Warnungen

 

Dieses Buch ist kostenlos und darf in keiner Weise als kommerzielle Quelle dienen.

 

Es steht Ihnen frei, dieses Buch für Ihre Predigten zu kopieren, es zu verteilen oder in sozialen Netzwerken zu evangelisieren, solange der Inhalt nicht verändert oder verfälscht wird und mcreveil.org als Quelle angegeben wird.

 

Wehe euch, ihr gierigen Agenten satans, die es versuchen werden, diese Lehren und Zeugnisse zu vermarkten!

 

Wehe euch, ihr Söhne satans, die diese Lehren und Zeugnisse in sozialen Netzwerken veröffentlichen, dabei aber die Adresse der Webseite www.mcreveil.org verschweigen oder deren Inhalt verfälschen!

 

Ihr könnt der Gerechtigkeit der Menschen entgehen, aber dem Gericht Gottes werdet ihr nicht entkommen.

 

Ihr Schlangen! Ihr Otterngezüchte! Wie wollt ihr dem Gerichte der Hölle entgehen? Matthäus 23:33.

 

Nota Bene

 

Dieses Buch wird regelmäßig aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Version von der Website www.mcreveil.org herunterzuladen.

 

WARNUNG VOR COVID IMPFUNG-GIFT

 

1- Einleitung

 

Liebe Brüder und Freunde, die Stunde ist ernst. Wir haben das Endstadium des satanischen Projekts erreicht, die ganze Welt mit Gewalt und Zwang zu unterwerfen. Die Welt geht zu Ende. Und wie ich Ihnen schon seit fast drei Jahrzehnten ankündige, wird die Endzeit durch die Herrschaft des Antichristen gekennzeichnet sein, wie in der Bibel vorhergesagt. Diese Herrschaft wird brutal sein; sie wird barbarisch sein; sie wird beispiellos gewalttätig sein. Sie wird durch die Beschlagnahmung aller individuellen Freiheiten gekennzeichnet sein.

 

Nach dem Wort Gottes im Buch der Offenbarung, Kapitel 13, wird während der Herrschaft Satans auf Erden niemand verkaufen oder kaufen können, der nicht das Malzeichen des Tieres trägt. In der Bibel heißt es: "15Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres einen Geist zu verleihen, sodass das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten. 16Und es bewirkt, dass allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666." Offenbarung 13:15-18

 

Wir sind endlich bei dieser Herrschaft des Antichristen angekommen, die von den Propheten Gottes seit langem angekündigt wurde und die auch ich seit 30 Jahren ankündige. Die ganze Aufregung um eine angebliche Covid-Pandemie hat also nur die Umsetzung dieses satanischen Plans zum Ziel, dessen letzte Phase die totale Unterdrückung des Bargelds und die Auferlegung eines Zeichens auf der Hand oder auf der Stirn für jeden Bewohner der Erde sein wird, ein Zeichen, das als Recht auf Leben, Recht auf Bewegung, Recht auf Reisen, Recht auf Rassen usw. verwendet wird.

 

Sie sollten sich also darüber im Klaren sein, dass die erzwungene Einführung des Giftes namens Impfstoff, die derzeit in fast allen Ländern stattfindet, nichts mit dem Wunsch zu tun hat, die Menschen vor irgendeinem Virus zu schützen. Es ist ein satanischer Plan zur Zerstörung der Menschheit, der im Gange ist. Ich denke, ich habe Ihnen bereits alles zu diesem Thema gesagt. Ich habe Ihnen wertvolle Artikel zur Verfügung gestellt, darunter: "David Icke: Die Verschwörung um Covid-19"; "Covid-19: Verbot wirksamer Heilmittel"; "Covid-19: Masken und AHA-Regeln sind Nutzlos"; "Covid-19: Ein saftiges Geschäft für Krankenhäuser"; "Covid-19-Impfung: Ein Globales Genozid-Projekt"; "Die Covid-19-Lüge aufgedeckt"; "Arzt warnt vor der Covid-Impfung"; "Covid-19-Impfstoffe: Massenvernichtungswaffen"; "Professor Jean-Bernard Fourtillan in Gefahr"; "Bestattungsunternehmer deckt den Covid-Betrug auf"; "Bericht über Impftote"; "Der Impfstoff: Ein extrem gefährliches Gift"; "Die Wahrheit über AIDS"; "Medizin C: Organisierter Völkermord"; "Die Natürliche Medizin hat eine Antwort auf das Coronavirus" und viele weitere Videos. Alle diese Artikel finden Sie unter www.mcreveil.org.

 

Fast alles, was ich Ihnen sagen wollte, wurde bereits in den verschiedenen oben zitierten Artikeln gesagt. Ich möchte Sie ermutigen, sie zu lesen, wenn Sie sie noch nicht gelesen haben, oder sie noch einmal zu lesen, um Ihr Gedächtnis aufzufrischen. Ich beschränke mich in dieser Belehrung auf die abschließende Warnung vor dem drohenden Tod von Millionen von Menschen in den kommenden Wochen gemäß dem Bericht seriöser Forscher und Wissenschaftler und auf die Haltung, die man vor der Verallgemeinerung dessen einnehmen sollte, was die Dämonen als "Gesundheitspass" bezeichnet haben. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen einen Auszug aus einem anderen Zeugnis von John O'Looney, einem Bestattungsunternehmer aus Milton Keynes in Großbritannien, vorlesen.

 

In diesem anderen Zeugnis berichtet John von einem Treffen, das er zusammen mit Wissenschaftlern und Anwälten in London mit einem Mitglied des britischen Parlaments hatte. Das Ergebnis dieses Treffens machte ihm Sorgen darüber, was die Menschheit bis Ende 2021 erwartet. Im Folgenden finden Sie einen Bericht über dieses Treffen.

 

2- Auszug aus dem Protokoll des Treffens mit einem Mitglied des britischen Parlaments

 

Wir hatten ein Treffen mit Wissenschaftlern und Juristen in London, mit dem ranghöchsten Mitglied unseres Parlaments hier. Die unbestreitbaren Beweise wurden ihnen vorgelegt. Und sie vermuten, dass bis Ende Oktober, November, Dezember die hohe Sterblichkeitsrate ausschließlich bei den Empfängern des Impfstoffs zu verzeichnen sein wird, es wird Millionen und Abermillionen von Todesfällen geben. Die Beweise, die sie vorlegten, waren also unbestreitbar.

 

Der Mann saß da, hörte zu, war überhaupt nicht beunruhigt und schaute ständig auf seine Uhr. Es war mir klar, dass er tatsächlich wusste, was ihm gesagt wurde. Und um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, war eine der Personen, die dort waren, Professor Dolores Cahill. Sie arbeitete für die Regierung in diesen biologischen Laboratorien. Sie war für Labore der Stufe 3 verantwortlich und hat in Laboren der Stufe 4 gearbeitet, und sie war unnachgiebig, das stand außer Frage. Die Impfstoffe, die den Kindern verabreicht werden, bringen sie um, verursachen Herzentzündungen und diejenigen, die überleben, sind steril. Und auch dieses Mitglied des Parlaments hat nicht gezuckt.

 

Während alle auf Professor Dolores Cahill blickten, beobachtete ich diesen Abgeordneten, um zu sehen, wie er reagieren würde. Er wusste, was passieren würde. Er war nicht abweisend, er starrte sie an, denn er wusste, und alle am Tisch sagten ihm, dass es zu großen Unruhen kommen würde, wenn diese Menschen merkten, was man ihnen angetan hatte. Er vertraute dem Mann, der ihn zu seinem Auto begleitete, an, dass er überrascht war, dass es noch nicht angesprungen war. Und man hat das Gefühl, dass gegen Ende Oktober, November und Dezember Millionen von Menschen krank werden und sterben werden, und zwar überall. Und das ist der perfekte Vorwand für die Regierung, die Impfung vorzuschreiben, und die Menschenjagd wird beginnen, um die Impfung zu erzwingen und auch das Kriegsrecht hier im Vereinigten Königreich.

 

Ich denke, die Regierung hat sich darauf vorbereitet, und man hat das Gefühl, dass die EU-Soldaten kommen werden, wenn sie damit nicht zurechtkommen. Das ist die Botschaft, die ich allen vermitteln möchte, denn als ich die Sitzung verließ, war mir klar, dass wir uns nicht der Regierung nähern müssen. Sie ist völlig mitschuldig, und die Regierungen der Welt und ihr Handeln lassen vermuten, dass sie sich einig sind. Was WIR jetzt tun müssen, ist, die Leute anzusprechen, die sich an der Lüge beteiligt haben. Denn letzten Endes sind das die Menschen, die wir ins Boot holen müssen, denn wenn wir das nicht tun, wenn sie krank werden und zu sterben beginnen, wie sollen wir sie dann davon überzeugen, dass sie belogen worden sind? Das ist meine große Sorge heute... Wir setzten die Sitzung noch anderthalb Stunden fort, nachdem dieser Abgeordnete gegangen war - wir waren uns alle einig, dass die Leute in der Regierung weder ignorant noch unbeteiligt sind. Das ist ihnen egal. Wir haben ihnen nur erzählt, was sie bereits wissen.

 

Das haben wir schon seit einiger Zeit vermutet, und es wird bis zum Ende des Jahres beginnen. Wir werden durch die Hölle gehen, denn wir werden alle Menschen verlieren, die wir lieben und die in die Lüge investiert haben. Jetzt haben sie es auf die Kinder abgesehen. Sie werden eine neue Variante finden und darauf drängen, die Kinder zu schützen und die Leute zusammenzutreiben. Es ist furchtbar. Ich bin gestern (21. September 2021) voller Hoffnung zu dem Treffen gegangen, in der Vorstellung, dass wir uns mit der Regierung einigen können, dass wir das Blatt wenden können, und ich bin mit dem Wissen gegangen, dass wir mit den falschen Leuten reden. Wir müssen uns den Opfern der Lüge annähern. ... Ich wollte Ihnen nur die letzten Neuigkeiten mitteilen, damit die Menschen über die jüngsten Entwicklungen informiert sind. Ich bin kein religiöser Mensch, aber ich fange an zu beten, was wir tun können? Was können wir tun, um diesen Wahnsinn zu stoppen?

 

Abschließend möchte ich einen letzten Appell an alle Bestattungsunternehmen richten: Sie sollten in Erwägung ziehen - und das ist eine Idee, die mir unterbreitet wurde -, mit ihren Fahrzeugen mit Karren hinauszufahren, um auf das Problem aufmerksam zu machen, denn die Leute werden anhalten und sich ein Bestattungsfahrzeug ansehen. Und ich weiß, dass Sie Ihr Unternehmen schützen wollen. Ich habe alles zu verlieren, und ich stehe einfach nur da und setze mich selbst unter Druck. Langsam spüre ich, wie mir mein Geschäft entgleitet, nicht weil es an Leuten mangelt, sondern weil Leute in hohen Positionen es mir immer schwerer machen, meinen Job zu machen. Was können wir also noch tun? Ich weiß nicht, was wir sonst noch tun können, um den Menschen klar zu machen, dass sie belogen worden sind. [Ende des Sitzungsprotokolls].

 

3- Was kann man aus diesem Bericht mitnehmen?

 

Den Dämonen, die hinter diesem satanischen Projekt namens Pandemie stehen, zufolge ist die gesamte Menschheit zur Vernichtung bestimmt. Ihrer Vorhersage zufolge muss dieses Gift, das Impfstoff genannt wird, alle, die es einnehmen, innerhalb von höchstens 2 Jahren töten. Im günstigsten Fall wird es bis Ende 2021 bereits Hunderte Millionen Tote geben, und mehr als zwei Drittel der Bevölkerung müssen in den nächsten sechs Monaten sterben. Und im schlimmsten Fall, d. h. wenn ihr Plan scheitert und ihre Vorhersagen nicht eintreffen, werden alle geimpften Menschen innerhalb von 5 Jahren sterben. Es wird alles getan, um sicherzustellen, dass in fünf Jahren kein einziger Impfstoffempfänger mehr am Leben sein wird, egal wie lange sie ihren unseligen Plan hinauszögern.

 

Um ihre Chancen zu erhöhen und um sicherzustellen, dass nach dem geplanten Zeitraum von zwei Jahren niemand mehr am Leben ist, vervielfachen sie die Dosen. Deshalb werden diejenigen, die bereits zwei Dosen eingenommen haben, aufgefordert, eine dritte Dosis zu nehmen, und dann werden sie aufgefordert, weitere Dosen zu nehmen. Andererseits entwickeln sie neue Versionen dieses so genannten Impfstoffs, in denen die Schädlichkeit ihres Giftes erhöht wird. Und da sie wissen, dass diejenigen, die dieses Gift noch nicht genommen haben, und diejenigen, die geschworen haben, es nicht zu nehmen, immer noch sehr zahlreich sind, sind sie dabei, ihren berühmten Gesundheitspass durchzusetzen und diese Giftimpfung in allen Ländern zur Pflicht zu machen.

 

Sie wissen, dass alle wirklich intelligenten Menschen auf dieser Welt dieses Gift nicht genommen haben und es auch nicht nehmen werden. Deshalb wollen sie sie mit Gewalt töten. Die Methode, die sie anwenden, ist diese andere Lüge, die darin besteht, sich über die sehr hohe Sterblichkeitsrate in den nächsten Tagen zu beunruhigen und diese hohe Rate den Viren zuzuschreiben und zu sagen, dass die Entwicklung dieser Viren auf die zurückzuführen ist, die noch nicht geimpft sind. Dies werden sie dann zum Anlass nehmen, das Gift mit Gewalt und Zwang all jenen aufzudrängen, die es abgelehnt haben.

 

Wie Sie in den Protokollen des Treffens von John und dem Expertenteam mit dem Abgeordneten nachlesen können, war er von nichts, was ihm erklärt wurde, überrascht. Vielmehr fragte er sich, warum der Tod von Millionen von Geimpften noch nicht eingesetzt hatte. Die Psychopathen, die hinter diesem Projekt stehen, wissen sehr genau, was sie tun. Dies ist es, was mehrere Informanten seit Beginn dieser Farce namens Pandemie gesagt haben. Die luziferischen Machthaber dieser Welt wissen sehr genau, was sie tun. Sie sind nicht unwissend, wie viele naive Menschen glauben.

 

Wenn der von John O'Looney beschriebene Fall auf Großbritannien zutrifft, sollten Sie wissen, dass das Gleiche in jedem anderen Land passiert. Alle diese abscheulichen Führer kennen die verborgene Wahrheit hinter diesem satanischen Plan.

 

4- Gibt es etwas zu tun?

 

Auch wenn der Bibel zufolge dieser satanische Plan zu Ende gehen wird, gibt es doch einige Dinge zu tun, um ihn zu verlangsamen. Es gibt zwei mögliche Maßnahmen, die ergriffen werden können. Die eine von all jenen, die nicht an Jesus Christus als Gott glauben, und die andere von all jenen, die Jesus Christus als ihren Gott annehmen. Für alle, die nicht an Jesus Christus als Gott glauben, besteht die Maßnahme, die sie ergreifen müssen, darin, so viel wie möglich zu demonstrieren, um dieses satanische Diktat anzuprangern und sich ihm zu widersetzen, indem sie dieses Impfgift, das ihnen von diesen Agenten der Hölle, die diese Welt beherrschen, aufgezwungen wird, kategorisch ablehnen.

 

Diejenigen, die Jesus Christus als ihren Gott anerkennen, müssen nicht nur diesen Giftimpfstoff kategorisch ablehnen, sondern auch inbrünstig beten, um den Plan dieser Schlangen, die diese Welt beherrschen, zu durchkreuzen. Sie sollten wissen, dass die Gebete, die das Lager dieser Schlangen verwirren sollen, Früchte tragen. Deshalb gehen ihre Pläne nicht wie geplant auf. Ich möchte Ihnen einige Beispiele nennen:

 

Ihren Prognosen zufolge hätten bereits mehrere Millionen Todesfälle infolge des Impfstoffs zu verzeichnen sein müssen. Dies ist nicht der Fall. Auch wenn es weltweit bereits einige Millionen Tote gibt, ist die Zahl viel niedriger als geplant. Die Äußerungen dieses Mitglieds des Parlaments sind ein Beweis dafür.

 

Als sie ihre so genannte Pandemie auslösten, kündigten sie Dutzende Millionen Tote in Afrika an und erklärten öffentlich, dass die Straßen Afrikas mit Leichen übersät sein müssten. Hier war ihre Verwirrung besonders groß. Nicht nur, dass die Straßen Afrikas nicht, wie erwartet, mit Leichen übersät waren, es gab in Afrika auch keine Todesfälle. Sie sollten wissen, dass selbst die wenigen gemeldeten Todesfälle durch Kuhpocken in Afrika Menschen waren, die in Krankenhäusern getötet und als Kuhpocken abgestempelt wurden, um in den Genuss der Finanzmittel zu kommen, die diese Teufel allen Ländern versprochen hatten, die hohe Kuhpocken-Todesraten melden würden.

 

Es gibt sogar einige afrikanische Dämonenherrscher, die dies ausnutzen wollten, um ihre Bevölkerung zu massakrieren und alle ihre Gegner zu töten. Unter diesen Ländern gibt es eines, das sich durch seine extreme Schlechtigkeit auszeichnet. Dieses Land, das seit dem unangekündigten Tod seines Diktators illegal und mit eiserner Faust von einer Bande der schlimmsten Sorte Abschaum regiert wird, hatte mit unbegreiflichem Eifer ein bösartiges Völkermordprojekt in Angriff genommen. Der verabscheuungswürdige Dämon, der dieses Land regiert, indem er die Unterschrift des verstorbenen Diktators fälscht, und der Milliarden für Videomontagen von einer Leiche verschwendet, die in einer Gefriertruhe verrottet, war davon überzeugt, dass ihm eine einmalige Gelegenheit geboten wurde, so viele seiner Landsleute wie möglich zu töten.

 

Er hatte sich nicht nur geweigert, die Gefangenen freizulassen, wie es die UN-Mafia empfohlen hatte, sondern er hatte auch die Öffnung aller Bars und Nachtclubs angeordnet. Er hoffte, alle politischen Gefangenen zu ermorden, indem er sie in überfüllten Gefängnissen festhielt und ihre Ansteckung organisierte. Dieser Plan ist gescheitert, und bis heute versteht diese Schlange nicht, wie und warum dieser Plan nicht funktioniert hat. Er hoffte auch, Millionen von Bürgern zu töten, die dem Alkohol und den weltlichen Vergnügungen in Nachtclubs und anderen Orten des Wahnsinns verfallen waren. Auch dieser satanische Plan war gescheitert. Warum ist sie gescheitert? Weil die Gläubigen an Jesus Christus sich bemühen, diese satanischen Pläne zu durchkreuzen. Wisset also, dass einige Aktionen möglich sind, auch wenn ihre Wirksamkeit nur von kurzer Dauer sein wird, weil die Herrschaft satans auf Erden stattfinden wird. Das ist leider eine bekannte Tatsache.

 

Der Bibel zufolge sind wir am Ende angelangt, und die Zeit ist gekommen, in der Gott eingreift. Während wir denjenigen, die Jesus Christus als ihren Gott annehmen, empfehlen, sich weiter vorzubereiten, zu reinigen und zu heiligen, während sie auf die Befreiung warten, empfehlen wir denjenigen, die nicht an Jesus Christus als Gott glauben, aus dem, was jetzt geschieht, zu lernen und ihre Haltung gegenüber der Bibel zu überdenken. Nachdem nun feststeht, dass das, was wir jetzt erleben, schon vor Tausenden von Jahren in der Bibel vorhergesagt wurde, sollte jeder vernünftige Mensch die Bibel ernst nehmen. Wir hoffen, dass alle, die erst sehen wollten, bevor sie akzeptieren, endlich die Botschaft der Bibel annehmen und an Gott durch Jesus Christus glauben können. Wenn Sie die Botschaft der Erlösung, wie sie in der Bibel gelehrt wird, verstehen wollen, empfehlen wir Ihnen die Lehre mit dem Titel "Die Wassertaufe", die Sie auf der Website www.mcreveil.org unter der Rubrik "Lehre" finden. Und wenn Sie sich entscheiden, Gott anzunehmen und Ihr Leben Jesus Christus zu übergeben, können Sie sich gerne an uns wenden, und wir werden Ihnen helfen.

 

5- Botschaft an die Afrikaner

 

Diese Botschaft richtet sich vor allem an die Afrikaner, da sie von der so genannten Kuhpandemie nicht betroffen waren. Jeder weiß, dass es in Afrika kein Covid gab, und jeder weiß, dass selbst die kleine Grippe, die man als Covid-Pandemie darstellen wollte, in Afrika durch wirksame Mittel, die von afrikanischen Forschern und Naturheilkundlern gefunden wurden, schnell gelöst wurde. Der Fall des in Madagaskar hergestellten Heilmittels und der in anderen afrikanischen Ländern hergestellten Heilmittel beweist dies. Ob Sie sich auf dem afrikanischen Kontinent oder auf den Inseln Madagaskar, Haiti und anderen befinden, Sie haben den Beweis, dass die so genannte Covid-Pandemie keine Auswirkungen auf Sie hat, und dafür brauchen Sie keine so genannte Impfung. Alle afrikanischen Präsidenten, die ihrem Volk dieses Gift aufzwingen, sind Kriminelle und Terroristen und sollten als solche behandelt werden. Sie tun dies, weil sie von den großen Dämonen, die diese Welt beherrschen, mit Milliarden bestochen worden sind. Es liegt also an Ihnen, den Menschen in diesen Ländern, sich gegen diese gierigen Mörder zu wehren und sie aus Ihren Ländern zu vertreiben. Akzeptieren Sie dieses Gift für nichts auf der Welt.

 

Wie Sie in dem Artikel "Bericht über Impftote" auf www.mcreveil.org gelesen haben, wurde die nigerianische Regierung von diesen Vampiren, die diese Welt beherrschen, gut bezahlt, um Bankdienstleistungen nur für Geimpfte zu reservieren - ein Beispiel, dem bald auch andere Länder folgen werden. Jeder afrikanische Präsident, der seiner Bevölkerung den Impfstoff aufzwingt, ist ein Vampir, der Milliarden in Kauf genommen hat, um seine Bevölkerung als Opfer für Satan und seine nach Blut und Menschenfleisch dürstenden Agenten zu opfern. Wenn Ihnen Ihr Leben lieb ist, stellen Sie sich diesen Dämonen entgegen und boykottieren Sie jede Dienstleistung, die von diesem giftigen Impfstoff abhängig ist!

 

6- Schlusswort

 

Schließlich solltet ihr wissen, liebe Brüder und Freunde, dass die Männer und Frauen, die diese Welt regieren, keine Menschen wie du und ich sind. Sie sind Dämonen. Sie sind Schlangen. Es ist daher kein Zufall, dass Jesus Christus und Johannes der Täufer sie Schlangen und Schlangenbrut nannten. Wundern Sie sich also nicht länger über ihre extreme Bosheit und darüber, dass es ihnen so leicht fällt, Millionen von Menschen zu töten, ohne dass es ihnen peinlich ist. Es gibt eine Lehre mit dem Titel "Die Einsicht", die Ihnen das Wesen dieser Söhne des Teufels im Detail offenbart. Sie finden ihn auf der Website www.mcreveil.org unter der Rubrik Lehre.

 

Die Gnade sei mit allen, die unseren Herrn Jesus Christus lieb haben mit unvergänglicher Liebe!

 

Einladung

 

Liebe Brüder und Schwestern,

 

Wenn Sie aus den falschen Kirchen geflohen sind und wissen wollen, was Sie tun sollen, gibt es zwei Möglichkeiten:

 

1- Schauen Sie, ob es in Ihrer Umgebung andere Kinder Gottes gibt, die Gott fürchten und nach der Heiligen Lehre leben wollen. Wenn Sie solche finden, fühlen Sie sich frei, sich ihnen anzuschließen.

 

2- Wenn Sie keine finden und sich uns anschließen möchten, stehen Ihnen unsere Türen offen. Das Einzige, was wir von Ihnen verlangen, ist, dass Sie zuerst alle Lehren lesen, die der Herr uns gegeben hat und die auf unserer Webseite www.mcreveil.org zu finden sind, um sich zu vergewissern, dass sie mit der Bibel übereinstimmen. Wenn Sie finden, dass sie mit der Bibel übereinstimmen, und bereit sind, sich Jesus Christus zu unterwerfen und nach den Anforderungen seines Wortes zu leben, werden wir Sie mit Freude aufnehmen.

 

Die Gnade des Herrn Jesus Christus sei mit euch!

 

Quelle & Kontakt:

Webseite: https://www.mcreveil.org
E-Mail: mail@mcreveil.org

Klicken Sie hier, um dieses Buch als PDF herunterzuladen