat er Mich nicht gesucht. Er hat Meine Hilfe zurückgeworfen, auch, wenn Ich versucht habe, ihm mehrere Chancen anzubieten und ihn zurückzubringen. Ich wollte durch ihn mehrere Leben auf dem Weg der Rettung zurückbringen, aber er hat alles zurückgeworfen und ist nach seinen eigenen Verlangen gegangen. So ist er hier gelandet."


Herr, welche Art von Schmerzen wird er hier erleiden? "Die Dämonen hassen und verachten mehr die Pastoren oder jede Person, die einmal Meine Arbeit gemacht hat, also werden sie ihnen alle Schmerzensarten auferlegen. Die Dämonen werden glücklich und erleichtert sein, dass diese Leute in ihre Fallen gefallen sind.


Diejenigen, die öffentliche Gelder veruntreuen


Ein Mann war nackt mit seinen beiden Armen auseinander wie ein Kreuz. Es gab auf jeder seiner Zellen auf seinem ganzen Körper gerichtete Nadeln. Er schaute, als ob er nicht schreien konnte, obwohl er in furchtbaren Schmerzen war. Diese Person hatte kirchliche Gelder ausgegeben, als ob sie ihr gehörten.


Diejenigen, die das Evangelium nicht predigen und diejenigen, die Gotteswort hassen


Es gab eine Person, die sich ständig erbrach. Ich sah von Nahem und ich habe gesehen, dass kleine Schlangenbabys aus seinem Mund herausspritzten. Diese Person hatte Gotteswort gehasst. Das Wort ist die Nahrung des Geistes. Unsere Geister entwickeln sich und verändern sich durch Gotteswort.


Diejenigen, die ihre Liebe nur mit den Lippen bekennen, aber sich weigern, Jesus ihr Herz zu geben.


Der Herr sagt: "Diese Leute haben Mir nicht einmal ihr Herz gegeben und sahen Mich nur als ihren Nachbarn an. Sie liebten Mich nicht. Sie haben an Mich appelliert nur dann, wenn sie dazu gezwungen wurden. Sie hatten für Mich niemals geweint, sondern weinten nur für sie selbst."


Die modernen Leute haben sich in Unterhaltungen so sehr eingeschlossen und ihre Philosophie so entwickelt, dass selbst wenn ihnen gesagt wird, dass es einen Schöpfer gibt, der die Menschen geschaffen hat und dass die geistige Welt existiert, haben sie weder Zeit, an diese Welt zu denken, noch das kleinste Interesse zu zeigen. Sie kennen leider die Wirklichkeit der geistigen Welt nicht.


Der Herr sagte: "Besteht dein Ziel im Leben immer darin, zu essen und in dieser Welt gut zu leben? Besteht dein Wunsch noch darin, bequem in dieser Welt zu leben?" Begreife in diesem Augenblick, dass das Ergebnis eines solchen Lebens dich direkt in die Hölle bringen wird. Diejenigen, die in dieser Welt gelebt haben, ohne etwas mit Mir zu tun zu haben, werden sterben und ebenfalls in einen Ort gehen, der nichts mit Mir zu tun hat."


Der Weg der Hölle.... Der Weg des Himmels....


Es gibt viele Wege in dieser Welt, aber in Wirklichkeit gibt es nur zwei. Es mag scheinen, dass es Tausende Wege im Leben gibt, aber wenn jeder stirbt, er soll zwischen zwei Wegen wählen. Das, was Ihr Schicksal bestimmt, in den Himmel oder in die Hölle zu kommen, ist Ihr Leben hier auf der Erde. Genauso wie das Geschlecht, männlich oder weiblich, in der Gebärmutter bestimmt ist, ist es im Schoß der Erde, dass sich die Welt bestimmen wird, in der unser Geist bleiben wird. Jeder physische Körper wird einmal geboren und stellt sich dem Tod, aber genauso wie Leute, die für den Tod bestimmt sind, ist unser geistiges Leben das Ergebnis unseres physischen Lebens.


Der Herr sagt: "Mein Herz leidet, wenn diejenigen, die ich regiere, in der Mitte der Sünde leben. Sie wissen nicht einmal, dass das die Sünde ist, bis die Sünden, die sie begehen, sich immer mehr ansammeln und ein hoher starker Turm werden. Aber Ich werde all denjenigen verzeihen, die ihren Turm zerstören, sich reinigen und zu Mir kommen. Ihre Schmerzen sind Meine Schmerzen. Ihr Leid wird zu Meinem Leid. Sie alle, die in der Sünde leben, tun Sie buße und kehren Sie zurück zu Mir. Mein Weg ist gerade und Meine Brust ist breit und tief. Ich habe Meine ganze Liebe zur ganzen Menschheit ausgedrückt. Bereuen Sie aufrichtig, um in die Hölle nicht zu gehen. Diejenigen, die es tief in ihrem Herzen verspüren, werden größte Anstrengungen machen, um in die Hölle nicht zu gehen. Sprechen Sie mit ihnen über diese Hölle, es solle kundgetan werden".


Die Hölle, die man Ihnen bis jetzt beschrieben hat, stellt nur einen Bruchteil der Hölle dar, aber es gibt genauso viele Arten von Höllen, wie es Sünden gibt. Wir können nicht mit Genauigkeit das Niveau dieser Sünden messen, aus diesem Grund sammeln sich die Sünden, die wir nicht einmal kennen und die wir begehen, weiterhin an. Die Hölle ist nicht eine imaginäre Welt. Selbst jetzt, in der geistigen Welt, gibt es eine sehr große Zahl von Menschen, die jeden Tag in die Hölle fallen. Scheint dies wie ein Thema, das sich auf Sie nicht bezieht? Vergessen Sie niemals, dass Sie eine dieser zahlreichen Personen sein können. Es nützt gar nicht, nachzutrauern und in der Hölle zu bereuen. Es ist unmöglich, aus diesem Ort rauszukommen. Sie sollen im Auge behalten, dass eine Welt, die Sie entsprechend Ihren Werken belohnt, nach Ihrem Tod auf Sie wartet. Die Zeit der Reue ist jetzt, während Sie noch am Leben sind.


Der Friede des Herrn sei mit Ihnen!



Tweet

Fühlen Sie sich frei diese Zeitschrift zu kopieren und die Kopien zu verteilen.
Um diese Seite herunterladen zu können, klicken Sie  HIER oder dieses  Icon PDF an.
PDF

Um die PDF Dateien zu lesen, sollen Sie Acrobat Reader benutzen. Wenn Sie noch nicht über dieses Programm oder diese
Applikation verfügen, können Sie es kostenlos einspeichern
 :