Warnungen

 

Dieses Buch ist kostenlos und darf in keiner Weise als kommerzielle Quelle dienen.

 

Es steht Ihnen frei, dieses Buch für Ihre Predigten zu kopieren, es zu verteilen oder in sozialen Netzwerken zu evangelisieren, solange der Inhalt nicht verändert oder verfälscht wird und mcreveil.org als Quelle angegeben wird.

 

Wehe euch, ihr gierigen Agenten satans, die es versuchen werden, diese Lehren und Zeugnisse zu vermarkten!

 

Wehe euch, ihr Söhne satans, die diese Lehren und Zeugnisse in sozialen Netzwerken veröffentlichen, dabei aber die Adresse der Webseite www.mcreveil.org verschweigen oder deren Inhalt verfälschen!

 

Ihr könnt der Gerechtigkeit der Menschen entgehen, aber dem Gericht Gottes werdet ihr nicht entkommen.

 

Ihr Schlangen! Ihr Otterngezüchte! Wie wollt ihr dem Gerichte der Hölle entgehen? Matthäus 23:33.

 

Nota Bene

 

Dieses Buch wird regelmäßig aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Version von der Website www.mcreveil.org herunterzuladen.

 

ZEUGNIS VON SVALI: EX-ILLUMINATI

 

Geliebte im Herrn und liebe Freunde, wir freuen uns, mit Ihnen dieses Zeugnis von Svali zu teilen, einer Frau, die den größten Teil ihres Lebens in der Illuminaten-Sekte verbracht hat. Ihr Zeugnis, das ein Interview ist, das von einem Redakteur namens Mr. Springler geführt wurde, gibt Ihnen ein gutes Verständnis davon, wer die Illuminaten sind. Dieses Zeugnis wird Ihnen helfen, mehr darüber zu verstehen, wie satan und seine Agenten diese Welt regieren. Dieser Bericht bestätigt die Lehren über "Den Geistlichen Kampf" und "Die Einsicht", die wir Ihnen vor einigen Jahren zur Verfügung gestellt haben. Wir ermutigen Sie, es zu lesen und daraus zu lernen. Wir ermutigen Sie auch, unsere Lehren über den Geistlichen Kampf und die Einsicht zu lesen, falls Sie sie noch nicht gelesen haben. Sie sind sehr hilfreich. Sie finden sie unter www.mcreveil.org. Gott segne Sie!

 

[Beginn des Zeugnisses]

 

1- Über Svali

 

Sehr geehrter Herr Springer,

 

danke, dass Sie mich kontaktiert haben. Ich habe heute sogar eine skeptische Mail von jemandem erhalten, der auf Ihrer Seite über mich gelesen hat. Ich wäre mehr als glücklich, die Fragen über den Wahrheitsgehalt etc. mit den folgenden Erklärung zu beantworten. Ich schreibe unter einem Synonym um meine zwei Kinder und meinen Ehemann zu beschützen; ich möchte nicht, dass sie Anfeindungen oder Drohungen per Telefon ausgesetzt sind. Meine zwei Kinder erholen sich immer noch von dem Erlebnis ebenfalls in der Gruppe aufgezogen worden zu sein und ich möchte jede Erfahrung verhindern, die sie traumatisieren könnte.

 

Das Themenfeld, das ich bespreche ist etwas heikel, um es gelinde auszudrücken. Die Menschen haben starke Fürs und Widers, ob die Illuminaten existieren oder nicht. Also gebe ich Ihnen ein wenig Hintergrundinformationen. Fühlen Sie sich so frei, das mit Ihrer Leserschaft zu teilen. In meiner Kolumne auf suite101.com (Ich habe eine Kolumne über rituellen Missbrauch; suchen sie nach "svali") sind zahlreiche Artikel, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen – wenn jemand mehr darüber erfahren möchte.

 

1. Ich wurde 1957 in Alexandria in Virginia geboren. Kurz gesagt lebte ich in einem kleinen Ort, ungefähr eine Stunde entfernt von Washington DC, und zog auf eine 500 Morgan große Farm im Norden Virginias um, als meine Mutter meinen Stiefvater heiratete. Sowohl meine Mutter, als auch mein Stiefvater waren Mitglieder der Gruppe. Meine Mutter tagte im regionalen Rat über Washington DC und war Mitglied des spirituellen Vorsitzes (die Illuminaten haben sechs Vorsitze in ihrem Rat der aufgestiegenen Meister: Wissenschaften, Regierung, Unterrichtung [Anm d. Übersetzers: Mitglieder-Training], Spiritualität und Militär).

 

Sie entsprechen auch den Fachgebieten, in denen Kinder, die in der Gruppe aufwachsen, unterrichtet werden. Sie halten das Ideal "umfassend gebildeter Kinder" hoch. Die "spirituellen" oder okkulten Rituale waren nur ein kleiner Teil der Unterrichtung der Gruppe; auf die anderen wurde ebensoviel Wert gelegt. Ich verbrachte mehr Zeit damit über Geschichte, Sprachen und Wissenschaften zu lernen, als ich Rituale zu sehen bekam, obwohl sie in der Gruppe sehr wichtig waren.

 

2. Ich ging von 1975 bis 1981 in Charlottesville zur Schule, wo ich einen BSN in Krankenpflege und einen BA in Spanisch erreicht habe (Ich habe zwei Abschlüsse). Das ist auch ein Ort, an dem auf einem rund 10 Meilen südwestlich von Charlottesville gelegenen (in Richtung Crowley, Virginia) Anwesen eine Menge intensiven Missbrauches und okkulter Verbrechen stattfanden.

 

3. Nach meinem Abschluss ging ich im Jahr 1981 nach San Diego (Ich wurde von der dortigen Führung dorthin beordert – sie waren stark in militärischem Training, aber schwach in den Wissenschaften, was meine Stärke war.) Ich kam und tagte im Führungsrat. Ich war dort der sechste Haupttrainer (der niedrigste Haupttrainer) und war 30 Trainern der Lokalgruppe vorgesetzt, die mir Bericht schuldig waren. Der Führungsrat traf sich in Ramona, CA. auf einem dort gelegenen Anwesen, das einem Mann namens Jonathan Meiers gehörte.

 

Einer seiner Kultnamen war "Schwarze Hand", weil er schwarze Handschuhe trug, wenn er mit Leuten gearbeitet hat. Er war der Haupttrainer in der Gruppe und einer der brutalsten und sadistischsten Typen, die ich je gekannt habe. Er verausgabte die meisten der Trainer, mit denen er zusammen arbeitete. Ich schaffte es, weil ich eine Freundin im Führungsrat hatte, die ihn hasste und mir half, ihn zu untergraben (die Illuminaten sind eine sehr politische und hinterhältige Gruppe mit einer "Fressen oder gefressen werden"-Mentalität; jeder möchte aufsteigen) Ihr Kultname war Athena.

 

Nach zwölf Jahren Arbeit mit Jonathan stieg ich zur Position des zweiten Haupttrainers des Landes auf. Jonathan machte sich fertig auf die Regionalebene zu wechseln und wollte, dass ich seinen Platz übernehme. Wir verachteten uns aber und er hat mir eine Stolperfalle gestellt. Das ist eine ganz andere Geschichte und einer der Gründe, die mich dazu bewogen haben, die Gruppe zu verlassen. Ich habe die Gruppe im Jahr 1995 verlassen, als ich die Lügen, Täuschung, Politik und Angst um mein Leben satt hatte. Ich floh nach Texas und unterzog mich einer Therapie bei Dr. Jerry Mundgaze [Anm. d. Übersetzers: Existenz noch unbestätigt] und seinem Team. Unglücklicherweise wussten sie aber nicht, wie sie mir helfen konnten, mich von der Programmierung zu trennen; oder, wie es Dr. Mundgaze ausdrückte: "Sie sind höher gestellt, als jeder andere, den wir je zu Gesicht bekamen und auch stärker programmiert."

 

Ich erinnerte mich an so vieles, doch er hat nie davon gehört und hatte keine Idee, wie er mir helfen könnte (Es gab hier definitiv keine Suggestionen von Erinnerungen. Das meiste trat spontan auf, ZU HAUSE. Ich wurde nie hypnotisiert oder einer Rückführung unterzogen; alle meine Erinnerungen traten im Verlauf des normalen Alltages auf.)

 

Ich verbrachte ein Jahr damit, mich intensiv zu deprogrammieren. Ich war ja ein Hauptprogrammierer bzw. Trainer, also nutzte ich mein Wissen darüber, was mir angetan wurde. Ich bin auch wütend geworden als ich realisierte, dass der Missbrauch, der mir (und anderen) widerfuhr NICHT normal war, sondern dazu genutzt wurde um mich zu manipulieren etc.

 

Mein Buch baut auf meinen Erinnerungen auf, die ich als ERWACHSENER in der Gruppe hatte. Ich war ein Straftäter und ich bereue es mittlerweile sehr. Es ist meine Entschädigung vor Gott, dass ich aufdecke, was diese Gruppe tut und wofür sie einsteht. Ich schrieb es auch für Therapeuten, um ihnen zu helfen die Gruppe und ihre Methoden besser zu verstehen, weil es so schwierig war von einem landesweit bekannten Zentrum für rituellen missbrauch zu hören zu bekommen, dass "wir nicht wissen, was zu tun ist….". Ich legte die Grundlage für das Buch mit dem, was ich tat, um mich zu heilen.

 

Vor zwei Jahren waren meine Kinder [Anm. d. Übersetzers: aus erster Ehe] bei mir zu Besuch und legten mir gegenüber ihren Missbrauch offen. Ich ging zum CPS – der Fall war zu den Akten gelegt worden – weil die Mitarbeiterin sagte, sie glaube nicht an rituellen Missbrauch. Mein Ex-Mann kam, die Kinder zu holen (er hätte mich dem Bundesgefängnis übergeben können dafür, dass ich die Kinder nicht zurückgebracht habe, weil das San Diego Gerichtssystem offenkundig eingesteht, dass es nicht an rituellen Missbrauch glaube und in JEDEM Fall von vorgeblich rituellem Missbrauch werden die Kinder den vorgeblich missbrauchenden Eltern wieder überlassen).

 

Die Kinder konfrontierten ihn persönlich. Er wurde weiß, wie Papier und sagte: "Ihr wollt wirklich nicht zurück zur 'Familie'?" Sie antworteten "Nein." Er floh dann nach Kalifornien, beendete sein Arbeitsverhältnis, zog weg von hier und ist in Therapie wegen rituellen Missbrauchs und dissoziativer Identitätsstörung. Auch meine Kinder befinden sich in Therapie und genesen zügig. Mein mittlerweile zwölfjähriger Sohn ist beinahe vollständig integriert und glücklicher, als er es jemals zuvor war. Meine 16 Jahre alte Tochter sieht sich einigen schwerwiegenden Problemen, wie von ihr ertragenem sexuellem Missbrauch, gegenüber. Aber Gott war zuverlässig in seinem Heilungswirken in unser aller vier Leben.

 

Ich wünschte, dass ich mir das nur ausgedacht hätte. Dass es nicht wahr wäre. Es ist es aber. Es gibt zu viel Belege dafür, dass dies passiert. Ich kann Ihnen eine URL für dokumentierte Fälle rituellen Missbrauches schicken. Mein größtes Bedauern wird der Tatsache zuteil, dass ich, nach einer Lebenszeit der Unterrichtung, von der Gruppe benutzt wurde, ein Straftäter der übelsten Sorte zu sein. Ich war es gewohnt andere zu foltern und zu missbrauchen in dem Glauben, ihnen zu helfen.

 

Jetzt verstehe ich, dass es falsch war, was ich tat. Ich habe Gott um Vergebung gebeten. Und bin verpflichtet die Gruppe durch meine Schriften bloß zu stellen. Ich bin auch professioneller Schriftsteller im medizinischen Bereich, war eine registrierte Krankenschwester für über 18 Jahre und arbeite momentan als ESL-Dozentin, Gesundheitsberaterin und freie Schriftstellerin (über andere Themen als Missbrauch).

 

Ich hoffe, dass dies genug Hintergrundinformationen sind – sie entsprechen der Wahrheit vor Gott und der Menschheit. Wenn Sie weitere wünschen, die meine Anonymität oder die meiner Kinder nicht gefährden, lassen Sie mich das bitte wissen.

 

Mit freundlichen Grüßen, Svali.

 

PS: Meine jüngere Schwester erinnert sich daran im Alter von drei Jahren mit einem Knebel im Mund an einen steinernen Altar gefesselt worden und vergewaltigt worden zu sein. Sie erinnert sich auch daran, dass unsere Großmutter väterlicherseits sie mit zu Freunden genommen hat, die sie im Alter von 3 bis 5 Jahren sexuell missbraucht haben. Mit 13 Jahren wurde sie zur Alkoholikerin, nachdem sie sieben Mal versucht hat Selbstmord zu begehen, als sie 12 war. Mein großer Bruder hat KEINE Erinnerung AN IRGENDWAS vor dem Zeitpunkt, als er 20 wurde; bis dahin ist sein Leben eine große Erinnerungslücke. Er ist überzeugt, dass unser Vater ein perverser und sonderbarer Mann war. Dieser Bruder wurde von unserer Garage herunter geschnitten, als er 8 Jahre alt war und sich selbst erhängen wollte.

 

Mein ältester Bruder ist ständig auf der Flucht; immer in Angst davor irgendwo länger als ein paar Monate zu bleiben, weil er glaubt, dass sie hinter ihm her sind. Als Kind versuchte auch er mehrmals Selbstmord zu begehen. Das sind unterstützende Zeugnisse ebenso, wie die Tatsache, dass meine beiden Kinder nachts auf Deutsch träumen (das ist die Sprache, in der die Illuminati kommunizieren), diese aber NIEMALS während der Tageszeit gehört haben.

 

2- Was sind die Illuminaten?

 

Frage: Stört es dich, über die Illuminaten zu schreiben?

 

Antwort von Slavi: Es stört mich nicht, über die Illuminaten zu schreiben. Ich wollte nur erklären, warum ich unter einem Pseudonym schreibe, nichts weiter. Kürzlich habe ich einen Brief erhalten in welchem behauptet wird, dass ich unter einem Pseudonym schreibe, weil ich eine Schwindlerin sei, aber das stimmt nicht. Ich bin nebenher eine freiberufliche Schriftstellerin (Ich schreibe für Krankenpflegepersonal-Zeitschriften und habe Veröffentlichungen zu Themen der Gesundheit, die REIN GARNICHTS mit Missbrauch zu tun haben) und sehe ein, dass es notwendig ist Behauptungen zu verifizieren. Deshalb mache ich Ihnen auch keinen Vorwurf, weil Sie etwas über meinen Hintergrund erfahren wollen. Im Grunde zeigt dies, dass Sie ein gewissenhafter Herausgeber sind und das weiß ich zu schätzen. Ich habe nichts zu verbergen. Meine Geschichte ist die reine Wahrheit.

 

Ich verdiene durch die Enthüllungen kein Geld; Ich besuche KEINE Talk-Shows sondern ziehe es vor unbekannt zu bleiben. Ich ziehe absolut keinen Gewinn aus dieser Sache, abgesehen von den Behandlungskosten meiner Kinder, was wiederum bedeutet, dass ich drei Teilzeitjobs habe. Dies sei gesagt, um den Skeptikern zu begegnen, die sagen, die Enthüllungen wären motiviert durch: Sympathiehascherei (Ich möchte keine und ich brauche keine. Ich habe in meinem leben Entscheidungen getroffen und Fehler gemacht; nun bin ich damit beschäftigt, es wieder gut zu machen); Geld (Ich verdiene 20$ pro Monat mit meiner Seite auf suite101. Ich verdiene zwischen $150 und $250 pro Artikel, wenn ich für Womens Health schreibe. Haben Sie eine Ahnung, zu welchem Themengebiet ich häufiger schreibe? Genau. Für Women's health, und zwar über ganz andere Themen als Missbrauch. Die Herausgeber des Krankenpflegepersonal-Magazins und der Frauenzeitschriften wissen nichts über das andere Themengebiet, zu dem ich schreibe – ein weiterer Grund, warum ich ein Pseudonym verwende.) Ich schreibe nicht für den Ruhm. Ich würde sogar meinen Job riskieren, wenn meine Mitarbeiter über meine Vergangenheit Bescheid wüssten. Ich setze durch die Enthüllungen alles aufs Spiel, während ich sicherer lebte, wenn ich schweigen würde.

Aber ich weiß auch, dass diese Form des Kindesmissbrauches beendet werden müssen. Als Christin, die gegen Kindesmissbrauch vorgeht, habe ich entschieden mich gegen Kult-Missbrauch auszusprechen, indem ich Artikel verfasse, welche die Machenschaften aufdecken. Ich weiß auch, dass es einige Leute gibt, die sich auch in eigenen Veröffentlichungen zu dem Thema ausgelassen haben; sie könnten Ihnen vielleicht ermöglichen, die Informationen gegen zu prüfen. Ich kenne keinen von ihnen, weil ich, außer mit meiner Familie, keinen Kontakt mit Überlebenden habe. Aber es wäre eine Möglichkeit.

 

Nun gut, kommen wir zu Ihren Fragen.

 

Frage: Svali, ich denke, dass sich unsere Leser folgendes Fragen: "Sind die Illuminaten eine Religion, eine Geheimgesellschaft, Satanismus oder ist es eine Kombination aus diesen, etwas ganz anderes oder womöglich etwas noch bösartigeres?"

 

Antwort: Die Illuminaten sind eine Gruppe von Praktizierenden eines Glaubens der als "Erleuchtungsstreben” bekannt ist. Das ist luziferisch und sie bringen ihren Mitgliedern bei, dass ihre Ursprünge auf antike Mysterienreligionen von Babylon, Ägypten und dem keltischen Druidentum zurückgehen. Sie haben zusammengeklaubt, was sie für das beste dieser Strömungen hielten, die grundlegenden Praktiken, und brachten sie in einer im höchsten Maße okkulten Lehre zusammen. Viele Lokalgruppen verehren Gottheiten, wie "El", "Baal", und "Ashtarte", sowie "Isis und Osiris" und "Set".

 

In diesem Sinne verspotten die Führungsräte hin und wieder die eher "primitiven" Praktiken anarchistischer oder niederer Ränge. Ich erinnere mich, als ich bei dem Rat in San Diego war und sie die Hohepriester/-innen die "Slicer und Dicer" nannten, welche die niederen Ränge bei Laune hielten [Anm d. Übersetzers: "slicer and dicer" ist eine Anspielung auf ein Küchengerät, das, meist Nahrungsmittel, herunterbricht und zerkleinert. Es gibt keine mir bekannte, äquivalente Redewendung im Deutschen]. Damit will ich niemanden beleidigen, sondern nur zeigen, dass jene auf den Führungsebenen häufig denken, dass sie wissenschaftlicher und intellektueller vorgingen. Aber nichts desto trotz praktizieren sie die Prinzipien der Erleuchtung.

 

Bis zu dieser gibt es 12 Schritte, auch bekannt unter der Bezeichnung "Die zwölf Schritte der Disziplin". Sie lehren auch Astralreisen, Zeitreisen und andere metaphysische Phänomene. Vollziehen Menschen das wirklich oder ist das eine drogeninduzierte Halluzination? Ich kann das nicht beurteilen. Ich habe Dinge gesehen, als ich in der Gruppe war, von denen ich glaube, dass sie nicht rational erklärt werden können. Ich kann nur sagen, dass es auch eine Mischung aus Bewusstseinskontrolle des Kultes, Drogen-Induktion, Hypnose und echter, dämonischer Aktivität sein könnte. Zu welchen Anteilen welcher der Punkte verantwortlich ist, weiß ich nicht. Was ich weiß ist, dass diese Leute das Böse lehren und praktizieren.

 

In den höheren Rängen besteht die Gruppe nicht länger aus Leuten in Roben die vor Lagerfeuern chanten. Die Führungsräte verfügen über Finanzverwaltungen (und Sie können mir glauben, dass diese Gruppe wirklich Geld macht. Das alleine schon würde den Laden am laufen halten, selbst wenn der Rest nur religiöser Hokus Pokus wäre). Die Führungsebenen verfügen über Geschäftsmänner, Bankiers und Lokalgruppenführer. Sie sind intelligent, wohlgebildet und aktive Mitglieder ihrer Kirchengemeinden. Über den Lokalgruppen gibt es Regionalgruppen, welche die untergeordneten Gruppen koordinieren, die Realisierung von Methodiken und Terminplanungen für die jeweilige Region unterstützen und die mit den Lokalgruppenräten interagieren.

 

Auf der Nationalebene befinden sich extrem wohlhabende Leute, welche die Ziele finanzieren und mit den Führungspersonen anderer Länder interagieren. Die Illuminaten sind international. Geheim? In jedem Sinne. Das erste, was die Kinder von der "Familie, oder dem Orden", wie sie es nennen, lernen ist, "Die erste Regel des Ordens lautet Geheimhaltung". Das ist der Grund, warum man nicht von mehr Überlebenden hört, die ausgestiegen sind. Wie weit diese Gruppe geht um ihre Mitglieder zur Verschwiegenheit zu terrorisieren, ist unglaublich. Ich habe Arrangements gesehen (ja, sie arrangieren tatsächlich gefälschte Sterbevorgänge etc.), in denen eine Person bei lebendigem Leib verbrannt wurde, um den Kindern Verschwiegenheit beizubringen. Ihnen wurde erzählt, dass es sich um einen Verräter handele, der etwas ausgeplaudert hat und dafür nun bestraft wird. (Die Person war nicht wirklich ein Verräter, der etwas ausgeplaudert hat und befindet sich in einer flammensicheren Weste. Aber der Eindruck einer brennenden, schreienden Person auf ein Kind im Alter zwischen drei und vier Jahren bleibt ein Leben lang bestehen). Und, wenn sie dann erwachsen sind und tatsächlich aussteigen, sorgen solche Szenen dafür, dass sie aus Angst davor gejagt und bestraft zu werden, nicht vielen Leuten davon erzählen.

 

Weil ich in meiner Position als erwachsener Trainer geholfen habe, einige Arrangements zu kreieren, bin ich zuerst zur Zynikerin geworden und habe mich schließlich entschlossen, diese Dinge offen zu legen, obwohl ich sogar heutzutage manchmal gegen starke Ängste anzukämpfen  habe. Lassen Sie sich mal eine Zeit lang in einer Holzkiste vergraben (Es mögen vier Minuten gewesen sein, aber für ein vierjähriges Kind ist es eine Ewigkeit), um dann, wenn der Deckel abgehoben wird, gesagt zu bekommen, dass man "endgültig vergraben wird, wenn man jemals ein Wort darüber verliert". Das Kind wird hysterisch schreien, dass es NIEMALS etwas verraten wird. Ich war dieses Kind und nun breche ich diesen Schwur, zu dem ich mit psychologischen Mitteln genötigt wurde. Ich wünschte kein weiteres Kind müsste das durchmachen, was ich erleben musste oder gesehen habe, wie es anderen angetan wurde. Ja, die Illuminaten sind organisiert, um strikte Geheimhaltung bemüht und in den höheren Rängen extrem wohlhabend. Sie sind keine dummen Leute und auch keine armen Menschen die 'rum laufen und ein wenig mit Zauberei herumspielen. Es ist eine sehr irrige Auffassung, sie so zu sehen.

 

Frage: Was meinen Sie, wie viel unserer Gesellschaft, ausgedrückt in Mitgliederzahlen, diese Gruppe schon infiltriert hat? Sind sie in jedem Ort und jeder Stadt Nordamerikas vertreten?  Nehmen sie Außenseiter auf oder rekrutieren sie auch normale Bürger? Wie weit würde diese Gruppe gehen, um ihr Wissen geheim zu halten?

 

Antwort: Ich denke etwas von dem Verborgenen habe ich oben beantwortet. Die Illuminaten sind in jedem großen Hauptstadtzentrum der USA vertreten. Sie haben die USA in sieben Hauptregionen unterteilt über welchen jeweils ein Regionalrat eingesetzt ist, dem wiederum die Führungen der Lokalgruppen berichten. Sie treffen sich einmal alle zwei Monate, sowie zu besonderen Anlässen.

 

Eine Großstadtregion dürfte um die 10 bis 30 Gruppen umfassen, während ländliche Bezirke häufig Treffen mit anderen Lokalgruppen haben und zu dem Hauptstadtführungsrat berichten. Sie rekrutieren so gut wie NIE Außenseiter, obwohl sie gelegentlich Kinder oder ganze Familien, beispielsweise aus Asien, kaufen; sie stehen dann unter ständiger Überwachung und genießen im Gegenzug Schutz vor der lokalen Mafia. Ihnen wird gedroht, dass sie der Gruppe wieder übergeben werden, wenn sie jemals etwas verraten sollten.

 

Außerdem verfügen sie über exzellente Anwälte, die gut bezahlt werden, um ihre Spuren zu verwischen. Auch in den Medien haben sie ihre Leute, die bezahlt werden, bestimmte Geschichten an der Veröffentlichung zu hindern. Ich weiß von drei Leuten in San Diego, die für das Unionstribunal [Anm. d. Übersetzers: San Diego Union Tribune] gearbeitet haben und gläubige Illuminaten waren; sie haben auch regelmäßig Artikel geschrieben, welche lokale Therapeuten angegriffen haben, die mit Überlebenden von RM (rituellem Missbrauch) gearbeitet haben. Ich erinnere mich an Führungskräfte, die geprahlt haben, dass sie jemanden mit einem medialen Angriff an den Pranger gestellt haben und glücklich darüber waren.

 

Die Illuminaten verfolgen eine Taktik, um Bezirke zu kontrollieren:

 

1. die sich auf Banken und finanzielle Institutionen (Sie wären überrascht, wenn Sie wüssten, wie viele von ihnen in Bankenausschüssen sitzen),

2. sowie auf öffentliche Lokalverwaltungen (Wenn Sie wüssten, wie viele von ihnen in die Lokalräte gewählt werden),

3. die Gesetzgebung (Kinder werden ermutigt ein Jura- oder Medizinstudium zu machen)

4. und die Medien (andere werden ermutigt auf Journalistenschulen zu gehen; Mitglieder helfen lokale Zeitungen zu finanzieren) konzentriert.

 

Frage: Sind das dieselben Illuminaten, die von Adam Weishaupt in Deutschland gegründet wurden?

 

Antwort: Weishaupt hat die Illuminaten nicht erschaffen; er wurde von ihnen als Marionette ausgewählt und ihm wurde diktiert, worüber er zu schreiben habe. Die Finanziers, die schon zu Zeiten der Tempelritter als Banker die frühen Könige Europas finanziert haben, gründeten den Illuminatenorden. Weishaupt war nur deren Schoßhund, der nach ihrer Pfeife tanzte.

 

Frage: Haben Sie noch irgendwelche Informationen zu den politischen Zielen, sofern vorhanden, von den Illuminaten?

 

Antwort: Der Artikel, den ich für Suite101.com geschrieben habe behandelt diesen Punkt: "Übernehmen die Illuminaten die Welt?" Man kann ihn komplett oder in Teilen  vervielfältigen, wenn man Suite101.com als Quelle nennt oder der Link auf die Seite verweist.

 

Frage: Wie erkennen sich Mitglieder der Illuminati gegenseitig?

 

Antwort: Da es eine Generationsangelegenheit ist, ist es einfach. Es ist nicht schwer seinen Vater, seine Mutter und Geschwister, und seine Nachbarn und Freunde wieder zu erkennen, mit denen man aufgewachsen ist. Die Illuminati nutzen Telefonketten um Mitglieder zu kontaktieren, wenn ein Treffen stattfindet. Einen oder zwei Monate im Voraus plant der Führungsrat das Datum und die Örtlichkeit für ein Treffen verschiedener Gruppen unter ihrer Schirmherrschaft. Lokalführer werden dann eine Woche im Voraus angerufen (die Hohepriester/-innen). Zwei Tage vor dem Treffen rufen diese dann die Hauptmitglieder an, die wiederum die ihnen unterstellten anrufen. Je niedriger der Rang in der Gruppe, desto weniger Informationen werden ihnen anvertraut und desto weniger Zeit besteht zwischen der Benachrichtigung und dem Treffen.

 

Manchmal wird vorarrangierter Schmuck, so wie Rubinringe oder ovale Smaragde getragen, wenn ein Treffen an einem bestimmten, öffentlichen Ort stattfindet. Aber der stärkste Anschluss und Kontakt besteht zu Familienmitgliedern oder engen Freunden.

 

Als ich noch in San Diego lebte, war meine gesamte Familie diesen Ursprunges, sowie auch meine vier engsten Freunde zu der Gruppe gehörten. Gelinde gesagt war es nicht schwer an mich heranzukommen. Auch mein Ehemann war ein Mitglied. Die Illuminati pflegen arrangierte Hochzeiten unter Mitgliedern und erlauben es nicht, dass Mitglieder Nicht-Mitglieder heiraten. Sollte jemand sagen, dass ihr Ehegatte kein Mitglied ist, sind sies selbst auch nicht oder sie leugnen es einfach. Das war ein eiserner Grundsatz. Meine Hochzeit mit einem anderen Rangmitglied wurde vom lokalen Führungsrat arrangiert. Ich wollte ihn nicht heiraten, weil ich ihn nicht liebte; ich werde nie vergessen, was mir von meinem Mentor, Athena (sie besetzte damals die zweite Stelle des Rates), zu diesem Zeitpunkt gesagt wurde: "Es ist das beste, denn dann kann er dich nie verletzen oder kontrollieren." Oder der zeitlose Rat meiner Mutter, als ich zwölf Jahre alt war: "F*** nie mit jemandem, der einen niedrigeren Rang hat, als du. Sie werden dich runterziehen. Nimm immer jemanden, der über dir steht."

 

Sie war eine ambitionierte Frau und, um es gelinde zu sagen, entschlossen, dass ich es in dieser politischen Gruppe zu etwas bringen werde. Ich nahm ihren Rat an und Athena war meine Geliebte und beschütze mich vor einigen der SOBs des Führungsranges in San Diego – vor allem vor Jonathan, dem Haupttrainer. Sie verriet mir seine Schwächen, wie ich ihm aus dem Weg gehen konnte und verteidigte mich ihm gegenüber. Andernfalls hätte ich nicht überlebt.

 

Das sind KEINE netten Leute; sie manipulieren andere und nutzen sie in ihrer Boshaftigkeit aus. Sie geben alles für Status, Macht und Geld. Ich habe das alles hinter mir gelassen, um sie zu verlassen und bin froh, dass ich es hinter mir habe. Trotzdem vermisse ich einige meiner Freunde und bei Zeiten vermisse ich den Respekt, der einem als Führungsperson entgegen gebracht wurde. Aber ich lerne, ein vollkommen neues leben zu leben, ohne den ständigen Kontext der "Familie", die mich überwacht und mir diktiert, was ich zu tun habe.

 

Wissen Sie, was das härteste am Ausstieg war? Die Freiheit. Niemanden zu haben, der mir sagt, was ich tun soll. Ich ging wortwörtlich durch eine Phase der Anpassung, fühlte mich unsicher und versuchte herauszufinden, was ich machen wollte. Es war schwierig, weil ich es gewohnt war, meine Entscheidungen reflexartig mit der Führung, Jonathan und mit meinem Ehemann zu überprüfen. Freiheit kann kompliziert sein; glauben Sie es oder lassen Sie es bleiben. Es kostete mich eine ganze Weile, mich dem anzupassen. Ich glaube, dass die Unfähigkeit damit umzugehen viele Leute veranlasst wieder zur Gruppe zurückzukehren. Ich hoffe, dass Ihnen diese Information nützlich ist.

 

3- Wie Hollywood von den Illuminaten betrieben wird

 

Frage: Ich würde vermuten, dass Kalifornien das Hauptfeld ist, auf dem sich die Illuminaten betätigen; ich denke da besonders an Hollywood. Was ist deine Insiderperspektive darauf, gerade was die Filmerstellung, die Symbologie, die unterschwelligen Botschaften und die gesamte Szene im Allgemeinen angeht?

 

Antwort: O Mann, haben Sie ein paar Stunden Zeit? Ich versuche es kurz zu halten. Die Illuminaten sind der Überzeugung, dass man die Öffentlichkeit kontrolliert, wenn man die Medien kontrolliert. Das ist eines ihrer erklärten Ziele. Erinnern Sie sich: Finanzen, Medien, Recht, Regierung und Bildung sind die Bereiche, auf die sie es abgesehen haben um die Gesellschaft bestmöglich zu beherrschen.

 

Wie tun sie das? Sie gehen nicht zu Filmproduzenten und sagen: "Achso, übrigens… Wir sind Illuminaten und wir möchten einen Film drehen, der unserer Zielsetzung entspricht." (Erinnern Sie sich, sie sind nicht dumm). Stattdessen gründen sie kleine Investitionsgesellschaften, die Filme unterstützen, in denen ihnen sympathisch erscheinende Ideen vermittelt werden. Ohne Aufsehen zu erregen werben sie Schauspieler, Produzenten und Regisseure an und kaufen Drehbücher. Doch niemals erwähnen sie öffentlich ihre Zugehörigkeit oder geben Preis, warum sie das tun.

 

Geld kann Bände sprechen, besonders in Hollywood. Wenn man Geld hat, kann man alles erreichen, und sie wissen das. Sie können Gelder auch in Werbekampagnen für ihre Filme leiten (Wie viele christliche Filme hatten große Werbekampagnen in den letzten 20 Jahren? Sehr wenige. Und wie viele gab es für okkulte Filme? Ich glaube, mehr brauche ich dazu nicht zu sagen.).

 

Das war ein langsamer subtiler Prozess, denn geduldig sind sie. Seit hunderten von Jahren arbeiten sie hinter den Kulissen. Sie wissen, dass die Öffentlichkeit neue Ideen nur langsam akzeptiert und es deswegen nach und nach geschehen muss. (Sie nennen das die "Schafe" einführen; es ist einer ihrer Begriffe für die "Unerleuchteten".) Und so geschah es auch. Alleine die Anzahl okkulter Filme, die in den vergangenen Jahren veröffentlicht wurden, sollte einen zum innehalten und nachdenken bewegen.

 

Warum gibt es so viele Filme mit dem Thema? Warum wird die amerikanische Jugend diesen okkulten und magischen Themen gegenüber desensibilisiert? Schauen Sie sich bloß mal die Sonntagmorgen-Cartoons an. Ich erlaube meinen Kindern nicht, sie zu sehen, abgesehen von den "Animaniacs" und Bugs Bunny zwischendurch. Stattdessen leihen wir Klassiker mit Audrey Hepburn und John Wayne aus. Ich kann Ihnen einige Artikel zukommen lassen, die einen guten Beitrag zur Untersuchung von Walt Disney geleistet haben (er war ein Illuminat und "Fantasia" wurde benutzt, um Kinder zu programmieren).

 

Einer der Filme, welcher die Ziele der Illuminaten offenkundig porträtiert ist "Die Matrix". Als ich ihn gesehen habe, hätte man mich von der Decke kratzen können. Die Bezüge zur Konditionierung und dem Kern waren so offenkundig, dass es schon lustig war. Ein weiterer ist Fight Club: Ich liebe Brad Pitt und Edward Norton, aber dieser Film ist ein Hinweis auf den stattfindenden Aufbau einer verdeckten Armee, der von dem Durchschnittsbürger nicht wahrgenommen wird. Hinzu kommt, dass Edward Norton in dem Film eine dissoziative Persönlichkeitsstörung hat, weil Brad Pitts Charakter manchmal die Führung übernimmt (ist Ihnen aufgefallen, dass im Film der militärische Charakter, der den Kult aufgebaut hat, der stärkere ist?)

 

"Das Labyrinth" ist ein weiterer solcher Film: Ich habe ihn nicht gesehen, mein Ehemann aber. Alles, was er mir erzählte waren pure Illuminaten-Programmierungsgeschichten, die mit kleinen Kindern verwendet werden. Alle Filme mit einer okkulten Perspektive, die übernatürliche psychische Phänomene zeigen, Astralreisen zum Thema haben oder über Kontakt zur spirituellen Welt handeln sind mit Sicherheit Teil dieser Agenda. Ich sehe sie selbst auch nicht. Ich habe genug von den echten Umständen gesehen, sodass es für mein jetziges Leben reicht.

 

Die Sensationalisierung von Ritualen oder anderer okkulter Zeichen im Fernsehen ist ein anderes Beispiel. Geistergeschichten. Hexengeschichten. Kinderbücher über Zauberer und deren Training sind extrem populär.

 

Ahso, und "Starship Troopers". In diesem Film waren so viele okkulte Symbole (die Illuminaten hängen auch einer strengen arischen Ideologie an), dass ich beinahe unumwunden gelacht hätte, als ich ihn sah. Ich habe mindesten 100 zählen können. Jemand hat es wohl Vergnügen bereitet in diesem Film auf Tuchfühlung mit der Agenda der Illuminierten zu gehen.

 

Viele ausgezeichnete Schauspieler und Schauspielerinnen spielen in Filmen mit, die von diesen Leuten finanziert werden. Einige mögen die Agenda kennen, die meisten tun das nicht, solange sie ihre Gage erhalten. Einige sind selbst Illuminaten, obwohl ich nicht sagen kann, wer. Ich kenne ein paar, aber ich möchte hier keine Verleumdungsfolgen riskieren.

 

Jedenfalls war ich zu beschäftigt mit dem Training und den Treffen, sowie dem Lernen der Auswirkungen von Drogen auf Menschen, als dass ich viel Aufmerksamkeit für diesen Teil der Gruppe übrig gehabt hätte, als ich Mitglied war. Entschuldigen Sie, dass ich nicht viele bekannte Namen in meiner Erinnerung habe. Ich führte ein recht langweiliges Leben als Lehrer und Haupttrainer und wir besprachen nur Illuminaten. Wir sprachen selten über die Medien, außer dass wir wussten, dass es eines der Mittel war, die von den Illuminaten benutzt wurden, um ihre Neue Weltordnung zu installieren. Das waren ihre eigentlichen Beweggründe.

 

Ich möchte noch eine andere falsche Auffassung besprechen und zwar, dass die Illuminaten wüssten, dass sie böse sind. Als ich der Gruppe angehörte wurde mir die Agenda, sowie den Leute um mich herum, als eine gute Sache verkauft. Ich dachte, ich würde anderen helfen, ihre wahren Potentiale zu entfalten, als ich Trainer war.

 

Ich glaubte, dass sich meine Intelligenz nach vielen Jahren harter Arbeit im Schweiße meines Angesichts ausgezahlt hat und ich einen exzellenten Führer abgab. Ich ging gegen Jonathan und andere im Rat vor, wenn ich dachte, dass sie unfair seien und stand für die mir unterstellten Leute ein. Andere taten es mir ähnlich. Sie glauben aufrichtig, dass sie etwas Gutes tun. Wenn man ihnen sagen würde, dass es falsch oder böse wäre, würden sie einen nur verwirrt angucken.

 

Es kostete mich eine MENGE Therapie und Deprogrammierung von mir selbst, sowie Realitätschecks mit uneingeweihten, um zu realisieren, dass alles eine große Lüge war. Ich war am Boden zerstört. Ich half anderen dabei die glorreiche Neue Weltordnung einzuführen und fand dann heraus, dass sie BÖSARTIG war und sich des Missbrauchs bediente. Ich durchlebte deswegen Zeiten intensiver Betrübung/Trauer.

 

Ich weiß, dass viele Illuminaten nicht böse sind, sondern irregeleitet. Nur die Oberführer sind möglicherweise bewusst schädigend.

 

4- Verhältnis von Freimaurern und Illuminaten

 

Frage: Svali, einer der wichtigeren Aspekte, über den sicherlich viele Leser mehr wissen wollen, ist, welcher Art die Illuminaten-Freimaurer Beziehung ist – soweit du, in Anbetracht deiner vorherigen Position im Illuminatenorden, etwas darüber sagen kannst. Gab und gibt es eine Unterwanderung des Freimaurerordens?

 

Antwort: Die Freimaurer und die Illuminaten gehen Hand in Hand [Anm. des Übersetzers: Im englischen wird eine Redewendung verwendet, die akkurater ausdrückt, in welcher Beziehung die Orden stehen: "hand in glove", zu deutsch: "Hand im Handschuh"]. Es kümmert mich nicht, ob ich damit irgendwem auf die Füße trete, es ist eine Tatsache. Der Tempel der Freimaurer in Alexandrien, Virginia (die Stadt selbst wurde nach dem ägyptischen Alexandrien benannt und ist eine Hochburg der Illuminati) ist ein Zentrum für Wissenschaft und Unterricht im Washington, DC-Bezirk. In regelmäßigen Abständen wurde ich für Tests, Beförderungen, Unterricht und hohe Zeremonien dorthin gebracht. Die Führungspersonen der Freimaurergruppe waren gleichzeitig Illuminaten.

 

Das trifft auf jede große Stadt zu, in der ich lebte. Die führenden Freimaurer waren gleichzeitig hochrangige Illuminaten. Meine Großeltern mütterlicherseits waren beide hochrangige Freimaurer in Pittsburgh (Präsident des Eastern Star und 33. Grad Hochgradfreimaurer), während beide Führer der lokalen Illuminatengruppe waren.

 

Sind alle Freimaurer Illuminaten? Nein, ich denke insbesondere die niedrigeren Ränge haben keine Ahnung von den Praktiken, die mitten in der Nacht in größeren Tempeln stattfinden. Viele sind wahrscheinlich vornehme Geschäftsmänner und Christen. Aber ich habe nie einen Hochgradfreimaurer des 32. Grades, oder darüber, kennen gelernt, der kein Illuminati gewesen wäre; die Gruppe half bei der Gründung [Anm. d. Übersetzers: sinngemäß "und Entstehung"] der Freimaurerei als eine Front ihrer Aktivitäten.

 

Frage: Was ist die genaue Bedeutung der Pyramide auf der Rückseite der 1$-Note? Ich meine die Pyramide mit dem abgehobenen, über dem Rest der Pyramide schwebenden Schlussstein, mit dem allsehenden Auge? Ist das ein Symbol der Freimaurer oder Illuminati?

 

Antwort: Die Pyramide und das "Auge des Horus" auf der Rückseite des Geldscheins sind Illuminatensymbolik. Die Pyramide ist eine antike Form, die auf der Heiligkeit der Zahl 3 gründet und den antiken Mysterienreligionen entstammt (sie, und nicht etwa die 6, wird als die spirituellste Zahl betrachtet). Eine Pyramide war eine Struktur, die speziell genutzt wurde um dämonisches oder okkultes anzurufen, ein Punkt psychischer Aktivität.

 

Das Auge ist das allsehende Auge des Horus (Sie erinnern sich an die Affinität für ägyptische Mysterienreligionen und deren Praktiken? Das Buch der Untoten[sic!] usw.?) und niemand kann seinem magischen Zugriff entweichen. Das Auge wird in der Gruppe als dämonisches Auge bzw. das Auge der Gottheit, aufgefasst; in der Mythologie der Illuminati ist es entweder geöffnet oder geschlossen, je nach dem spirituellen Zeitpunkt im Jahr und der persönlichen psychischen Verfassung der Person. Junge Kinder werden einer "psychischen Operation" unterzogen, in der ihnen das Auge implantiert wird; ihnen wird erzählt, dass Horus ihre Seele rauben würde, sollten sie jemals versuchen zu fliehen oder etwas zu erzählen – oder das Auge würde explodieren. Das Symbol auf der Dollarnote ist eine Verstärkung für jedes Illuminatenkind, das eine sieht, sowie eine Erinnerung, dass sie beobachtet werden.

 

Der Spruch "Novus Ordo Seclorum" bedeutet auch "Einführung der neuen Weltordnung", was das erklärte Ziel der Illuminaten ist. Denken Sie nur daran, dass unsere Vorfahren schon im frühen 18. Jahrhundert die Zeit erwartet haben, wenn die neue Weltordnung eingeführt sein wird. Habe ich schon erwähnt, dass es eine geduldige, erwartungsvolle Gruppe Intellektueller ist? Dass Thomas Jefferson, Benjamin Franklin, FD Roosevelt und andere führende Illuminaten waren? Unser Land mag auf der Freiheit von Steuern gegründet worden sein, aber es wurde, mit derselben Sicherheit, auf der neuen Weltordnung gegründet. […]

 

Frage: Wie weit reicht der Kult bzw das Konzept der Illuminati in der Zeit zurück? Es macht mir den Anschein, dass sie schon eine ganze Zeit, möglicherweise seit der Antike, existieren und die Menschheit leiten und steuern – gerade so, wie es ihren eigenen Bedürfnissen entspricht – und unter verschiedenen Namen operieren? Können Sie das erhellen?

 

Antwort: Mir wurde beigebracht, dass die Illuminati ihre Wurzeln in den antiken Praktiken haben, die auf die Anfänge der dokumentierten Zeitgeschichte zurückgehen; dass die Babylonier in der Prärie Zikkurate für ihre Gottheiten bauten, welche die Illuminati anbeten. Sie waren stolz auf die Tatsache, dass es eine ungebrochene okkulte Verbindung von dieser bis in die heutige Zeit ist. Die Namen haben sich verändert, die Gruppe blieb die gleiche.

 

Die antiken Mysterienreligionen Ägyptens, sowie das Herzstück der schwarzen Magie, die  ein anderer Vorgänger war, mit Anhängern von Set, Osiris, Horus und Ra; die Illuminaten glauben auch, dass ihre Blutlinie auf die antiken Könige Ägyptens zurückgeht.

 

Es ist schwer für mich zu wissen, wie viel davon Propaganda ist, und wie viel von dem, was sie behaupten, wahr ist. Im Mittelalter waren auch die Tempelritter Vorläufer der Illuminaten, ebenso wie die Rosenkreuzer, ebenso wie die Kelten und ihre Druiden. Sie wissen schon, die, die Stonehenge in England gebaut haben.

 

5- Die Beziehungen zwischen den Illuminaten und der CIA sowie zu Russland und China

 

Svali: Ich möchte deine Leser nur wissen lassen, dass ich kein Experte für Illuminaten bin und es auch nicht sein will. Ich bin nur ein Überlebender, der Teil ihrer Gruppe war, in einer Führungsrolle, aber auf einer nicht sehr hohen lokalen Ebene. Ich war noch nie mit reichen und berühmten Leuten zusammen. Aber ich habe gehört, was auf den höchsten Ebenen passiert ist. Die Leute reden auch in Sekten viel. Sie sind nach wie vor Menschen!

 

Auch andere Menschen sind rausgegangen und haben Offenbarungen gemacht. Ich kenne sie nicht persönlich, aber ich habe von ihnen gehört. Da ist Brice Taylor, die in Kalifornien und North Carolina lebt. Es gibt auch Neil Brick von SmartNews. Ich denke, wir können ihm vertrauen, er ist ein guter Mensch. Es gibt auch Caryn StarDancer von Survivorship.org und Annie McKenna. Ich denke, sie hat ein Buch über ihre Erfahrungen geschrieben, ein sehr gutes Buch, herausgegeben von Paperclip Dolls. Es gibt andere, und wenn Sie Suite101.com besuchen möchten, finden Sie Links zu all diesen Ressourcen und zu anderen Überlebenden. Sie finden auch Links auf Survivorship.org.

 

Einige dieser Überlebenden haben ihre Zeugnisse selbst im Internet veröffentlicht, um der Öffentlichkeit zu verraten, was geschehen ist. Also bin ich nicht die Einzige, die ausgegangen ist und über meine Erfahrungen gesprochen hat. Diese waren jedoch zwischen 1957 und 1995 auf die Gebiete von Washington und San Diego beschränkt. Ich war damals im Dienst der Illuminaten, völlig verführt. Jetzt bedaure ich es zutiefst, an all diesen Dingen teilgenommen zu haben.

 

Frage: Wie können Überlebende anonym bleiben, wenn sie Hilfe suchen? Könnten die Illuminaten nicht dauerhaft die Programmierer oder Mitglieder zum Schweigen bringen, die die Gruppe verlassen haben? Wie weit sind sie bereit zu gehen, um dich zum Schweigen zu bringen?

 

Antwort: Auf meiner Seite Suite101 und in meinem Buch habe ich ein ganzes Kapitel darüber geschrieben, wie man sich in Sicherheit bringt. Ja, die Illuminaten versuchen, mit denen Kontakt aufzunehmen, die abgehauen sind. In erster Linie durch ihre Familien. Denke daran, dass wir in den Illuminaten von Generation zu Generation sind. Vor vier Jahren bat mich meine Mutter, zwischen "Rückkehr oder Tod" zu wählen. Es löste ein tödliches Programm der Selbstzerstörung aus, das sie in mir implantiert hatten. Ich glaube, meine Mutter hatte gehofft, dass ich zurückkommen würde, aber sie lag falsch. Ich kam dem Tod sehr nahe, aber Gott schützte mich. Dann musste ich an der Deinstallation dieses Programms arbeiten. Als ich die Illuminaten verließ, behandelte mich mein Chef mit großer Arroganz. Er sagte mir, dass ich innerhalb von sechs Monaten tot sein würde, wenn ich mich richtig erinnere. Er sagte mir, dass "niemand kann sich an etwas erinnern, bei dem was ich in ihn hineingelegt habe, und weiterleben ". Es ist ein direktes Zitat von Jonathan M., meinem Chef, und ich hoffe, er wird diesen Artikel lesen!

 

Aber viele ehemalige Mitglieder werden geschnappt oder entführt, weil sie weiterhin ihre ehemaligen Freunde anrufen oder nachts allein ausgehen. Sie würden einige der Geschichten, die ich von Überlebenden gehört habe, nicht glauben, die mir erzählten, dass sie um zwei oder drei Uhr morgens allein an einsamen Orten einkaufen waren. Was zum Teufel denken sie sich dabei?

 

Vor drei Jahren half ich einem Überlebenden, die Gruppe zu verlassen. Sie wurde buchstäblich verfolgt und verteidigte sich heftig. Am Ende bedrohte sie die Person, die sie entführen wollte, mit ihrer Waffe. Er hatte auch eine Waffe in der Hand, und er bedrohte sie, aber sie sagte zu ihm: "Wer von uns ist Ihrer Meinung nach der beste Schütze?" Sie war ein Scharfschütze! Er zog es vor, aufzugeben. Sie blieb sechs Monate bei mir, und jetzt ist sie frei.

 

Im Allgemeinen geben sie nach einer Weile auf, diejenigen zu verfolgen, die gegangen sind, und werden müde, zu versuchen, sie zurückzubekommen. Aber ich könnte nie in Washington oder San Diego leben. Ich würde zu wahrscheinlich einen meiner alten Bekannten treffen. Es ist besser, eine bestimmte Distanz einzuhalten. Die Illuminaten, die dort sind, wo ich derzeit wohne, kennen mich nicht oder sind nicht an mir interessiert. Ich kenne auch viele Leute. Die Illuminaten lieben die Geheimhaltung. Sie werden in der Regel nichts in der Öffentlichkeit tun, wenn du mit Leuten zusammen bist, die nicht Teil ihrer Gruppe sind. Aber ich habe von Menschen gehört, die ermordet wurden. Das ist einer der Gründe, warum ich mich weigere, im Fernsehen zu erscheinen oder in der Öffentlichkeit zu sprechen. Ich führe ein sehr ruhiges Leben, in völliger Anonymität.

 

Frage: Ich möchte noch einmal auf das politische Programm der Illuminaten eingehen. In welchen Beziehungen stehen sie zur CIA, zum FBI und zu anderen Geheimdiensten? Welchen Grad der Infiltration dieser Dienste gibt es? Was sind die wahren Ziele dieser Geheimdienste?

 

Antwort: Sie sind alle infiltriert. Ich glaube nicht, dass alle Mitglieder dieser Dienste Illuminaten sind, aber ein guter Teil ihrer Führer sind es. Zum Beispiel war meine Mutter eine Freundin von Sid Gottlieb, der Mitglied der CIA war. Die Farm, auf der ich aufgewachsen bin, war nur eine halbe Stunde von seinem Haus in Culpeper, Virginia, entfernt. Sie kannte auch die Familie Dulles (Foster Dulles war US-Außenministerin). Viele CIA-Ermittler sind Illuminaten... MK-Ultra (Regierungsprogramm zur mentalen Kontrolle) wurde teilweise mit Illuminatengeldern finanziert. All diese Menschen verwenden die fortschrittlichsten Techniken der Mentalkontrolle, glauben Sie mir, und sie beginnen damit, sie auf ihre eigenen Mitarbeiter anzuwenden.

 

Als ich in San Diego lebte, haben wir immer an Menschen experimentiert. Mit Jonathan experimentierte ich mit den Auswirkungen bestimmter Medikamente, die tranceähnliche Zustände verursachten, kombiniert mit Programmiermethoden. Wir haben alle Daten aus unseren Erfahrungen übernommen und in eine Datenbank geladen. Ja, die Illuminaten wissen sehr gut, wie man die neuesten Technologien einsetzt! Dann haben wir diese Daten an Langley (Virginia City, wo sich das Hauptrechenzentrum der Illuminaten befindet) geschickt.

 

Viele FBI-Administratoren und Direktoren sind auch Illuminaten. Die CIA half, deutsche Wissenschaftler nach dem letzten Weltkrieg nach Amerika zu bringen. Viele von ihnen waren auch hochrangige Führer unter den Illuminaten, und sie wurden von ihren amerikanischen Kollegen mit offenen Armen empfangen. Sie gaben dem letzteren alle Informationen, die er hatte.

 

Frage: Wenn in Amerika die politischen, bank- und militärischen Systeme weitgehend von den Illuminaten kontrolliert werden, sollte das Gleiche wohl auch für Osteuropa, Russland und die anderen Länder des ehemaligen kommunistischen Blocks gelten. Wie sieht es also mit den Ost-West-Beziehungen aus? War Russland, das damals die UdSSR war, wirklich der Gegner, der es zu sein schien? Gab es einen machiavellistischen Plan hinter dieser scheinbaren Feindschaft mit Russland?

 

Antwort: Russland war nie wirklich eine Bedrohung für Amerika. Der Marxismus wurde von den Illuminaten gegründet, um den Kapitalismus auszugleichen. Die Illuminaten glauben fest an die Bedeutung der gegensätzlichen Kräfte, an die Notwendigkeit, gegensätzliche Kräfte zu haben. Sie betrachten die Geschichte als ein komplexes Spiel der Kräfte, wie ein Schachspiel. So finanzieren sie die eine Seite und dann die andere, um das Chaos und die Spaltung zu nutzen und so die Dinge voranzutreiben. Sie gehen weit über das Spiel der politischen Parteien hinaus, und sie lachen darüber. Während all dieser Jahre (des Kalten Krieges) trafen die großen westlichen Finanziers heimlich ihre russischen oder kommunistischen "Gegner", und gemeinsam verspotteten sie die Art und Weise, wie all diese "Schafe" getäuscht werden konnten. Ich teile hier, was mir beigebracht wurde und was ich selbst beobachtet habe.

 

Als sich die beiden großen Illuminati-Trainingsgruppen in Europa trafen (DELPHI für Nordamerika und ORACLE für Europa), arbeiteten alle Trainer zusammen, egal ob sie aus Russland, Deutschland, Frankreich, Englisch, Kanada oder Amerika stammten. Dies ist einer der Gründe, warum die Illuminaten versuchen, das Sprachenlernen so weit wie möglich zu fördern. Ich musste in meiner Kindheit sechs Sprachen studieren und lernen, mich mit Menschen aus der ganzen Welt zu unterhalten. Die Illuminaten sind eine wirklich internationale Gruppe. Nationale Ziele müssen Vorrang vor supranationalen Zielen haben. Die Illuminaten werden auch dazu benutzt, viel zu reisen, um ihre Fähigkeiten auszutauschen. Ein russischer Trainer kann daher für einen bestimmten Zeitraum in die Vereinigten Staaten kommen, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, und in sein Land zurückkehren oder umgekehrt.

 

Frage: China macht Stiefelgeräusche, und es hat Atomwaffen erworben, die amerikanische Städte bedrohen. Entspricht all dies den Zielen der Illuminaten? Gibt es Bereiche die außerhalb der Kontrolle der Illuminaten liegen, Unsicherheitsfaktoren?

 

Antwort: Es ist fünf Jahre her, seit ich die Illuminaten verlassen habe. Meine Informationen werden also ein wenig alt. Aber die Entwicklung der chinesischen Militärmacht ist Teil ihres Plans. Es gibt Mitglieder ihrer Gruppe, die asiatisch sind und sehr opportunistisch sind. Die Ostmafia ist eng mit den Aktivitäten der Illuminaten verbunden. Die einzigen Unsicherheitsfaktoren für die Illuminaten sind die Art und Weise, wie die einfachen Bürger reagieren werden. Sie können es nicht vorhersagen. Die Leitung von Illuminati entwirft jedoch mehrere Szenarien und ist bestrebt, im Falle eines unerwarteten Verhaltens der Bürger eine angemessene Reaktion zu ergreifen.

 

Mir wurde gesagt, dass die Illuminaten geplant hatten, ihr gesamtes Programm bis zum Jahr 2020 zu veröffentlichen. Ich weiß nicht, ob diese Informationen zuverlässig sind, oder ob es sich nur um Propaganda handelt. Sie können auch dieses Datum geändert haben, seit dem Zeitpunkt, als ich Teil dieser Gruppe war.

 

Frage: Svali, du hast uns bereits von Techniken der Bewusstseinskontrolle erzählt, und von den Überlebenden, die ihr Zeugnis veröffentlicht haben. Eines dieser jüngsten Zeugnisse ist das von Cathy O'Brian (http://www.vegan.swinternet.co.uk/articles/conspiracies/cathyansmark.html und http://www.trance-formation.com/). Sie scheint eines der Opfer der mentalen Kontrollprogramme der CIA zu sein. Ihre Geschichte ist Ihrer sehr ähnlich, was Technologie und Technik betrifft. Glauben Sie, dass es eine Verbindung zu den Illuminaten geben könnte?

 

Antwort: Wie ich bereits sagte, arbeiten die CIA und die Illuminaten zusammen. Es ist klar. Die CIA-Führer sind auch hochrangige Illuminaten. Ich habe Ihnen von Foster Dulles und Sid Gottlieb erzählt, die ich als Kind und als junger Erwachsener persönlich kannte. Die Wissenschaftler, die das MK-Ultra-Programm und andere staatliche Bewusstseinskontrollprogramme entwickelten, waren Illuminati aus Nazi-Deutschland. Aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass Opfer der mentalen Kontrolle immer Deutsch sprechen oder einen dissoziierten Teil ihrer Persönlichkeit haben, der mit einem deutschen Akzent spricht. Sie imitieren ihre Folterer, was sehr häufig vorkommt.

 

Man kann sagen, dass die CIA und die Illuminaten Hand in Hand arbeiten. Ich weiß, dass verschiedene Gruppen in Illuminati in den Vereinigten Staaten die Daten, die sie während ihrer Experimente sammeln, an das zentrale Rechenzentrum in Langley, Virginia, senden. Ja, wir experimentieren immer am Menschen, besonders im Bereich der mentalen Kontrolle! Sie hörten nicht mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs auf!

 

6- Warum berichten die Medien so wenig über das Thema ritueller Missbrauch und mentale Kontrolle.

 

Frage: Ich finde es sehr überraschend, dass diese Fragen des rituellen Missbrauchs und der mentalen Kontrolle angesichts der großen Menge an Beweisen, die verfügbar sind, kaum von der Presse behandelt werden.

 

Antwort: Meine Antwort wird dir sehr zynisch erscheinen. Aber das überrascht mich nicht. Denn die Illuminaten rühmen sich, dass ihr bester Schutz in der Unwissenheit und dem Unglauben der öffentlichen Meinung liegt. Sie wissen auch, wie man eigene Pressekampagnen durchführt, die sehr effektiv sind. Zum Beispiel kannte ich einen Journalisten der Union Tribune de San Diego (die Initialen seines Namens sind M.S.), der Artikel über rituellen Missbrauch und geistige Kontrolle schrieb. Er war einer der Illuminaten. Seine Artikel waren ein typisches Beispiel dafür, wie sich die Illuminaten verhalten.

 

1. Er führte Interviews mit Ärzten, die angeblich als angesehene Spezialisten auf diesem Gebiet gelten. Diese Männer hatten ihre akademischen Abschlüsse. Sie gaben die rationale und nachdenkliche Meinung eines Experten ab und kamen zu folgendem Schluss: Kein vernünftiger und logischer Mensch kann an die Existenz von rituellem Missbrauch glauben. Für sie sind die Ärzte und Therapeuten, die die so genannten Opfer dieser rituellen Übergriffe behandeln, nur Scharlatane, die die Armen ausnutzen, diese armen naiven Menschen, die von diesen besonders bösartigen und interessierten Menschen ausgebeutet werden.

 

2. Dann verurteilte er diejenigen, die behaupteten, dass es tatsächlich rituellen Missbrauch gäbe, indem er sie mit einem engstirnigen Verstand psychisch krank erscheinen ließ. Er verurteilte auch das "betrügerische" und "ausbeuterische" Verhalten der Ärzte und Therapeuten, die sie betreut haben. Er porträtierte sie fast als gierige Menschen, die nach Geld gierig waren und in alle Arten von mentalen Wahnvorstellungen versunken waren. Schließlich stellte er all diese armen Familien dar, die von diesen schrecklichen Therapeuten zerrissen wurden, die beschuldigt wurden, diese Ideen des rituellen Missbrauchs in die Köpfe dieser armen Opfer injiziert zu haben.

 

All dies wurde in den scheinbar rationalen, logischen und mitfühlenden Kommentaren eines Mitglieds des Bundessozialdienstes festgehalten, der sagte, wie tragisch das alles sei, und kam zu dem Schluss, dass unbedingt etwas getan werden müsse.

 

M.S. erwähnt nie, dass Ärzte, die sich um Überlebende von rituellem Missbrauch kümmern, sehr wenig bezahlt werden und sogar kostenlos arbeiten, um diesen Menschen zu helfen, die Ketten eines Lebens zu durchbrechen. M.S. interviewt niemals die 85% der psychologischen Mitarbeiter, die wissen oder glauben, dass es rituellen Missbrauch gibt. Er interviewt nur die kleine Minderheit von ihnen, die mit seinen Ideen einverstanden ist.

 

Wir wissen also, dass die Medien oft sehr parteiisch sind!

 

Frage: Aber, da es so viele Beweise gibt, warum interessieren sich nicht mehr Menschen für die Illuminaten?

 

Antwort: Einfach weil die Leute nicht glauben können und wollen, dass es Illuminaten gibt, und dass alles, was ich dir sage, wirklich geschieht. Ich bin ein überzeugter Christ. In der Offenbarung steht geschrieben, dass die Menschen kurz vor der Wiederkunft Jesu so leben werden, als ob nichts passieren würde, und sagen, dass alles normal ist, trotz des offensichtlichen Beweises des Gegenteils. Selbst wenn du jemandem ein Video zeigen würdest, das während eines rituellen Missbrauchs aufgenommen wurde, würde er dir sagen: "Es ist wahrscheinlich eine Fälschung. Menschen tun nicht so etwas. Man könnte jemandem einen Ort zeigen, an dem es vergrabene Knochen, Pentagramme und andere satanische Symbole gibt, er würde dir sagen: "Oh, es waren nur junge Leute, die Spaß hatten!" Man könnte ihnen immer noch Bilder von den bei Los Alamos gebauten Tunneln zeigen, sie würden einem sagen: "Es macht keinen Sinn. Es muss sich um ein Regierungsprojekt handeln!" Zeige ihnen die Narben, die die Überlebenden an ihren Körpern haben, Zigarettenbrandstellen, die sie als Kinder erhalten haben, oder Peitschenhiebe auf ihrem Rücken, sie würden dir sagen: "Bist du sicher, dass sie das nicht selbst gemacht haben?" Die Beweise sind vorhanden. Aber meiner Meinung nach wollen die Menschen im Allgemeinen nichts davon wissen. Selbst wenn du die Beweise vor sie stellst, schauen sie weg.

 

Der Fall Franklin ist ein Beispiel. Es fehlte jedoch nicht an Beweisen! Oder alle Dokumente zum Projekt MK-Ultra, die veröffentlicht wurden und sich als wahr erwiesen haben. Die Leute ignorieren sie.

 

Ich glaube, dass die Medien, die sich weigern, rituellen Missbrauch zuzugeben, die Tatsache ausnutzen, dass viele Menschen tief im Inneren die Realität nicht kennen wollen. Wie können sie tatsächlich zugeben, dass die menschliche Natur so grundlegend böse ist, es sei denn, sie glauben wirklich an Gott oder haben einen unwiderlegbaren Beweis dafür? Männer wollen immer glauben, dass ihre Spezies immer zum Besten fähig ist, nicht zum Schlimmsten!

 

Frage: Sie haben wahrscheinlich schon von dem "Bohemian Grove" gehört. Was weißt du darüber? Hat das etwas mit den Illuminaten zu tun?

 

Antwort: Ich persönlich weiß nichts über den "Bohemian Grove". Denke daran, dass meine Position es mir nicht erlaubt hat, alles zu wissen! Die meisten meiner Kontakte waren in Deutschland. Man hat mich nie prostituiert. Vielmehr war ich es, der andere lehrte, es zu tun. Ich war noch nie dort, und ich weiß nichts darüber. Es tut mir leid, dass ich dir nicht antworten kann.

 

Aber wenn Sie mich nach dem Freimaurertempel in Alexandria, Virginia, oder dem "Institut" in Charlottesville, oder dem kleinen Hain, den ich in Kanada kenne, mit einer Bronze-Statue von Baal fragen würden, könnte ich Ihnen antworten. Es tut mir leid, dass ich dir dazu nichts zu sagen habe. Aber wenn der "Bohemian Grove"einen Zusammenhang mit dem Okkultismus hat, ist es sicher, dass die Illuminaten ihn kennen!

 

7- Symbole und Zeichen der Illuminaten. Infiltrationsgrad in der Gesellschaft

 

Frage: Ja, erzählen Sie uns mehr darüber: Ihre Kontakte in Deutschland, der Freimaurertempel, das "Institut" und die Statue von Baal in Kanada! Sagt uns auch, was die wichtigsten Symbole und Zeichen der Illuminaten sind, abgesehen von der Pyramide und dem Auge des Horus. Kann Illuminati manchmal leichtsinnig handeln?

 

Antwort: Um Ihnen vollständig zu antworten, müsste ich Sie dazu bringen, meine komplette Biographie zu lesen! Ich hatte manchmal die Idee, es zu schreiben, aber ich glaube nicht, dass viele es lesen würden. Ich meine es ernst, es geht hier nicht um falsche Bescheidenheit. Außerdem denke ich, dass die Menschen mit den Illuminaten nichts zu tun haben wollen, auch wenn sie etwas daraus lernen. Verzeiht meinen Zynismus, aber das ist die Erfahrung meines ganzen Lebens!

 

Die Illuminaten kümmern sich nicht um die geschriebenen Zeugnisse und diejenigen, die sie anprangern, weil sie sich auf die Tatsache verlassen, dass die meisten Menschen nicht an diejenigen glauben, die sie schreiben. Sie wissen, wie man Pressekampagnen durchführt! Haben Sie die letzten Artikel in Newsweek und Time gelesen, die die Existenz der Illuminaten als eine lächerliche imaginäre Verschwörung betrachten? Wissen Sie, wem das Kapital dieser Zeitschriften gehört?

 

Vor fünf Jahren, während einer Vorstandssitzung, hörte ich die Illuminaten über all die Offenbarungen lachen, die in der Öffentlichkeit erschienen sind. Ich glaube nicht, dass sie ihre Meinung heute geändert haben. Wenn die Leute anfangen würden, all das zu glauben, und wenn sie anfangen würden zu handeln, wäre ich sehr überrascht und sehr glücklich.

 

Ich nenne Ihnen ein Beispiel. Vor zwei Jahren habe ich versucht, einen Verlag für mein Buch zu finden, in dem ich erzähle, wie das Illuminatenprogramm funktioniert. Ich wollte mit diesem Buch Ärzten helfen, die Überlebende behandeln. Aber ich konnte niemanden finden, der zustimmt, es zu editieren! Mir wurde gesagt, dass es sich um ein zu kontroverses Thema handelte und dass es "keinen Markt gab, der wichtig genug für diese Art von Buch war". Es ist traurig, aber genau das ist passiert!

 

Dennoch glaube ich, dass Gott die Geschichte der Welt vollständig leitet. Ich prangerte die Illuminaten an, und ich veröffentlichte mein Buch selbst kostenlos im Internet. Ich möchte, dass diejenigen, die sich um Überlebende kümmern, erkennen, was sie erlebt haben. Es ist schwierig, denen zu helfen, die da rausgekommen sind, wenn wir das physische und emotionale Trauma, das sie erlitten haben, nicht verstehen.

 

Ich komme nun auf Ihre Fragen zurück.

 

1. Der Nationalrat von Illuminati in Deutschland wird als "Bruderheist" bezeichnet. Er trifft sich im Schwarzwald. Diese Region wird von ihnen als das Zentrum der Welt und als ein intensives Zentrum psychischer und spiritueller Energien betrachtet. Ich stieß dort auf einige der verkommensten und gemeinsten Menschen, die ich je getroffen habe! Sie unterstützen die Nazis. Aber im Vergleich zu ihnen sehen die Nazis aus wie gute Menschen! Sie sind immer noch da und manipulieren weiterhin Menschen, führen Banken und leiten ihr schmutziges Geld nach Brüssel, Schweiz oder Kairo, Ägypten.

 

2. Kanada hat auch eine sehr große Gruppe von Illuminaten und Templern. Dies sind zwei Gruppen, die Hand in Hand arbeiten. Sie verehren die alten Gottheiten. Baals Bronzeskulptur (oder Gold?) befindet sich inmitten eines heiligen Hains, in einem großen Privatbesitz, zwischen Quebec City und Montreal. Ich war 12 Jahre alt, als ich dorthin ging. Also erinnere ich mich nicht gut an alle Details. Aber die Zeremonien, die dort stattfanden, zogen eine große Menschenmenge an, die alle weiß gekleidet waren. Es gab viele Blumen und Früchte, Opfergaben, Lieder und dann das letzte Opfer in den Armen der Statue.

 

3. Was die Symbole und Zeichen der Illuminaten betrifft, so erinnere ich Sie zunächst daran, dass sie die vorsichtigsten Menschen der Welt sind! Sie versuchen, keine Spuren zu hinterlassen! Aber die meisten ihrer Symbole sind im Fernsehen oder im Film zu sehen. Sie sind auch sehr an der Idee einer Militärregierung interessiert. Diese Leute sind extrem militaristisch.

 

Eines ihrer Hauptsymbole ist der Phönix, (dieser mythische Vogel, der durch Feuer stirbt und aus der Asche aufsteigt). Es ist eines ihrer wichtigsten militärischen und spirituellen Symbole. Der deutsche Adler ist auch ein wichtiges Zeichen. Einige Unternehmen verwenden den Phönix in ihrem Logo, rot auf schwarzem Hintergrund oder umgekehrt. Dies ist ein sehr wichtiges Zeichen, denn die Illuminaten verwenden viele Rituale, die an die Auferstehung erinnern. Während dieser Rituale werden die Menschen in einen dem Tod sehr nahe stehenden Zustand geführt. Dann werden sie "auferstanden" und sagen, dass Baal oder ein anderer Gott ihnen "das Leben geschenkt hat", und dass sie es ihm (und der Gruppe) schulden, noch am Leben zu sein. Der Phönix ist daher ein sehr wichtiges Zeichen.

 

Sie benutzen auch Schmetterlinge und den Regenbogen sehr oft. Warum Schmetterlinge? Weil die Illuminaten mit der CIA eine Methode der mentalen Programmierung erfunden haben, die "Monarch" genannt wird, wie der Name dieser großen Schmetterlinge. Sie verwenden auch bestimmte spezielle Schmuckstücke als Symbole. Videospiele (wie z.B. Ultima) sind voller Illuminaten-Symbole, wie magische Edelsteine. Ich spiele nicht mit diesen Videospielen...

 

Die Diademe, oder Krone mit 13 Edelsteinen, mit einem Diamanten in der Mitte, ist das Symbol der nächsten Herrschaft des "Auserwählten".

 

Ein weiteres Symbol der Illuminaten ist der Stern Davids. Glaub mir, es ist sogar eines ihrer mächtigsten religiösen Symbole. Sie repräsentieren sie in einem Kreis. Sie nennen es "das große Siegel Salomos". Es wird während der wichtigsten Zeremonien verwendet, um Dämonen zu beschwören.

 

Wir müssen auch Erde, Wasser und Feuer erwähnen. Diese drei Elemente werden bei vielen Zeremonien verwendet. Schauen Sie sich das an, und Sie werden sehen, dass viele Cartoons diese Symbole oft verwenden. Du wärst überrascht, das festzustellen! Mit diesem Konzept wurde der Film "The Fifth Element" gedreht.

 

Die Illuminaten verwenden viele Zeichen und Symbole, die an griechische und römische Mythologien erinnern. Auch ihre mentalen Programmiermethoden nutzen diese Mythologien intensiv. Die meisten "programmierten" Menschen haben eine innere Struktur mit einem griechischen oder römischen Tempel. Sie verwenden auch das Blitzsymbol. Viele moderne Logos stellen einen Blitz dar. Ich sah eine aktuelle Ausgabe des Time Magazins, dessen Anzeigen voller Illuminaten-Symbole waren. Ein weiteres wichtiges Symbol ist ein Kopf mit einem Computer drin. Sie repräsentiert die "Delta-Programmierung".

 

Frage: Erzählen Sie uns selbst von Themen, die wir in diesen Interviews noch nicht diskutiert haben, vielleicht Themen, die mir entgangen sind, zum Beispiel über die Neue Weltordnung…

 

Antwort: 1. Illuminaten sind Pädophile. Sie foltern und missbrauchen kleine Kinder. Sie lehren sie von klein auf, selbst Kriminelle zu werden. Das allein sollte unbedingt gestoppt werden!

 

Sie kontrollieren die Pornobranche, mit den Maffia. Sie verdienen viel Geld mit dem Drogen- und Waffenhandel und mit dem Menschenhandel, also der Sklaverei! Ja, heute, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, man kauft und verkauft weiterhin Menschen!

 

Sie leiten alles, was Geld einbringt, und alles, was schlecht ist! Wenn es einen Gewinn auf dem Rücken des menschlichen Leidens zu erzielen gibt, können Sie dort die Spur der Illuminaten finden!

 

2. Da sie viel Geld haben, können sie sich Anwälte leisten, die ohne Probleme alle diejenigen verurteilen, die versuchen, sie zu enthüllen.

 

3. Sie haben unsere Regierung und alle Regierungen der Welt infiltriert. Sie haben auch das Justiz- und Legislativsystem infiltriert.

 

4. Sie haben auch die Medien infiltriert.

 

5. Sie leiten alle unsere Finanzinstitute.

 

6. Sie haben keine Skrupel und sind sehr ehrgeizig. Sie werden nicht zögern, alle diejenigen, die sich ihnen widersetzen, zu beseitigen. Sie sind diejenigen, die die mentale Programmierung mit der CIA erfunden haben.

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Lass mich dir noch ein wenig mehr darüber erzählen, wie sie aussehen!

 

7. Sie arbeiten daran, die Ankunft eines neuen Weltführers vorzubereiten, der die Welt in eine neue Herrschaft der Freude, des Wohlstands und der Belohnung für ihre Anhänger führen wird. Fast eine Art irdisches Paradies! Natürlich wird es immer die Herrschaft der Brutalität sein. Diejenigen, die sich dieser Herrschaft widersetzen wollen, werden gejagt. Sie müssen sich bekehren oder hingerichtet werden. Aber ihre Anhänger werden mit diesem neuen Regime so glücklich und zufrieden sein, dass sie überzeugt sein werden, dass sich alle ihnen anschließen werden. Es klingt unglaublich, aber es ist wahr!

 

In dieser Neuen Weltordnung werden die Menschen neue Arbeitsplätze und verantwortungsvolle Positionen erhalten. Die Illuminaten glauben, dass ihre Kinder die besten, intelligentesten und am besten ausgebildeten sind. Sie werden die intellektuelle Elite bilden, die die Massen derjenigen anführt, die weniger intelligent und "begabt" sind. Das ist es, was die Illuminaten wirklich glauben. Sie verehren die ideale Republik Platon, die das Modell ihrer Neuen Weltordnung ist.

 

Aber es gibt auch die andere Seite der Medaille!

 

1. Sie sind sehr arrogant, was ihr Untergang sein könnte. Sie betrachten die meisten Menschen als "Schafe" ohne Intelligenz. Sie sind voller Stolz und glauben, dass sie unverwundbar sind. Sie betrachten alles, was die Presse über sie sagt, als einen einfachen Mückenstich. Aber arrogante Menschen machen Fehler. Sie waren in letzter Zeit immer weniger abgeneigt, sich zu zeigen.

 

2. Sie glauben, dass sie Gott besiegen können, was ein großer Fehler ihrerseits ist! Gott kann den Lauf der Geschichte ändern. Das hat er bereits getan, in der Hoffnung, dass einige dieser Menschen aussteigen werden. Gott ist barmherzig.

 

3. Die meisten Illuminaten sind selbst verwundete und verführte Opfer. Sie selbst haben viele Missbräuche erlitten. Sie wissen nicht, dass es möglich ist, diese Gruppe zu verlassen. Es gibt eine Menge Unzufriedenheit in den Reihen der Illuminaten. Wenn sie wüssten, dass es möglich ist, ohne getötet zu werden, würden wir einen massiven Exodus erleben. Viele der Trainer, die ich kannte, waren mit dem, was sie taten, überhaupt nicht zufrieden, obwohl sie bösartige Pädophile waren. Ich konnte es bei bestimmten Zeichen sehen, wenn sie schweigend seufzten, oder bei bestimmten Blicken, die zeigten, dass sie dem, worum sie gebeten wurden, nicht zustimmten. Sie erledigten ihre Arbeit mit Resignation und hofften auf eine Beförderung.

 

Wissen Sie, was eine der größten Karotten ist, die denen angeboten werden, die Beförderungen in dieser Gruppe wollen? Es ist das Wissen, dass sie es vermeiden können, Menschen zu foltern oder selbst gefoltert zu werden. Und es ist wahr! Sie können nur von jemandem gefoltert werden, dessen Position höher ist als Ihre. Also will jeder in der Rangordnung nach oben kommen. Je höher du gehst, desto weniger Menschen gibt es über dir! Es ist wahr, dass es Menschen gibt, die andere freiwillig foltern, und das motiviert sie, eine Beförderung zu suchen. Aber nicht jeder tut es!

 

4. Da immer mehr Menschen die Illuminaten verlassen, werden sich immer mehr Ärzte, Therapeuten und Kirchenführer der ausgeklügelten Methoden der mentalen Kontrolle bewusst, die zur Kontrolle dieser Menschen eingesetzt wurden. Also lernen sie, diese Überlebenden zu deprogrammieren.

 

5. Aber es ist das Gebet, das zu den größten Siegen führen kann. Meine größte Hoffnung ist, dass alle, die ich in dieser Gruppe kannte, einschließlich aller Leiter und aller, die mich manchmal so sehr verletzt haben, eines Tages herauskommen werden. Wenn sie wissen könnten, dass es möglich ist, denke ich wirklich, dass sie gehen würden!

 

Frage: Ich habe manchmal Clinton und sogar Prince William of England gesehen, die mit der Hand eine bestimmte Welle schwangen (Zeigefinger und kleiner Finger ausgestreckt, andere Finger geschlossen). Hat diese Geste eine verborgene Bedeutung?

 

Antwort: Dies ist ein altes Zeichen der Begrüßung und Anerkennung zwischen Satanisten. Aber im Allgemeinen sind die Illuminaten subtiler als das und machen diese Geste nicht in der Öffentlichkeit.

 

8- Das Vierte Reich

 

Frage: Wenn Sie die Illuminaten beschreiben, ist es sehr ähnlich wie in Deutschland während des Dritten Reiches. Ich erkenne in ihnen deutlich das Verhalten und die Ziele der Nazis. Es scheint, dass Deutschland wieder eine dominante Rolle bei der europäischen Einigung einnimmt. Wir erleben die Bildung einer europäischen Armee, einer europäischen Schnelleingreiftruppe und eines Internationalen Tribunals. Wie weit wird das am Ende gehen?

 

Antwort: Die Illuminaten haben einen Ausdruck für die Neue Weltordnung. Sie beziehen sich darauf, wenn sie über das "Vierte Reich" sprechen. Ich meine es ernst. Viele Illuminaten sind mental für dieses Vierte Reich programmiert. Ja, Deutschland und Europa werden die Weltwirtschaft dominieren. Die amerikanische Wirtschaft wird für eine Weile nachgeben und sich dann mit Hilfe Europas erholen.

 

Frage: Die Apokalypse zeichnet ein eher düsteres Bild davon, wie das alles enden wird. Aber hat das Auswirkungen auf das Illuminati-Programm? Sie kennen sicherlich die Prophezeiungen der Bibel, die von ihrer endgültigen Niederlage sprechen. Versuchen sie, diese Prophezeiungen zu ihrem Vorteil zu nutzen, indem sie die Menschen täuschen?

 

Antwort: Tatsächlich leugnen sie die Prophezeiungen. Sie glauben, dass der Lauf der Geschichte verändert werden kann und dass die Offenbarungen des Apostels Johannes nur eine mögliche Interpretation der Zukunft sind. Sie kennen die Apokalypse, aber sie legen nicht viel Wert darauf.

 

Denken Sie daran, dass einige der wichtigsten Illuminaten bereits an der Macht sind. Sie kontrollieren die Finanzen der Welt und verfügen über einen immensen Reichtum. Einige haben mehrere große Bereiche auf der ganzen Welt, sie haben alles, was sie wollen, ganz zu schweigen von der Freude, Millionen von Menschen zu kontrollieren. Sie glauben an ihre intellektuelle Kraft und sind überzeugt, dass sie die Elite der Neuen Weltordnung bilden werden. Sie sind die "guten Menschen" von morgen. Aber es sind Luziferianer. Es ist daher normal für sie zu glauben, dass die Bibel Dinge sagt, die falsch sind.

 

Wenn du offen mit ihnen über diese Dinge sprechen würdest, würden sie dir ins Gesicht lachen und dir sagen: "Aber die neue Ordnung ist bereits da! Es ist einfach nicht vollständig manifestiert!"

 

Die Illuminaten sind seit mehreren hundert Jahren an der Macht in der Welt. Sie werden dir sagen, dass noch kein Gott sie niedergeschlagen hat. Sie mögen sogar glauben, dass sie Gottes Willen auf Erden tun. Vergiss nicht, dass sie glauben, dass sie "Gott" dienen, aber nicht im Sinne wahrer Christen.

 

Sie würden dir sagen: "Warum hätte Gott dem Menschen solche latenten Fähigkeiten gegeben, wenn er nicht gewollt hätte, dass man sie entdeckt und voll nutzt? Ist es nicht kriminell, all diese Fähigkeiten zu vernachlässigen und nicht aufzubauen? Ist es nicht kriminell, der menschlichen Rasse nicht zu helfen, voranzukommen und besser zu werden?" Das ist es, was sie Ihnen sagen würden, wenn sie versuchen würden, Sie zu überreden.

 

Sie denken, dass sie grundsätzlich gut sind und dass sie eine gute Arbeit leisten, auch wenn die eingesetzten Mittel manchmal sehr schwer zu tragen sind. Sie "ziehen Unkraut", indem sie die Schwachen und Untauglichen loswerden. Sie wollen eine überlegene menschliche Rasse hervorbringen. Ich weiß, was ich sage, klingt nach Katzenfutter, aber die Illuminaten sind aufrichtig überzeugt, dass sie in der Wahrheit sind. Damit sie sich den Urteilen der Offenbarung unterwerfen können, müssten sie anfangen zu verstehen, dass sie Böses tun und dass sie Böses sind, was nicht der Fall ist.

 

Ich hoffe, was ich Ihnen sage, hilft Ihnen, es besser zu verstehen. Ich denke, die Illuminaten sehen sich eher auf weißen als auf schwarzen Pferden. Verstehen Sie die Kraft der Verführung? Aber ich bin jetzt ein Christ, und ich habe alles, was ich vorher an diesen Kult geglaubt habe, völlig abgelehnt.

 

9- Rituelle Opfergaben. Beziehungen zu Dämonen. Veränderungen der körperlichen Form

 

Fragen: Svali, du hast uns bereits von rituellen Opfern erzählt. Du hast Tieropfer erwähnt. Können Sie uns mehr Details zu diesen Themen mitteilen?

 

Antwort: Ich hasse es, mit schrecklichen Details ins Sensationelle zu geraten, aber ich werde ein wenig darüber reden.

 

Erstens, denken Sie daran, dass die Illuminaten an sechs Hauptbereichen interessiert sind. Opfer werden im "spirituellen Bereich" praktiziert. Aber die spirituelle Domäne ist nur eines ihrer Handlungsfelder. Mein Gebiet war die Wissenschaft. Ich verspottete diejenigen von uns, die sich auf den spirituellen Bereich spezialisiert hatten. Allerdings mussten wir alle bestimmte "spirituelle" Rituale durchlaufen, während bestimmter besonderer Feiertage. Aber ich tat alles, was ich konnte, um so wenig wie möglich zu gehen. Es war immer schrecklich, unhöflich und brutal. Aber sie wurden als wichtig erachtet.

 

1. Im keltischen Zweig dieser spirituellen Domäne wird angenommen, dass die Kraft im Moment des Übergangs vom Leben zum Tod übertragen wird. Die Illuminaten haben daher bestimmte Rituale, bei denen ein Kind oder ein Erwachsener gefesselt wird und ein Tier zu Tode geblutet wird, indem es auf seinen Körper gelegt wird. Sie glauben, dass die angehängte Person Macht erhält, wenn der Geist des toten Tieres in sie "eintritt". Es ist schon sehr traumatisch, wenn ein Tier am Körper zu Tode verblutet! Stellen Sie sich den Druck vor, der auf ein kleines Kind ausgeübt wird, besonders wenn man ihm droht, dass er es ist, der zu Tode geblutet wird, wenn er spricht!

 

2. Ich muss auch mit Ihnen über die Öffnung der "Portale" sprechen, um in eine "andere Dimension" zu gelangen. Ich weiß, es klingt nach Science Fiction, aber die Illuminaten glauben wirklich, dass es andere spirituelle Dimensionen gibt und dass man, um durch eine von ihnen zu gelangen, ein bedeutendes rituelles Opfer bringen muss, nur um das Tor zu "öffnen". Im Allgemeinen müssen mehrere Tiere geopfert werden. Ich habe auch Tieropfer gesehen, die gemacht wurden, um vor Dämonen geschützt zu sein. Dann wird ein Kreis mit Blut gezeichnet, so dass Dämonen nicht in den Kreis eintreten können.

 

Die Illuminaten glauben absolut an die Existenz einer geistigen Welt. Seit Hunderten von Jahren kodifizieren sie ihre Rituale und lassen sich von alten okkulten Ritualen inspirieren. Sie glauben, dass sie diese Kräfte kontrollieren können. Ich denke, sie werden verführt (sie sind diejenigen, die kontrolliert werden).

 

Sie bringen auch an bestimmten Jahresfeiertagen Opfer dar. Ich erlebte den Tod eines Tieres, direkt durch die Kraft von Gedanken. Ich kann nicht erklären, was ich gesehen habe. Ich habe auch Menschenopfer gesehen, aber diese sind sehr selten. Ich glaube, ich habe insgesamt zwei oder drei Menschenopfer erlebt. Die anderen wurden inszeniert.

 

Die Illuminaten wollen ihre Kinder im Allgemeinen nicht opfern. Sie wollen, dass ihre neue Generation wächst und ihre Praktiken fortsetzt. Ich habe auch gehört, dass sie Kinder in anderen Ländern kaufen, um sie zu opfern, oder dass sie Obdachlose zu diesem Zweck entführen, aber ich habe es selbst nie gesehen.

 

Meistens sind es Tiere, die während ihrer Rituale geopfert werden. Das ist es, was ich gesehen habe. Aufgrund meiner Tätigkeit als Senior-Trainer musste ich, aber sehr selten, Menschenopfer erleiden. Sie sind selten, aber schrecklich. Im Allgemeinen treiben Trainer Menschen nicht in den Tod, sie achten auf Anzeichen von Stress. Ihre Ärzte wussten auch, wie man bestimmte neue Medikamente einsetzt, um Hektik zu erzeugen und die offensichtlichsten Anzeichen von Stress (erhöhte Herzfrequenz und Atmung, Zittern, Pupillenerweiterung) zu kontrollieren oder zu unterdrücken.

 

Einige unerfahrene Trainer sind möglicherweise nicht in der Lage, diese Zeichen zu beobachten und jemanden vollständig sinken zu lassen. Es ist schrecklich, mit jemandem zu "arbeiten" und zu sehen, wie er für immer den Verstand verliert! Diese Menschen werden dann zu Gemüse oder schreien stundenlang die ganze Zeit.

 

Manchmal mussten wir diese "Misserfolge" im Training "loswerden", indem wir sie mit Luft oder Insulin injizierten. Der Tod wurde dann als "tödlicher Unfall" erfunden, oder ihre Körper wurden bei einem verursachten Feuer verbrannt. Möge Gott mir für die wenigen Gelegenheiten verzeihen, in denen ich direkt in solche Dinge verwickelt war und zum Handeln gezwungen wurde. Heute bedauere ich es zutiefst. Einige Leute könnten freundlich und sympathisch sein. Darüber hinaus wusste der Trainer selbst, dass ihm das auch passieren konnte. Also versuchte er, seinen Job gut zu machen.

 

Alle Misserfolge wurden hart bestraft. Eine meiner Aufgaben als Trainerin war es, die jungen Trainerinnen und Trainer darin zu schulen, die verschiedenen Medikamente einzusetzen, um die Auswirkungen von Stress zu maskieren und die subtilen Anzeichen von Verzweiflung zu erkennen. (Seufzt!)

 

Werden diese Misserfolge auch als "Opfer" betrachtet? Ich glaube schon, auch wenn es keine Rituale als solche waren, denn alles wurde in Labors, in weißen Mänteln und mit medizinischen Geräten gemacht.

 

Frage: Svali, ich möchte dir eine weitere Frage stellen. Einige Geschichten kursieren, dass die Illuminaten von Außerirdischen kontrolliert werden, besonders von einer Reptilienrasse aus einer anderen Dimension. Was hältst du davon?

 

Antwort: Meine Antwort wird die Leute wahrscheinlich unglücklich machen, aber ich will niemanden beleidigen!

 

Ich habe noch nie Außerirdische gesehen. Aber ich nahm an einer mentalen Programmierung teil, um die Leute glauben zu machen, dass sie Außerirdische gesehen hatten. Die Illuminaten wollten ihre mentalen Programmiererfahrungen abdecken, falls sich die Opfer jemals an etwas erinnerten. Keiner der hohen Beamten, die ich kannte, glaubte an die Existenz von Außerirdischen. Aber ich habe ihnen nie die Frage gestellt.

 

Ich persönlich glaube, dass diese Geschichte der reptilischen Rasse in Wirklichkeit nur eine Manifestation von Dämonen ist. Ich habe auch Veränderungen der körperlichen Form gesehen, unter dem Einfluss von Dämonen und anderen ähnlichen Dingen. Einige mögen mir vorwerfen, dass ich an die Existenz von Dämonen glaube, und dass es genauso absurd ist wie der Glaube an Außerirdische.

 

Deshalb möchte ich daran erinnern, was die Illuminaten wirklich glauben. Sie wissen, dass es spirituelle oder übernatürliche Wesen gibt. Aber sie glauben, dass sie sie kontrollieren können. Ich weiß, dass einige Leser mir sagen werden, dass die Veränderungen der körperlichen Form nur Halluzinationen waren, die durch Medikamente verursacht wurden, die während eines Rituals aufgenommen wurden. Ich lasse jeden entscheiden, was er glauben will, basierend auf den Grenzen seines persönlichen Komforts. Aber ich kann Ihnen versichern, dass keine Außerirdischen nach Washington oder San Diego kamen, als ich dort war. Auf jeden Fall habe ich noch nie einen persönlich gesehen.

 

10- Weitere Details zu den durch Dämonen verursachten Veränderungen der körperlichen Form

 

Frage: Erzählen Sie mir noch einmal von diesen Veränderungen der körperlichen Form. Ich habe schon davon gehört. Dies geschieht nicht nur während der Rituale? Ich habe gehört, dass einige Politiker sich durch den Weltraum bewegen können. Wenn du sagst, dass diese Veränderungen durch Dämonen verursacht werden, sprichst du dann von einigen bestimmten Dämonen? Könnte es sein, dass diese "Dämonen" tatsächlich einige Außerirdische sind, die die Illuminaten beeinflussen?

 

Antwort: Da Sie über Veränderungen der körperlichen Form sprechen, werde ich Ihnen einige zusätzliche Informationen geben. Aber ich werde Ihnen auch sagen, was ich persönlich glaube. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich hier über einige grundlegende Aspekte des christlichen Glaubens und der Dämonen sprechen werde.

 

Ich bin in einer Gruppe aufgewachsen, die alles Dämonische verherrlicht. Dann, vor ein paar Jahren, wurde ich Christ. Ich glaube ehrlich, dass ich ohne meinen Glauben an Jesus Christus nie aus den Illuminaten hätte aussteigen können. Einer der Gründe, warum ich nicht um mein Leben fürchte, wenn ich bezeuge, ist, dass ich glaube, dass Gott in der Lage ist, mich zu beschützen.

 

Seine Liebe ist das Gegenteil von der Grausamkeit und Bosheit, die ich in dieser Gruppe gesehen habe. Sein Mitgefühl, seine Zärtlichkeit und unendliche Reinheit sind das Gegenteil von der Dunkelheit und dem sexuellen Missbrauch, die die rituellen Zeremonien der Illuminaten begleiten. Ich glaube, dass Gott meine Vergangenheit vergeben hat. Ich habe Ihn aufrichtig um Vergebung gebeten. Ohne sie hätte ich nie weiterleben können, mit der Erinnerung an all die Dinge, die ich anderen angetan habe, wie z.B. die Drogenabhängigkeit junger Mädchen in die Prostitution für den Kult, um nur ein Beispiel zu nennen.

 

Ich habe mein ganzes vergangenes Leben aufgegeben. Nur mit Christus konnte ich die Liebe, Vergebung und Heilung empfangen, die ich brauchte. Meine Seele war so angewidert, dass sie in diesen Untiefen des Lebens gelebt hatte und gesehen hatte, wie grausam die Menschen für ihre Mitmenschen sein können.

 

Ich glaube sicherlich, dass Dämonen in der okkulten Welt existieren. Sie existieren wirklich. Sie sind in einer spirituellen Hierarchie organisiert, einer Hierarchie, die die Illuminaten auf der physischen Ebene nachahmen wollen.

 

Es gibt Fürstentümer und untergeordnete Dämonen. Sie kontrollieren die Tore zu anderen spirituellen Dimensionen, die für den Menschen überhaupt nicht von Interesse sein sollten. Diese Dinge sind extrem destruktiv.

 

Veränderungen der körperlichen Form traten in der Regel während einer okkulten Zeremonie auf. Diejenigen, die auf diese Weise ihre Form geändert hatten, waren vollständig in die Aktivität der Dämonen involviert. Diese Menschen würden sich so für eine gewisse Zeit in Tiere oder in andere abscheuliche Kreaturen verwandeln, die absolut keine Außerirdischen waren! Es war die Aktivität der Dämonen, die es den Menschen ermöglichte, das dämonische Reich auf diese Weise zu offenbaren und auch das, was sie sahen, zu verzerren.

 

Ich habe auch gesehen, wie Menschen durch den Einfluss von Dämonen vorübergehend "blind" wurden. Ich habe gesehen, wie Tiere von einer spirituellen Kraft getötet wurden, als mehrere Menschen einen Kreis bildeten und ihre Energie konzentrierten, um das Tier zu töten. Diese Leute waren keine Außerirdischen. Ich bin mit einigen von ihnen aufgewachsen. Meine eigene Mutter hat das getan. Sie war aber kein Außerirdischer.

 

Ich selbst war manchmal an solchen Dingen beteiligt. Ich bin kein Außerirdischer, ich bin ein verwundeter Mensch. Ich glaube auch, dass Dämonen Sex mit Menschen haben können, weil das Buch der Genesis darüber spricht. Gott verbietet das völlig.

 

Tatsächlich sind die in der Bibel dargestellten göttlichen Bündnisse das Gegenteil der von den Illuminaten praktizierten dunklen Bündnisse. Ich fand eine reiche Quelle der Heilung, als ich in der Heiligen Schrift sah, wie Gott unsere Welt sieht und wie er sich gegenüber der spirituellen Welt verhält. Er wird das letzte Wort haben. Er ist dabei, den Kampf zu gewinnen.

 

Ich werde dir von einem Traum erzählen, den ich vor zwei Jahren hatte. Ich stand in einem großen, runden Raum mit Sitzreihen. An der Wand befand sich eine große Darstellung der Welt mit einer Girlande. Der Raum war voll von Leuten in langen Kleidern. Ich wusste, dass ich vor dem Obersten Weltrat stand, demjenigen, der die Welt regieren wird, wenn die Neue Weltordnung eingerichtet ist. Sie zeigten auf mich und sagten mir, dass ich ihre Sache verraten habe und dass ich sterben müsse.

 

Die Dunkelheit und Unterdrückung, die in diesem Raum herrschte, war unerträglich. Ich erstickte in dieser Atmosphäre. Einer der Anführer trat vor und sagte mir, dass ich durch den Tod der Verräter sterben müsse, es sei denn, ich kehre zur "Familie" zurück.

 

Ich kämpfte gegen die teuflische Versuchung, um mein Leben zu retten. Im Inneren rief ich zum Herrn und sagte zu ihm: "Jesus, rette mich!" Sofort drang die Liebe und der Friede des Herrn in mein Herz ein. Ich hatte keine Angst mehr. Ich antwortete: "Nein, denn du bist besiegt, auch wenn du es nicht weißt. Du kannst meinen Körper töten, aber ich diene einem Gott, der dich besiegt hat und der alle, die in diesem Raum sind, besiegt hat.

 

Ich wachte in diesem Moment auf, erfüllt von Freude. Sie können verstehen, warum ich keine Angst habe, Ihre Fragen über meine Vergangenheit zu beantworten. Ich glaube an einen Gott, der größer ist als alle Pläne dieser bösen Männer. Sie können so viel planen, wie sie wollen. Aber alle ihre Pläne werden irgendwann zerstört werden.

 

Also fragen Sie mich, was Sie wollen, und ich erzähle Ihnen alles, woran ich mich erinnere. Es macht mir nichts aus, zu verraten, was diese Leute tun. Ich weiß jedoch, dass ich keine Illusionen darüber habe, was die Öffentlichkeit mit meinen Enthüllungen machen wird.

 

Ich respektiere Ihren Wunsch zu untersuchen und Ihre Offenheit für alle meine Antworten. Aber was ich Ihnen sagen kann, und all meine bisherigen Erfahrungen haben es bestätigt, ist, dass ich Dämonen bei der Arbeit gesehen habe, nicht Außerirdische oder eine Reptilienrasse aus dem All! Selbst wenn es Außerirdische gäbe, frage ich mich, ob sie so gemein und grausam sein könnten wie die Dämonen, die ich im Einsatz gesehen habe, besonders gegen bibelbegeisterte Christen.

 

11- Beweise für die Existenz der Illuminaten und ihre Schwächen

 

Frage: Svali, hast du jemals öffentlich deine Geschichte erzählt, oder ist es das erste Mal, dass du das getan hast?

 

Antwort: Ich habe nie viel über all die dämonischen Aspekte gesprochen, denn es ist ein umstrittenes Thema. Ich habe meinem Mann, meinem Arzt und einem engen Freund bereits von meinen Erfahrungen erzählt. Ich bin nicht wirklich eine "Persönlichkeit des öffentlichen Lebens". Ich habe gerade ein paar Artikel auf Suite101.com veröffentlicht, um denen zu helfen, die aus dem Kult aussteigen wollten. Ich hasse Sensationismus, weil er uns von den wirklichen Problemen, insbesondere dem Problem der gefolterten und missbrauchten Kinder, und der Notwendigkeit, all diesen Missbräuchen ein Ende zu setzen, abbringt. Ob man nun von Dämonen oder Außerirdischen spricht, das Wichtigste ist, dass es Menschen voller Bosheit gibt, die kleine Kinder benutzen und ihre Leiden ausnutzen. Deshalb habe ich gegen die Illuminaten ausgesagt.

 

Frage: Ich bin sicher, dass viele Leser Ihnen sagen werden, dass es sich nur um Science Fiction handelt, und sie fragen sich, ob das alles wahr ist. Sie möchten, dass Sie ihnen konkrete Beweise geben. Was würdest du ihnen sagen?

 

Antwort: Ich werde ihnen sagen: " Arrangiert euch, an einer ihrer Zeremonien teilzunehmen, und ihr werdet viele Beweise haben!" Außer, dass ich wirklich nicht möchte, dass jemand diese Schrecken sieht! Darüber hinaus hinterlassen Wesen, die Geister sind, keine physischen Spuren. Aber ich denke, es ist interessant festzustellen, dass es im Laufe der Geschichte Menschen gegeben hat, die Zeugnisse über dieselben Phänomene geschrieben haben.

 

Kann es sein, dass alles, was sie geschrieben haben, falsch ist? Könnten diese Menschen alle im Laufe der Jahrhunderte pathologische Lügner sein? Wenn Sie nach Afrika gehen, werden Sie von Hexen hören, die ihre physische Form ändern und sich in Tiere verwandeln. In Afrika spricht man nicht von "Persönlichkeitsdissoziation"! Man kann Leute fragen, und sie waren sich dessen voll bewusst, als sie diese Dinge sahen! Dies geschieht auch in Südamerika und Asien. Wie können diese Dinge auf die gleiche Weise geschehen, überall auf der Welt, in Gruppen, die keinen Kontakt miteinander haben? Hinterlassen Dämonen eine Spur, ein Zeichen oder einen physischen Beweis? Ich sage deutlich: "Nein!" Aber sie hinterlassen einen unauslöschlichen Eindruck bei all denen, die an ihrer Aktion und Demonstration teilnahmen. Schriftliche Zeugnisse davon sind bereits vor dem Mittelalter aufbewahrt worden. Ich habe nie Fotos gemacht, als es passierte. Die Menschen müssen sich daher mit mündlichen Zeugnissen zufrieden geben. Ob sie es glauben oder nicht, ist mir egal. Ich weiß, was ich gesehen habe.

 

Frage: Könnten Sie uns zum Abschluss dieser ersten Interviewrunde über die Schwachstellen der Illuminaten berichten? In welchen Bereichen sind sie anfällig? Gibt es eine Möglichkeit, sie aufzuhalten? Kann die Menschheit jemals sagen: "Es ist vorbei!"

 

Antwort: 1. Ihre größte Schwäche ist ihre Arroganz. Ich denke, das habe ich bereits erwähnt. Diese Leute denken, dass sie unantastbar sind. Das kann sie leichtsinnig machen.

 

2. Der einzige Weg, sie schließlich aufzuhalten, wäre, die Christen dazu zu bringen, dieses Problem wirklich ernst zu nehmen, und sich zu organisieren, um zu verhindern, dass die Illuminaten die volle Macht übernehmen. Aber es würde ein Wunder erfordern, das zu tun. Wir sollten beten und uns von Gott leiten lassen. Vielleicht können wir sie dann aufhalten. Das hoffe ich von ganzem Herzen.

 

3. Es sollte uns auch gelingen, Pornografie, Kinderprostitution, Drogen- und Waffenhandel zu stoppen, denn das sind die Gebiete, in denen die Illuminaten am meisten Geld verdienen. Vielleicht würde das sie verlangsamen, weil es ihnen eine riesige Gewinnquelle vorenthalten würde. Aber ich glaube ehrlich gesagt, dass es genauso schwierig wäre, all dies aufzuhalten, wie die Illuminaten selbst zu stoppen.

 

4. Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, was sie wirklich aufhalten könnte. Ich habe gegen sie ausgesagt, um zu versuchen, sie aufzuhalten. Ich war mehrmals bei der Polizei, ich habe sogar meine Videoaussage während eines Prozesses gemacht. (Ich wurde von fünf Anwälten interviewt, und es dauerte drei Stunden). Ich wusste, dass mein ehemaliger Chef eine Kopie dieses Videos erhalten würde. Ich wollte ihn sogar einen Moment lang anlächeln, ihm zuwinken und sagen: "Hallo, Jonathan!". Aber ich dachte, ich wäre ein wenig zu weit gegangen.

 

Ich ermutigte andere Illuminaten, auszusteigen, und ich half ein paar Überlebenden, auszusteigen und irgendwo eine Zuflucht zu finden. Ich glaube, dass wir alle etwas tun müssen, um die Illuminaten zu bekämpfen, indem wir uns vom Herrn führen lassen. Da ich leicht schreibe, ist es eine der Methoden, die ich gewählt habe, um zu kämpfen.

 

Frage: Hast du Kommentare zu Themen, die ich nicht erwähnt habe, oder die du selbst ansprechen möchtest? Du kannst sie gerne machen.

 

Antwort: Wenn Sie die Schluchzer eines von Erwachsenen gefolterten, brutalisierten oder vergewaltigten Kindes oder die Schreie des Terrors eines psychologisch missbrauchten Kindes hätten hören können, würden Sie alles tun, um diese Gewalt zu stoppen! Sie benutzen Kinder, die manchmal schon drei oder vier Jahre alt sind, um pornografische Filme zu machen. Diese Kinder werden zu Tode geprügelt, wenn sie sich weigern. Kinder, die gerade erst anfangen zu laufen, sind gezwungen, Brutalität zu erleben. Sie erhalten dann eine Peitsche und bitten sie, die Opfer selbst zu schlagen, sonst werden sie selbst geschlagen. Oft zögern Kinder, weigern sich, dies zu tun, und die anwesenden Erwachsenen schlagen diese Kinder, bis sie gehorchen. Große Tränen laufen über ihre Wangen, und sie tun widerwillig, was Erwachsene ihnen befehlen. Das ist unerträglich grausam!

 

Sie legen eine elektrische Halskette um die Hälse von Kleinkindern und schicken ihnen einen elektrischen Schlag, wenn sie versuchen zu entkommen. Man behandelt sie wie Tiere. Die Erwachsenen und andere Kinder, die das sehen, lachen über sie und darüber. Diese armen Kinder übergeben sich in einer Ecke, ängstlich und angewidert vor sich selbst. Das sind Erinnerungen, die alle Überlebenden, die die Illuminaten verlassen haben, in ihren Herzen haben. Deshalb schreibe und bezeuge ich gegen diese Menschen, um sie zu verurteilen. Ich bete von ganzem Herzen, dass sie aufgehalten werden können. Ich würde diese Erinnerungen gerne loswerden, aber sie sind da. Ich wünschte, ich hätte diese Bilder nicht mehr in meinem Gedächtnis eingraviert, aber sie gehen nicht weg.

 

Frage: Svali, wärst du bereit, die Fragen der Leser zu beantworten, die zu anderen möglichen Artikeln führen könnten? Ich denke, sie würden einige Fragen an dich haben, wahrscheinlich über einige Details deiner Aussage.

 

Antwort: Ich würde es vorziehen, wenn sie dir ihre Fragen schicken und dass du sie an mich weiterleitest. Ich will keine Briefe von Beleidigungen oder Drohungen erhalten! Weil die Themen, die ich anspreche, umstritten sind. Das sind Dinge, die als "politisch falsch" gelten und nicht allgemein erwähnt werden sollten.

 

Ich bin sicher, dass einige Leute mir die Schuld geben werden, dass ich versucht habe, Aufmerksamkeit zu erregen. Natürlich, wenn ich mit Studenten spreche oder wenn ich unterrichte, sind die Zuhörer fasziniert, und außerdem ist es angenehmer für mich! Ich mache bereits durch die verschiedenen Artikel, die ich veröffentliche, auf mich aufmerksam (zu anderen als den von uns diskutierten Themen!). Außerdem verdiene ich mit diesen Artikeln Geld, was bei meiner Aussage gegen die Illuminaten nicht der Fall ist… Also seien Sie versichert, dass ich nicht versuche, die Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen. Was ich will, ist, diese Leute anzuklagen. Einige Leser werden mir glauben, andere nicht. Ich akzeptiere es ohne Probleme. Wenn einige Leute ihrem Unglauben freien Lauf lassen wollen, ist das ihre Sache, solange ich keine Beleidigungen und Flüche erhalte, denn ich erhalte sie sehr oft von Leuten, die mich dumm nennen.

 

Ich habe zwei Universitätsabschlüsse. Ich musste sie haben, weil ich Teil dieses Kultes war. Sie lassen sich nicht von ignoranten Leuten führen. Ich werde nichts zurückziehen, was ich dir gesagt habe! Du kannst mir so viele E-Mails mit Fragen der Leser schicken, wie du willst, und ich sage dir gerne, wozu all diese SOBs fähig sind und was sie sind. Ich weiß, dass ich hier einen Begriff verwende, der nicht sehr christlich ist, aber Gott schätzt die Ehrlichkeit, nicht wahr? Ich beschreibe sie nur, wie sie wirklich sind. Ich weiß, dass ich in Bezug auf die Vergebung noch einen langen Weg vor mir habe, wie Sie sehen können!

 

Frage: Svali, danke, dass du dir die Zeit genommen hast, deine Erfahrungen mit uns zu teilen. Ich bin sicher, es war nicht einfach oder angenehm für dich. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute. Vielleicht werden viele Menschen diese Artikel lesen und an andere weitergeben. Vielleicht können wir all diese Gräueltaten und Misshandlungen von Kindern stoppen. Vielleicht können wir die Aktivitäten der Illuminaten eines Tages beenden. Es ist nie zu spät. Vielen Dank für diese Interviews, Svali.

 

12- Die Spitze der Pyramide

 

Frage: Svali, ich bin sicher, dass sich alle unsere Leser eine sehr wichtige Frage stellen: Wer leitet die Illuminaten? Wer ist an der Spitze der Pyramide?

 

Antwort: Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll, um dir zu antworten! Es hängt davon ab, auf welcher Ebene du dich befindest. Ich möchte meine Erinnerungen nutzen, um eine kleine Karte der Illuminaten zu erstellen. Aber das sind keine sehr schönen Erinnerungen! Ich werde auch versuchen, dir ein paar Namen zu geben, aber ich möchte sehr vorsichtig sein. Wenn ich zu viele Namen gebe, könnte ich schwere Angriffe von Mitgliedern dieser Gruppe auslösen! Um die Struktur der Illuminaten und ihre Hierarchie zu beschreiben, werde ich an der Basis der Pyramide beginnen.

 

Die erste Ebene oder die lokale Ebene. Es gibt Illuminaten in jeder Stadt. In den meisten Ballungszentren bilden sie zehn bis dreizehn "Bruder"-Gruppen. Es hängt von der Größe der Stadt ab. Je größer die Stadt, desto mehr Schwestergruppen gibt es. Es gibt Illuminaten-Gruppen in allen großen amerikanischen Städten sowie in allen großen europäischen Städten. Diese erste Ebene wird als "die niedrige Ebene" oder "anarchische Ebene" (im etymologischen Sinne, die unterste Ebene) bezeichnet. Jede Gruppe steht unter der Aufsicht eines Hohenpriesters oder einer Hohenpriesterin. Dazu gehören auch zwei oder drei Trainer. Die anderen sind für verschiedene Funktionen verantwortlich. Die verschiedenen Schwestergruppen treffen sich in seltenen Fällen. Sie kennen sich, aber jede Gruppe ist relativ unabhängig. Alle Gruppen sind auf einen Großstadtvorstand angewiesen.

 

Die zweite Ebene ist die der Großstadtvorstandsrat. Er hat die Autorität über alle lokalen Gruppen in seinem Wahlkreis sowie über kleine Gruppen, die in ländlichen Gebieten verstreut sind.

 

Ein Großstadtvorstandsrat besteht aus 13 Mitgliedern: einem "Baal" (Chef), zwei Assistenten des Chefs, vier Administratoren, die für Finanzen und aktuelle Angelegenheiten zuständig sind, und sechs Senior Trainern, die alle Trainer im Stadtgebiet leiten und ausbilden. Die "Baalim" und ihre Assistenten berichten an einen Regionalvorstand.

 

Auf der dritten Ebene befinden sich die regionalen Verwaltungsräte. Die Vereinigten Staaten wurden in sieben verschiedene Regionen unterteilt. Jede Region wird von einem 13-köpfigen Rat regiert, der alle Metropolregionen seiner Zuständigkeit überwacht. Die Illuminati-Organisation ist sehr ähnlich wie die von Amway oder die von gut organisierten Unternehmen. Jedes Mitglied erhält Details zu den ihm zugewiesenen spezifischen Aufgaben. Im Allgemeinen umfassen diese Regionalräte dreizehn Sitze oder Vorsitzende, je nach den verschiedenen Interessengebieten der Illuminaten: Militär (2 Sitze), Spirituell (2 Sitze), Wissen und Erkenntnis (2 Sitze), Finanzen (2 Sitze), Aus- und Weiterbildung (2 Sitze), Wissenschaft (2 Sitze). Mit dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates, ergibt das 13 Mitglieder. Diese Regionalräte vertreten die verschiedenen Interessengebiete, an denen die Illuminaten beteiligt sind. Die Inhaber der Vorstandsposten ändern sich entsprechend den Beförderungen oder Degradierungen.

 

Die Präsidenten aller Regionalräte berichten an einen Nationalrat. Alle europäischen Nationen haben auch einen Nationalrat, wie Mexiko, Kanada, Russland oder China. Der Nationalrat befasst sich mit den gleichen Interessengebieten, aber mit einem wichtigen Unterschied: Sie bestehen in der Regel aus Mitgliedern alter Finanzdynastien wie den Familien Rockefeller, Mellon, Carnegie, Rothschild usw. Ich weiß, dass ich sie nicht nennen sollte, aber ich tue es.

 

Alle Nationalräte unterstehen dem Obersten Weltrat. Dieser Rat ist der Prototyp desjenigen, der die Welt dominieren wird, wenn die Neue Weltordnung vollständig installiert ist. Er tritt regelmäßig zusammen, um finanzielle Probleme und umzusetzende Maßnahmen zu erörtern und auftretende Probleme zu lösen. Hier finden Sie wieder die Mitglieder der alten Finanzdynastien.

 

In Frankreich und England hat die Familie Rothschild einen ständigen Sitz in den Nationalräten dieser Länder, ebenso wie die Nachkommen von Königsfamilien oder Mitglieder regierender Königsfamilien. Ein Nachkomme der Habsburger Dynastie hat auch einen festen Sitz in seinem Land. In den Vereinigten Staaten hat die Familie Rockefeller einen ständigen Sitz im Nationalrat.

 

Jetzt verstehen Sie, warum die Illuminaten seit Jahrhunderten praktisch unantastbar sind! Die Mitglieder des Top-Managements auf höchster Ebene sind extrem reich und mächtig. Ich hoffe, dass was ich Ihnen sage, Ihnen helfen wird, dieses System besser zu verstehen.

 

Woher bekomme ich diese Informationen? Ich war Mitglied eines Großstadtvorstands, als Senior Trainer. Also traf ich mich mit Mitgliedern des Regionalrates, von dem ich abhängig war. Darüber hinaus werden alle Kinder der Illuminaten, die ihre Hauptleiter sind, unterrichtet. Sie werden auch gebeten, ihnen und der Neuen Weltordnung die Treue zu schwören.

 

Frage: Wie stark sind die europäischen Königsfamilien an den Illuminaten beteiligt? Welche wirkliche Macht haben sie, und wie sind ihre Beziehungen zu den Vereinigten Staaten, insbesondere in den Bereichen Politik und Finanzen? Sind Könige immer noch die Herrscher über uns?

 

Antwort: Es ist nicht einfach, dir zu antworten, aber ich werde es versuchen. Die Führer der Illuminaten behaupten, dass sie von königlichen Familien abstammen, ebenso wie von Familien, die seit Generationen kontinuierlich am Okkultismus beteiligt sind.

 

Es gibt daher zwei Definitionen, was unter "königlichen Familien" zu verstehen ist. Zunächst einmal gibt es die königlichen Familien, die jeder kennt. Aber es gibt auch die geheimen Königshäuser, die mit blauem Blut, die eine große okkulte Macht besitzen. Manchmal verschmelzen die beiden Linien, wie im Falle von Prince of Wales.

 

Ich weiß nicht, welche dieser beiden Linien wirklich die Macht hat. Ich war nur ein kleines Sklavenmädchen, das ihre Arbeit ernsthaft machte. Aber hier ist, was ich verstanden habe: In Deutschland sind es die Familienangehörigen von Hannover und Habsburg, die den "Bruderheisten" regieren. Sie gelten auch als die stärkste okkulte Macht seit Generationen. Die britische Königsfamilie steht in der Hierarchie knapp unter ihnen. In der okkulten Welt, in Großbritannien, sind die Rothschilds der königlichen Familie überlegen. Sie sind diejenigen, die Großbritannien regieren, mit der königlichen Familie, auch wenn es offiziell das Parlament regiert!

 

In Frankreich sind es die Nachkommen der königlichen Familie, die auf okkulter Ebene die Macht haben. Aber auch hier ist die Rothschild-Familie mächtiger als alle anderen. Die amerikanischen Illuminaten gelten als jünger und weniger mächtig als ihre europäischen Kollegen. Aus diesem Grund werden die Kinder der amerikanischen Illuminaten immer noch nach Europa geschickt, um einen Teil ihrer Ausbildung zu absolvieren. Die europäische Ausbildung gilt als besser. Darüber hinaus wollen die amerikanischen Illuminatenfamilien ihre Zugehörigkeit zu ihren europäischen Verwandten erneuern.

 

Alle Illuminaten in Europa werden von den Illuminaten aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien geführt. Diese drei Länder bilden ein Triumvirat, das Europa anführt. Russland gilt als wichtig, weil es über die größte militärische Macht verfügt und die größten illuminatischen Militärgruppen beherbergt. Die Illuminaten versprachen Russland den vierten Platz in der Neuen Weltordnung, noch vor den Vereinigten Staaten. Weil Russland und die ehemalige UdSSR bei der Umsetzung des Illuminatenprogramms in den letzten Jahrzehnten kooperativer waren als die Vereinigten Staaten.

 

In der weltweiten Führung der Illuminaten finden Sie sowohl Mitglieder alter dominanter Familien als auch Mitglieder neuerer Familien. Marxismus gibt es für die Illuminaten nicht. In der Reihenfolge der Weltpriorität werden wir Russland, dann China, dann die Vereinigten Staaten finden. Aber eine große Anzahl von amerikanischen Illuminatenführern wird nach Europa auswandern, wenn die Neue Weltordnung gegründet ist. Viele haben dort bereits Immobilien. Sie werden ihre Nationalität über Nacht ändern. Ich habe Ihnen gesagt, woran ich mich noch erinnere. Ich hätte das alles gerne noch mehr studiert, als ich im Kult war, aber damals war ich zu sehr damit beschäftigt, mich am Leben zu halten!

 

13- Die Vereinten Nationen oder der Oberste Weltrat

 

Frage: Svali, welche Rolle werden die Vereinten Nationen in Zukunft spielen, und wie sehen Sie diese Rolle? Was ist der Illuminati-Kalender?

 

Antwort: Die Vereinten Nationen wurden gegründet, um bei der Überwindung eines der größten Hindernisse für die Errichtung der Neuen Weltordnung zu helfen. Dazu bedarf es einer militärischen Ordnung, damit die Illuminaten ihre Diktatur durchsetzen können. Dieses Hindernis ist das des Nationalismus und Patriotismus. Aus diesem Grund war dieses Konzept der Neuen Weltordnung bei der Einführung am Anfang nicht populär. Es dauerte Jahre, bis sich die Medien die Gehirne auswaschen konnten, und bis das Gefühl des Nationalstolzes durch subtile Medienkampagnen zerstört wurde. Das Illuminati-Programm soll eine Organisation aufbauen, die voraussagt, was passieren wird, wenn der Oberste Weltrat offiziell die Macht übernimmt. Alle Botschafter bei den Vereinten Nationen haben etwas getan, um die Gunst der Illuminaten zu gewinnen und von ihnen eine Belohnung zu erhalten. Oder es sind prominente Persönlichkeiten, die ernannt wurden, um der Organisation ein gutes Gesicht zu geben.

 

Die Illuminaten und die führenden Politiker der Welt haben beschlossen, eine Organisation der Vereinten Nationen zu gründen und haben hart daran gearbeitet, sie der Welt aufzuzwingen. Franklin Roosevelt war ihr Mann in den Vereinigten Staaten, weil er viel dafür tat, dass die Amerikaner die Vereinten Nationen akzeptierten. Er und seine Frau Eleanor waren sehr engagierte Illuminaten. Genau wie Shirley Temple Black. Tatsächlich sind die meisten unserer Präsidenten seit Anfang des letzten Jahrhunderts Illuminaten, oder sie haben geschworen, ihr Programm zu unterstützen, im Austausch für die für ihre Kampagne erforderlichen Mittel. Ich glaube, dass es heute unmöglich ist, ohne die Unterstützung der Illuminaten eine Präsidentschaftswahl zu gewinnen. Die Familie Kennedy wurde "bestraft", weil sie versuchte, ihnen nicht zu gehorchen. Die Kennedys hatten einen unabhängigen Geist, und sie waren zu schwer zu "kontrollieren".

 

Offiziell haben die Vereinten Nationen die Mission, sich für den Frieden in der Welt einzusetzen. Sie wollen sowohl friedenserhaltende als auch militärische Herrschaftsfunktionen ausüben. Die Vergabe dieser Rolle an die Vereinten Nationen muss die militärische Macht der Nationen verringern und sie ermutigen, sich mehr und mehr von externen oder internationalen Organisationen abhängig zu machen. Sie werden daher weniger Widerstand bieten, wenn die Illuminaten die Macht übernehmen.

 

Mir wurde gesagt, dass die Neue Weltordnung vor 2020 offiziell offenbart werden würde. Aber es kann nur Illuminatenpropaganda sein, weil sie die Daten ständig ändern. Ich persönlich glaube, dass die Illuminaten noch vor Mitte dieses Jahrhunderts offen vorgestellt werden. Aber es ist nur eine persönliche Meinung.

 

Frage: Was ist der Plan der Illuminaten für den Nahen Osten und was werden die Folgen für den Rest der Welt sein? Werden wir einen Dritten Weltkrieg erleben?

 

Antwort: Der Nahostkonflikt ist für die Illuminaten von großem Nutzen. Sie hassen Israel. Sie hoffen, dass Israel eines Tages zerstört wird und warten auf ihre Zeit. Sie werden die Vereinten Nationen nutzen, um einen Plan für den Frieden im Nahen Osten vorzuschlagen, einen Plan, der von vielen begrüßt wird. Aber gleichzeitig sind es die Illuminaten, die die Kriegsparteien heimlich bewaffnen, um den Konflikt am Laufen zu halten. Sie sind Menschen voller Doppelzüngigkeit. So nutzten sie in der Vergangenheit die UdSSR, um Waffen im Namen der "Freundschaft" zwischen der UdSSR und den arabischen Nationen nach Palästina zu schmuggeln. Unterdessen haben die amerikanischen Illuminaten aus ähnlichen Gründen Waffen nach Israel geschmuggelt.

 

Die Illuminaten spielen gerne Schach. Sie unterhalten Kriege zwischen den Nationen, um eine neue Ordnung aus dem Chaos zu herauszubringen. Russland wird wieder mächtig werden. Sie ist zu militärisch stark, um zu akzeptieren, dass sie auf eine untergeordnete Rolle reduziert wird. Alle Illuminaten, die Militärtrainer waren, gingen nach Russland, um sich selbst ausbilden zu lassen. In der Neuen Weltordnung werden die Russen stärker und besser aufgestellt sein als die Amerikaner.

 

Sie wollen wissen, wie das Ende des Szenarios aussehen wird, wie es die Illuminaten mir beigebracht haben? Es war Propaganda, aber so glauben sie, dass die Neue Weltordnung etabliert wird: Es wird einen permanenten Konflikt im Nahen Osten geben. Diese Feindseligkeiten werden zu einer ernsthaften Bedrohung durch einen Atomkrieg führen. In den USA und Europa wird es einen wirtschaftlichen Zusammenbruch geben, wie in der Zeit der Großen Depression.

 

Einer der Gründe, warum unsere Wirtschaft weiterhin hinkt, sind die Währungsmanipulationen der amerikanischen Federal Reserve, die künstlich auf die Zinssätze setzt. Aber eines Tages wird es nicht mehr funktionieren. Oder man wird dafür sorgen, dass es nicht mehr funktioniert, und die Wirtschaftskrise wird ausbrechen. Alle Gläubiger, angefangen bei der Regierung, werden bezahlt werden wollen. Es wird heftige Pleiten geben. Es ist Europa, das sich zuerst stabilisieren wird. Deutschland, Frankreich und Großbritannien werden die stärksten Volkswirtschaften haben. Dies kann für das letztgenannte Land eine Überraschung sein! Diese drei Länder werden die Vereinten Nationen veranlassen, eine einheitliche globale Währung einzuführen. Auch Japan wird es gut gehen, aber seine Wirtschaft wird geschwächt sein.

 

Internationale Truppen unter der UN-Flagge werden an verschiedene Orte entsandt, um Unruhen zu verhindern. Die Führer der Illuminaten werden sich zeigen. Sie werden die Menschen bitten, sich dafür einzusetzen, ihnen in diesen Zeiten des Chaos und der Verwüstung treu zu dienen.

 

Es ist kein sehr angenehmer Plan, oder? Ich kenne den genauen Zeitplan all dieser Veranstaltungen nicht und will ihn auch nicht kennenlernen. Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass all diejenigen, die keine Schulden haben werden, die der Regierung oder den Banken nichts schuldig sein werden, die keine Kredite auf dem Rücken haben werden und die in der Lage sein werden, mehr oder weniger unabhängig zu sein, diese Menschen werden wahrscheinlich besser abschneiden  als die anderen. Wenn ich Geld hätte, würde ich darauf achten, nicht in Aktien zu investieren. Ich würde lieber Gold kaufen! Es ist Gold, das wieder zu einem starken Wert in der Welt werden wird. Unsere Dollar werden nicht mehr viel wert sein. Erinnern Sie sich, was nach unserem Bürgerkrieg geschah. Unsere Währung wird nicht mehr wert sein als die Währung der Eidgenossen nach ihrer Niederlage!

 

Allerdings gebe ich zu, dass all dies nur Illuminatenpropaganda sein könnte, um uns zu erschrecken. Vielleicht wird nichts davon passieren. Ich hoffe es aufrichtig. Ich glaube auch fest daran, dass Gott in der Lage ist, die Hand der Bösen zu halten und sich um unsere Nation zu kümmern, wie um andere Nationen, wenn wir uns an ihn wenden.

 

Frage: Würden Sie sagen, dass die Illuminaten insgesamt rassistisch sind? Ich stelle dir diese Frage, weil mir scheint, dass ihr Programm viel Raum für die Vorherrschaft der weißen Rasse lässt!

 

Antwort: Die Illuminaten sind Rassisten. Sie mögen den Typ "arisch". Sie sind fest davon überzeugt, dass die " reinen " und " intelligenten " (nach ihren eigenen Kriterien) die Welt dominieren werden. Gelegentlich opfern sie bei ihren Zeremonien Mitglieder ethnischer Minderheiten.

 

Sie streben danach, genetisch eine "überlegene Rasse" zu schaffen, die mit ihren Kindern und Nachkommen die Welt regieren wird. Sie bewundern auch Platons Republik und glauben, dass es ihnen gelingen wird, diese Utopie mit ihrer Neuen Weltordnung zu etablieren. Sie glauben, dass es ihre intellektuellen Eliten sind, die regieren werden, und dass die Massen ihren Führern wie Schafe folgen werden. So sehen sie die Welt. Sie denken, dass die Okkultisten, die sie führen, "erleuchtet" und intelligent sind, und dass die gewöhnlichen Menschen "Schafe" sind, die man durch die Nase antreiben lassen.

 

Frage: Warum haben sie dann einen Schwarzen an die Spitze der Vereinten Nationen gesetzt?

 

Antwort: Denn im Moment dient es ihren Plänen. Sie sind Lügner. Sie sind bereit, einer populären Persönlichkeit eine wichtige Rolle zu übertragen, um das Image der Vereinten Nationen zu verbessern. Sie wollen vorgeben, eine Gruppe zu sein, die sich für "Harmonie zwischen den Rassen", "Einheit" und "Frieden" einsetzt. Echte Führungskräfte erlauben sich nie in der Öffentlichkeit zu offenbaren was sie wirklich denken. Die Vereinten Nationen legen nur den Grundstein für das, was geschaffen werden soll. Es ist nicht die UNO, die echte Macht in der Welt ausübt. Die UNO wird ein relativ unbedeutendes Organ sein, wenn die Neue Weltordnung gegründet wird. Diejenigen, die wahre Macht ausüben, werden sich dann offenbaren. Die Vereinten Nationen sind derzeit nur ein Mittel, um die Weltöffentlichkeit zu ermutigen, die Idee einer "Weltgemeinschaft" und die einer "vereinten Welt" zu akzeptieren. Die Vereinten Nationen sind nur ein Schritt auf ihrer Agenda.

 

Frage: Versuchen sie, die Weltbevölkerung zu begrenzen? Ich denke dabei insbesondere an die AIDS-Epidemie in Afrika. Könnte es sein, dass die Illuminaten diese Epidemie verursacht haben?

 

Antwort: Ich habe Berichte gelesen, dass die Illuminaten in der Lage waren, einige tödliche Viren zu verbreiten. Aber ich bezweifle, dass sie diejenigen sind, die das AIDS-Virus verbreiten. Warum? Weil viele Führer der Illuminaten offen homosexuell und pädophil sind, und sie hätten sich selbst gefährdet, da dieses Virus in den Vereinigten Staaten weit verbreitet ist. Die meisten der Führer, die ich kannte, waren Homosexuelle. Es war auch mein Fall. In diesen Umgebungen wird es als Lebensstil akzeptiert und sogar gefördert.

 

Wenn Illuminati Viren verbreiten, sind es Viren, die behandelt werden können, damit Führungskräfte im Falle eines Ausbruchs geschützt werden können. Ich weiß jedoch, dass einige Illuminaten-Gruppen bakteriologische Waffen entwickeln, um Menschen zu bedrohen, die sich weigern würden, die Neue Weltordnung zu akzeptieren. Es wurde manchmal auf Führungssitzungen diskutiert. Wo diese Projekte jetzt stehen, kann ich nicht sagen, denn es ist einige Jahre her, seit ich die Illuminaten verlassen habe.

 

14- Geschichte und Zukunft der Illuminaten

 

Frage: Ich habe schon einmal Einladungen von Neonazi-Gruppen in meiner E-Mail erhalten. Ich ging ihre Literatur durch. Sie behaupten kunstvoll und unter Berufung auf historische "Fakten", dass die Illuminaten nur eine jüdische Verschwörung sind und dass Hitler sie bekämpfen musste. Wir wissen, was als nächstes geschah. Meine Frage ist einfach: Ist das eine jüdische Verschwörung?

 

Antwort: Auf keinen Fall! Tatsächlich waren Hitler und seine Familie, insbesondere Himmler und Goebbels, hochrangige Illuminaten. Die Illuminaten sind extrem rassistisch. Als Kind wurde ich gezwungen, im "Konzentrationslager" zu spielen, sowohl auf unserer Virginia-Farm als auch in Europa, in abgeschiedenen Lagern in Deutschland.

 

Historisch gesehen haben Juden das Okkulte bekämpft. Wir sehen im Deuteronomium und im Alten Testament, wie Gott durch das jüdische Volk versucht hat, das Land Israel von allen okkulten Gruppen zu reinigen, die dort tätig waren, wie diejenigen, die Baal, Astarte und die anderen kanaanitischen und babylonischen Götter verehrten.

 

Da die Illuminaten ihren Ursprung auf diese Fruchtbarkeitsgottheiten zurückführen, sind sie von Natur aus tief gegen die Juden. Ich würde der Literatur von Neonazis oder anderen extremistischen Gruppen nie trauen, denn ihre Vorstellungen basieren auf Rassismus und dem Begriff der überlegenen Rasse. Das sind Dinge, denen die Illuminaten sehr verbunden sind. Diese Neonazi-Gruppe hat dir also Lügen erzählt. Sie dachten, du wüsstest nicht, dass der Nazismus von den deutschen Illuminaten gegründet wurde!

 

Frage: Offensichtlich ist dieser Traum von einem Mann, der die Welt beherrschen würde, historisch gesehen nicht neu. Die Geschichte ist voll von gescheiterten Versuchen, die Welt zu erobern und die Menschen zu dominieren. Wann begann für die Illuminaten dieser Traum von einer Neuen Weltordnung?

 

Antwort: Die Illuminaten selbst lehren, dass sie seit Jahrhunderten, auch seit der Römerzeit, existieren und dass Alexander der Große einer ihrer "Prototypen" war. Ihr moderner Prototyp war Hitler. Aber die Illuminaten, wie wir sie heute kennen, wurden im 17. Jahrhundert unter dem Einfluss des Katholizismus, d. h. der Templer und Rosenkreuzer, gegründet. Die Idee einer neuen Weltordnung begann sich Anfang des 18. Jahrhunderts mit den Ideen von Weishaupt und anderen zu verbreiten. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts arbeiten sie daran, ihr heutiges Ziel zu erreichen.

 

Frage: Manipulieren die Illuminaten die Gesellschaft, indem sie die Geschichte wie Ägypten, Rom oder das Britische Reich nutzen? Wie weit ist die Vergangenheit der Illuminaten zurückliegend, auch wenn ihre Handlungen andere Formen als heute hatten?

 

Antwort: Die Illuminaten selbst sagen, dass sie etwa um 3900 v. Chr. in Babylon zurückliegen. Es ist wahrscheinlich Propaganda. Sie behaupten, auf den Geheimlehren aller alten Religionen und auf okkulten und esoterischen Praktiken zu beruhen. Aber sie scheinen direkter von den Tempelrittern, einem Orden mittelalterlicher Tempelritter, sowie von den Rosenkreuzern abzustammen, deren Gründung etwa in die gleiche Zeit zurückreicht. Ich weiß nicht, welcher Teil der "Programmierung" an dem beteiligt war, was uns über die Geschichte des Kultes gelehrt wurde, als ich ein Kind war. Ist das eine historische Wahrheit, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich kann daher keine objektive Informationsquelle sein. Wie überall neigen die Illuminaten dazu, ihre Wurzeln zu idealisieren.

 

Frage: Da sie so intelligent sind, müssen die Illuminaten wissen, dass Imperien, wie Zivilisationen, im Allgemeinen nicht sehr lange gedauert haben. Vielleicht 200 Jahre im Durchschnitt. War das Ende all dieser Reiche natürlich, oder war es geplant? Waren die Illuminaten für den Untergang der Reiche verantwortlich? Zerstören sie absichtlich Zivilisationen, um neue zu schaffen, um ihre Herrschaft besser auszubauen?

 

Antwort: Als ich ein Kind war, wurde mir beigebracht, dass die Illuminaten alle Monarchen der alten Geschichte beraten und finanziert haben, wie sie es für die der modernen Geschichte tun. Sie behaupten, dass sie diejenigen sind, die die Geschichte seit 2000 Jahren manipulieren. Aber ich glaube, dass die Menschen auch ihren eigenen freien Willen haben. Keine Illuminati kann die menschliche Natur vollständig kontrollieren. Sie wissen nicht genau, wie sich die Menschen verhalten werden.

 

Ich glaube nicht, dass sie alles erreicht haben, was sie vorgeben erreicht zu haben. Doch es ist wahr, dass sie vor allem in den letzten 200 Jahren einen tiefen Einfluss auf alle Regierungen der Welt und auf das internationale Leben ausgeübt haben. Ich sage das auf der Grundlage dessen, was ich selbst in ihnen gesehen habe.

 

Frage: Svali, du hast gesagt, dass die Illuminaten hart arbeiten, um ihr Ziel einer neuen Weltordnung zu erreichen. Sie wollen die Führer dieser neuen Gesellschaft sein. Wann werden die Illuminaten der Ansicht sein, dass sie ihre Ziele erreicht haben? Was ist ihre Vision von dieser "glorreichen" neuen Ordnung? Welche Art von Richtlinie werden sie anwenden? Wird es diktatorisch, kommunistisch oder demokratisch sein? Wird ihr Wunsch, die Welt zu kontrollieren, erfolgreich sein?

 

Antwort: Mir wurde beigebracht, dass es in dieser Neuen Weltordnung zunächst einmal eine sehr diktatorische und militaristische Regierung geben würde. Deshalb geben sie allen ihren Mitgliedern diese intensive militärische Ausbildung auf allen Ebenen, um ihre Politik durchsetzen zu können. Warum?  Denn nicht jeder wird ihre " erleuchtete " Diktatur mit offenen Armen empfangen. Sie werden Gegner haben. Sie trainieren ihre Armee in der Kontrolle von Menschenmassen. Es wird Lager geben, in die sie die Gegner schicken werden. Man denke an Hitlers Deutschland, das ein Prototyp der Neuen Weltordnung war. Der Oberste Weltrat wird eine extrem autoritäre, hierarchische und zentralisierte Regierung bilden, ebenso wie ihre derzeitige Organisation.

 

In einer zweiten Phase werden sie eine halb-marxistische Regierung bilden, die dem militaristischen Sozialismus der UdSSR nahe steht. Marx war eine Illuminati. Ihm wurde mitgeteilt, was er geschrieben hatte. Finanzielle Entscheidungen werden auf nationaler und internationaler Ebene getroffen. Die Menschen werden gebeten, für ein geringeres Gehalt zu arbeiten für den Ruhm die Neue Weltordnung zu dienen. Abhängig von ihrer Loyalität und Leistung erhalten sie eine andere Vergütung, genau wie im marxistischen und leninistischen Russland.

 

Sobald die Gegner zum Schweigen gebracht und kontrolliert sind, glauben die Illuminaten, dass sie nicht mehr kämpfen müssen, um die Welt zu kontrollieren. Sie werden es in ihrer Macht halten! Sie werden dann Programme zur "genetischen Selektion" durchführen, so dass nur die Klügsten und Besten sich fortpflanzen können. Diejenigen, die als "genetische Abfälle" gelten, werden sterilisiert. Sie haben in diesem Bereich die gleichen Vorstellungen wie Hitler. Es ist traurig, aber das ist es, was sie lehren. Kinder mit okkulten Fähigkeiten werden identifiziert und speziell geschult, um diese Fähigkeiten zu entwickeln. Sie tun es bereits jetzt, aber im Geheimen. Sobald sie an der Macht sind, werden sie dies offen tun.

 

Frage: Haben die Illuminaten natürliche Feinde oder Konkurrenten in ihrem Ziel, die Welt zu kontrollieren?

 

Antwort: Nein. Zumindest kenne ich sie nicht. Sie wissen, dass es neben ihnen noch andere Gruppen gibt, wie die Modern Tempelritter oder die OTO (Ordo Templi Orientis, eine katholische Geheimgesellschaft, die mit den Tempelrittern arbeitet), Gruppen, die wie sie in eine Vielzahl von okkulten und illegalen Aktivitäten verwickelt sind. In einigen Punkten stimmen diese Gruppen nicht mit den Illuminaten überein. Aber im Allgemeinen verstehen sie sich sehr gut und tauschen Informationen aus.

 

Meiner Meinung nach sind ihre einzigen wahren Feinde die wahren Christen und die Kirche, die sich allem widersetzen, was sie tun. Weil sie auf einer okkulten Spiritualität basieren, verachten die Illuminaten alles, was jüdisch oder christlich ist (ich spreche von wahren Christen). Sie sind ihre Todfeinde. Denn wahre Christen führen einen spirituellen Krieg, der ihr Handeln stark behindert.

 

Frage: Wie sehen Sie die Rolle Chinas und Russlands im Lichte der jüngsten Ereignisse und anhand dessen, was Sie wussten, als Sie im Kult waren?

 

Antwort: Russland wird die Militärbasis der Illuminaten und die Quelle ihrer Macht in diesem Bereich sein. Die Illuminaten halten die russischen Militärführer für die besten der Welt und am besten diszipliniert. China wird als eine wichtigere Macht angesehen werden als die Vereinigten Staaten, weil es auch seine Wurzeln im östlichen Okkultismus hat. Aber die wahre Macht der Illuminaten wird aus Europa kommen. Das ist es, was mir in dieser Gruppe beigebracht wurde.

 

China wird den Osten und Russland die nördliche Hemisphäre verwalten. Ich sage dir, was ich gelernt habe. Aber vergiss nicht, dass es bei all dem einen Teil der "Programmierung" gab! Eine meiner schwierigsten Aufgaben seit dem Verlassen der Illuminaten war es, zu beurteilen, was in dem, was mir beigebracht wurde, wahr ist, und was nur Idealismus oder Propaganda war. Ich bin kein Experte für Illuminaten. Betrachte mich nicht als eine Autorität auf diesem Gebiet. Die Position, die ich innehatte, war überhaupt nicht hoch. Ich war mehrere Jahre lang Mitglied des Verwaltungsrats der Metropolregion San Diego, hatte aber nur wenige internationale Kontakte.

 

15- Fernsehen als perfektes Instrument der mentalen Kontrolle

 

Frage: Svali, welche Rolle spielt das Fernsehen? Du warst Trainer und Programmierer für die Illuminaten. Welche Rolle spielte das Fernsehen als Instrument der mentalen Kontrolle? Wie funktioniert es im Gehirn? Warum ist das Fernsehen das perfekte Instrument zur mentalen Kontrolle der Massen? Nennen Sie uns einige Details.

 

Antwort: Es ist wichtig zu verstehen, dass beim Fernsehkonsum das Gehirn beginnt "Alpha"-Wellen auszusenden, die die Wellen der Entspannung und Ruhe sind. In diesem mentalen Zustand ist man stark prädisponiert, um suggeriert zu werden. Hast du jemals den glasigen Blick derer bemerkt, die gerade eine Weile ferngesehen haben? Das liegt daran, dass wir lange Zeit in einem Alpha-Wellen-Zustand geblieben sind, in einem Geisteszustand, der der Persönlichkeitsverdoppelung nahe kommt. Und auch hier spreche ich nur von Menschen, die nicht in der Bewusstseinskontrolle der Illuminaten aufgewachsen sind! Denken Sie auch an all die Studien, die vor einigen Jahren gezeigt haben, dass "Gewalt im Fernsehen das Verhalten von Kindern nicht beeinflusst". Rate mal, wer sie finanziert hat! Sie sind nur ein Haufen Lügner. Es ist sicher, dass was Kinder im Fernsehen sehen, ihr Verhalten beeinflusst. Die Illuminaten-Psychologen wissen das sehr gut! Sie nutzen bewusst das Fernsehen, um "die Massen" zu beeinflussen. Sie können die Persönlichkeit der meisten Bürger nicht vollständig verändern, aber sie können sie desensibilisieren, um sie dazu zu bringen, Gewalt, Pornografie und Okkultismus zunehmend zu akzeptieren und gleichzeitig die Wahrnehmung junger Kinder zu beeinflussen.

 

Die meisten Cartoons vermitteln eine subtile Botschaft, ebenso wie unterschwellige Botschaften, die darauf abzielen, die nächste Generation zu beeinflussen sowie Familienwerte und traditionelle Moral zu zerstören, indem sie sie veraltet und "politisch falsch" aussehen lassen. Das Fernsehen hat heute einen tiefen Einfluss auf unsere Gesellschaft, insbesondere auf kleine Kinder. Wie viele Eltern haben es zugelassen, dass das Fernsehen der Babysitter ihrer Kinder ist, ohne zu wissen, was ihre Kinder sehen?

 

Manchmal bin ich entsetzt, wenn mein 12-jähriger Sohn mir von den Filmen erzählt, die seine Klassenkameraden im Fernsehen gesehen haben, Filme, die Massaker, Gewalt und verborgene Schrecken beschreiben. Ich würde es nie zulassen, dass beeinflussbare Kinder Filme wie Matrix, Fight Club oder den neuen Exorzisten sehen, zum Beispiel, oder wie die Filme, die einige Teenager so sehr lieben.

 

Die Illuminaten spielen auch mit Tönen und Bildern. Sie verwenden Bildbombardierungen, wie sie in vielen modernen Werbungen zu sehen sind. Einige Fernsehprogramme glorifizieren im wahrsten Sinne des Wortes das Okkulte oder zeigen junge und hübsche Hexen, Vampire und Zauberer, die ihre Gestalt ändern.

 

Frage: Welche sind die wichtigsten Programme, die von den Illuminaten im Fernsehen inspiriert sind, oder diejenigen, die die Ideen der Illuminaten vermitteln? An welchen Merkmalen lassen sie sich erkennen?

 

Antwort: Die Medien sind so infiltriert, dass wir fragen sollten, welche Programme ihre Ideen nicht vermitteln! Sehen Sie sich auch Samstagsmorgen-Cartoons an, voller Okkultismus und Hexerei, die das Heidentum verherrlichen, oder Filme, die offen Bewusstseinskontrolltechniken anwenden. Sehen Sie sich die meisten Videospiele an, die Szenen der "mentalen Programmierung" zeigen, mit Folter als Unterstützung. Es hat mich sehr betroffen das zu sehen. Der Held musste das Opfer "retten", bevor sie zu Tode gefoltert wird...

 

Ich würde sagen, dass 90% der Cartoons okkulte Themen haben, die die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich ziehen sollen. So sind sie subtil indoktriniert, spirituelle "Führer" oder tierische "Führer" anzunehmen oder sich an okkulte Ausbildungstechniken zu gewöhnen. Sogar der "süße" kleine Pokemon, diese fügsamen Kreaturen, können echte Dämonen werden, sobald ihr "Trainer" sie "programmiert" hat, ihre Persönlichkeit zu verändern. All dies ähnelt zu sehr dem, was die Illuminaten zur Erziehung von Kleinkindern tun. Ich persönlich sehe nicht viel fern. Manchmal schaue ich mir geografische Berichte oder einen Komödiefilm an. Aber im Allgemeinen vermeide ich es, es mir anzusehen. Ich habe zu viel Diskussion unter den Illuminaten gehört, während der Management-Sitzungen und mit den Psychologen der Gruppe, wie sie das Fernsehen nutzten, um die Massen subtil zu beeinflussen, ohne dass sie es überhaupt merkten! Also entschied ich mich, mich nicht beeinflussen zu lassen. Vergleichen Sie die Fernsehsendungen der 1950er Jahre mit den aktuellen, und Sie werden eine gute Vorstellung vom moralischen Niedergang unserer Gesellschaft bekommen!

 

Frage: Was ist mit dem Einfluss der Popmusik? Wird es auch als Mittel zur mentalen Kontrolle eingesetzt? Ich glaube, dass Cathy O'Brien, eine Überlebende der CIA-Methoden, die Country-Musik und eine Reihe von Sängern beschuldigt hat, an diesen mentalen Manipulationen beteiligt zu sein, und verweist auf Nashville, Tennessee, als Zentrum dieser Manipulationen.

 

Antwort: Die Country-Musik ist zweifellos beeinflusst, aber es ist vor allem die Rockmusik, die von den Illuminaten kontrolliert wird. Ich habe mir einmal eine Rock-Show angesehen, und ich konnte nicht glauben, was ich da sah! Ich war sprachlos! Einige Rocker haben Schmetterlingstattoos am ganzen Körper (der Schmetterling ist ein Zeichen der mentalen Kontrollmethode namens Monarch). Ich hörte einen von ihnen singen: "Komm, mein Schmetterling... Lasst uns in eine bessere Welt flüchten... !" Dieser Song war voller "Programmierer"-Symbole. Ich glaube, dass Britt Spears, Eminem und andere Sänger von den Illuminaten benutzt werden, um Lieder zu singen, die die Menschen lieben. Einige haben einen neonazistischen Look und vermitteln Worte des Hasses. Das ist kein Zufall. Tatsächlich sind viele der besten Popsänger ehemalige Stipendiaten des "Mickey Mouse Club", einem weiteren Zweig des Reiches der guten alten Illuminatis Walt Disney! Ich denke, dass ihnen der Star-Status angeboten wurde, als Gegenleistung für ihre Unterwerfung um die Bevölkerung mental zu kontrollieren.

 

Wie viele Lieder loben heute in der Pop- und Rockmusik Selbstmord, Gewalt, Verzweiflung oder die Spiritualität des Neuen Zeitalters! Nimm dir die Zeit, den Text dieser Songs zu lesen! (Aber ich bitte die Überlebenden der mentalen Kontrolle, vorsichtig zu sein und nicht zuzulassen, dass bestimmte Worte "programmierte" Reaktionen in ihnen auslösen!

 

Frage: Was kann man tun, um die bereits durch Fernsehen und Musik verursachten Schäden zu beheben?

 

Antwort: Hör auf, es anzusehen oder zu hören! Aber es ist einfacher gesagt als getan! Wenn wir jedoch aufhören zuzuhören oder zuzusehen, hört die Stärkung der Konditionierung auf. Aber wie viele Menschen sind völlig abhängig von ihrem "TV-Moment"! Ich glaube auch, dass eine der besten Möglichkeiten, den verursachten Schaden zu beheben, darin besteht, negative oder irreführende Aussagen durch die Wahrheit zu ersetzen. Ich studiere täglich das Wort Gottes, um "meinen Geist zu erneuern", wie es im Brief an die Römer heißt. Ich finde diese Studie unendlich belebender und regenerierender als alles, was man im Fernsehen oder Radio bekommen kann!

 

Frage: Svali, ich bin sicher, Sie erinnern sich daran, was vor ein paar Jahren gesagt wurde, dass einige japanische Cartoons, wie der Pokemon, bei Hunderten von Kindern epileptische Anfälle verursachten. Haben die Autoren dieser Filme es nicht anfangs vermutet, oder war es ein Test der mentalen Kontrolle der Bevölkerung? Sind sich die Illuminati-Programmierer dessen bewusst? Tun sie es, um die Bevölkerung zu kontrollieren? Was hältst du davon?

 

Antwort: Ich weiß nicht, ob das Absicht war oder nicht, da es nach dem Verlassen der Illuminaten geschah. Ich hatte noch nie zuvor davon gehört. Aber ich kann dir sagen, dass ich meinen Sohn nie auf den Pokemon schauen lasse, auch wenn er mir sagt, dass "alle seine Freunde sie ansehen". Ich denke, diese Cartoons haben eine starke okkulte Prägung. Sehen Sie nur, wie die Augen des Pokemon "rot" werden, wenn sie ihre Persönlichkeit verändern. Dies ist vergleichbar mit dem, was mit Menschen passiert, die einer dämonenbeeinflussten Bewusstseinskontrolle ausgesetzt waren.

 

Ich kann diese Filme nicht ertragen, trotz ihrer Popularität. Ich bin sehr traurig über die Auswirkungen, die sie auf Kinder haben. Ich möchte an die Wirkung der Alphawellen erinnern, um zu sagen, dass Kinder völlig in diese Filme " versunken " sind.

 

Hast du schon mal kleine Kinder gesehen, die sich solche Cartoons angesehen haben? Ihre Augen werden glasig, ihre Kiefer fallen, sie werden völlig passiv, und selbst ihre Atmung verlangsamt sich. Deshalb bin ich überhaupt kein großer Fan von Fernsehen, vor allem nicht wegen seiner Auswirkungen auf kleine Kinder. Wie viele von ihnen haben gelernt, über unnötige Gewalt zu lachen und sie "lustig" zu finden! Ich kenne sogar eine Serie von sehr beliebten Fernsehsendungen, die junge Menschen zeigen, die ihre Eltern missbrauchen und die Szene "nur zum Spaß" filmen!

 

Frage: Ich lese dir einen Artikel vor, der dich wahrscheinlich interessieren wird: Der 25-te Schlag, der in Pokemon Cartoons entdeckt wurde! Psychologen in der russischen Stadt Krasnodar haben die russische Regierung aufgefordert, Pokemon-Cartoons aus dem Fernsehen zu verbannen. Diese Cartoons wurden bereits auf dem staatlichen Sender ORT ausgestrahlt. Sie erinnerten daran, dass diese Filme bereits in vielen Ländern, einschließlich Japan selbst, verboten waren. Krasnodars Psychologen behaupten, dass in diesen Filmen das " 25-te-Schlag-System " angewendet wird und dass es das Unterbewusstsein von Kindern negativ beeinflusst. Dieses System führt eine echte "neurolinguistische Programmierung" ein. Kinder werden zu "Zombies". Psychologen bezeichnen es als "intellektuellen Völkermord". Laut ihnen fördern diese Cartoons Grausamkeit und Aggressivität, und die Kleidung der Helden trägt viele Zeichen, die den Tod symbolisieren.

 

Antwort: Ich weiß nicht genau, was dieses "25-te-Schlag-System" ist, aber es scheint mir offensichtlich, dass die Russen eine unterschwellige Methode der mentalen Kontrolle entdeckt haben, die negative Auswirkungen auf Kinder hat. Das überrascht mich nicht. Ich habe bereits gesagt, was ich von Pokemon halte. Ich weiß auch von einem anderen Kartenspiel, das noch schlimmer ist, nämlich Magicke. Vergiss nicht die Rollenspiele, die junge Menschen verzaubern, wie Dungeons and Dragons Online, Diablo und viele andere. Die Liste ist lang!

 

16- Die "Isolierten Attentäter"

 

Hinweis des amerikanischen Verfassers: Sei vorsichtig! Dieser Abschnitt enthält einige ziemlich rohe Beschreibungen der Methoden der "Programmierung" der Mörder und der brutalen Folterung von Kindern durch die Illuminaten. Svali bat mich darum ihre Aussage zu veröffentlichen, und ich beschloss an ihrer Geschichte nichts zu verändern.

 

Frage: Svali, Sie haben von diesen "isolierten Attentätern" gehört, wie Timothy McVeigh (der Mörder von Oklahoma City), Lee Harvey Oswald (der Mörder von Präsident Kennedy), Sirhan Sirhan Sirhan (der Mörder von Robert Kennedy), John Hinkley (der einen Attentatsversuch auf Präsident Reagan unternahm), Eric Harris und Dylan Klebold (die Mörder von Columbine High School). Ich bin sicher, Sie könnten andere Namen nennen. Was halten Sie davon? Viele dieser Mörder haben Verbindungen zur Armee, entweder direkt oder über ihre Familien. Es wird gesagt, dass sie Sklaven der mentalen Kontrolle sind. Es wurde sogar gesagt, dass McVeigh einen Mikrochip erhalten hat, der in seinen Körper implantiert wurde. Ist es möglich, dass diese Männer Sklaven der mentalen Kontrolle waren? Können Sie uns sagen, ob es einfach ist, diese Sklaven der Bewusstseinskontrolle zu programmieren? Wie sind sie programmiert? Welche Anzeichen könnten Ihnen zeigen, dass diese Kriminellen möglicherweise "programmiert" wurden?

 

Antwort: Ich bin ziemlich überzeugt, dass einige dieser Attentäter eine mentale Programmierung vom Typ MK ULTRA durchlaufen haben. Sie können Opfer von Programmen zur militärischen Bewusstseinskontrolle sein, und sie sind vielleicht "schief gelaufen". Tatsächlich weiß ich, dass einige dieser Handlanger das tun. Wenn Sie ihre Geschichten lesen, werden Sie sehen, dass sie fast immer mit Nazi- oder okkulten Gruppen in Verbindung gebracht werden und dass bei ihnen oft Nazi-Symbole gefunden wurden. Warum bin ich überzeugt, dass sie eine mentale Programmierung durchlaufen haben? Erstens, weil diese Männer sich nicht eines Tages entschieden haben eine Waffe zu nehmen um zu töten. Sie mussten lernen, sicher zu zielen und zu schießen. Wo haben sie diese Schulung erhalten? Wo haben sie ihre mörderischen Fähigkeiten entwickelt?

 

Als ich Trainer bei den Illuminaten war, gab es einen Befehl, den die Trainer erst lernen mussten, damit umzugehen, bevor sie mit ihren Probanden arbeiten konnten. Du solltest wissen, dass unter den Illuminaten alle Kinder eine Ausbildung erhalten, um Mörder zu werden. Ich habe diese Ausbildung selbst absolviert, und ich habe noch nie ein einziges Illuminatenkind erlebt, die sie nicht absolviert hat. Was ist das für ein Befehl? Der Befehl "Halt!" Es ist die erste Befehl, der zukünftigen Mördern, Kindern oder Erwachsenen eingeimpft wird. Sie sind programmiert, plötzlich anzuhalten, einzufrieren, sobald sie diesen Befehl " Halt! " hören.

 

Warum müssen Trainer ihren Schülern beibringen, diesen Befehl zu befolgen? Weil es für sie ein großes Risiko besteht, von ihren Schülern selbst getötet zu werden. Die Programmierung dieser " Halte " Befehl ermöglicht es, jeden Wunsch nach Rache vollständig zu kontrollieren. Seit ihrer Kindheit sind diese Menschen allen Arten von grausamen Folterungen ausgesetzt, damit sie lernen, ohne Diskussion zu gehorchen. Ab dem Alter von fünf Jahren wurde ihnen das Schießen beigebracht, zuerst mit Luftgewehren und dann mit echten Waffen. Sie werden auch mit Computern trainiert, die die Realität simulieren (virtuelle Realität Programme).

 

Das sind also Menschen, die von frühester Kindheit an darauf trainiert werden, kalt zu töten, ohne die geringste Emotion zu zeigen. Während dieser Computersimulationen werden sie angewiesen, ihren eigenen Bruder oder ihre eigene Schwester zu töten. Da sie zu diesem Zeitpunkt auch unter Hypnose stehen, sind sie überzeugt, dass dies Realität ist. Auf diese Weise wird ihr Gehorsam getestet. Sie haben meinen Sohn durch diese schreckliche Ausbildung geschickt. Er weinte, als er mir sagte, wie schrecklich ängstlich er am nächsten Tag war, und dachte, er hätte seine Schwester getötet. Er starb fast an einem Anfall, als er sie wieder lebend sah. Wenn er sie nicht wieder gesehen hätte, wäre er völlig überzeugt gewesen, dass er sie während dieser Simulation getötet hätte!

 

Nachdem sie ihr ganzes Leben lang gefoltert, missbraucht und vergewaltigt wurden, empfinden diese armen Opfer eine schreckliche Wut gegen ihre Folterer, die diesen Hass in ihnen entwickeln, um sie zu besseren Mördern zu machen. Diese Menschen sind daher ausgebildet und programmiert, um auf das erste Gebot hin die "Feinde" und "Schwachen" zum Wohle der "Familie" und zu ihrer eigenen Ehre zu beseitigen. Aber manchmal werden diese Kinder oder Erwachsenen in " Ausbildung " aufgrund des intensiven Hasses, der sie antreibt, schwer zu kontrollieren.

 

Ich kenne Trainer, die von einigen ihrer "Schüler" in der Nacht getötet wurden, weil sie zu weit gegangen waren oder weil sie sich nicht ausreichend geschützt hatten. Dies galt als eines der "Arbeitsrisiken". Ich war immer sehr vorsichtig. Alle Trainer wissen, dass einige Schüler während der Nacht ihrer Kontrolle entgehen können. Es passiert immer wieder. Diese Rebellen wurden dann schwer bestraft, mehrere Tage inhaftiert und gefoltert, um ihnen das Benehmen beizubringen. Diejenigen, die besonders gestört und instabil wurden, konnten schließlich als "nicht wiederherstellbar" angesehen und eliminiert werden. Sie könnten auch in eine psychiatrische Anstalt geschickt werden, wo niemand ihren "paranoiden Wahnvorstellungen" Glauben schenkte, wenn sie sagten, dass man ihnen "beibringen wolle, wie man mordet".

 

Infolgedessen hatten Trainer, die zu brutal waren, manchmal Schwierigkeiten, ihre Schüler zu kontrollieren, und einige wurden am Ende ermordet. Diese "Unfälle" wurden sorgfältig maskiert. Sie können jetzt wissen, warum das FBI nicht viel tut, um die Schließung von Websites anzuordnen, die den Okkultismus verherrlichen, oder um die Angeklagten zu untersuchen, die einer organisierten okkulten Gruppe angehören!

 

Menschen werden nicht zu solchen Mördern. Sie wurden sorgfältig und allmählich gelehrt, den Schrecken zu überwinden, der von Natur aus in uns auftritt, wenn wir einen anderen Menschen töten. Dieser Lernprozess beginnt in der Kindheit mit den Illuminaten. Sie zwingen Kinder, das Morden zu lernen.

 

So machen sie es. So haben sie sich mir gegenüber verhalten:

 

1. Sie nehmen ein zweijähriges Kind und stecken es in einen Metallkäfig, der mit Elektroden verbunden ist. Sie lassen ihn schwere Stromschläge erleiden.

 

2. Sie nehmen ihn aus dem Käfig und legen ihm ein Kätzchen in die Hände. Dann befehlen sie ihm, dem Kätzchen den Hals zu verdrehen. Das Kind weint und weigert sich in der Regel.

 

3. Sie steckten das Kind wieder in den Käfig und setzten es auf Stromschläge, bis das Kind fast ohnmächtig wird.

 

4. Sie nehmen das Kind wieder aus dem Käfig und befehlen ihm erneut, das Kätzchen zu töten. Das Kind wird mit allen Gliedern zittern und weinen, aber es wird das Kätzchen aus Angst vor Folter töten. Dann erbricht er sich in einer Ecke, während der Erwachsene ihm mit " gute Arbeit " gratuliert.

 

Dies ist nur der erste Schritt. Das Kind erhält dann immer größere Tiere zum Töten, während es erwachsen wird. Dann wird ihm befohlen, ein Baby zu töten, entweder während einer "Virtual-Reality-Übung" oder in Wirklichkeit. Vor dem neunten Lebensjahr wissen diese Kinder, wie man eine Pistole scharf macht, zielt und auf ein Ziel schießt, sobald sie den Befehl erhalten. Sie werden dann mit Modellen trainiert, die den Menschen perfekt nachahmen. Dann mit Tieren. Dann mit Menschen, meist "unwiederbringlich". Sie werden auch in Virtual-Reality-Simulationsprogrammen geschult. Wenn sie "gute Arbeit" leisten, werden sie hoch belohnt. Aber sie werden gefoltert, wenn sie sich weigern zu gehorchen.

 

Je älter die Kinder werden, desto mehr werden sie ausgebildet. Vor dem 15. Lebensjahr sind die meisten dieser Kinder gezwungen, sich in Anwesenheit von Zuschauern gegenseitig zu bekämpfen. Hochrangige Illuminaten kommen zu diesen "Spielen", wie in den Tagen der alten Gladiatoren. Diese Kämpfe enden selten im Tod. Sie hören auf, wenn eines der Kinder geschlagen und besiegt wird. Sie benutzen alle erdenklichen Waffen und müssen lernen, um ihr Leben zu kämpfen. Verliert ein Kind einen Kampf, wird es von seinem Trainer hart bestraft, weil dieser "sein Gesicht verloren hat". Wenn er gewinnt, wird er für seine "Stärke" und "Fähigkeit" im Umgang mit Waffen belohnt.

 

Im Alter von 21 Jahren sind diese jungen Menschen zu echten Tötungsmaschinen geworden. Sie haben eine ganze Reihe von codierten Nachrichten gelernt, und sie wurden ständig getestet, um zu sehen, ob sie der erste Befehl befolgen werden. So werden die Kinder der deutschen Illuminaten erzogen. Ich musste dieses Training selbst absolvieren.

 

Frage: Svali, du hast uns bereits gesagt, dass das Erlernen der Befehl "Halt!" das erste war, was ein Kind machen musste. Was genau ist dieser Befehl? Ist es nur ein Codewort, oder ist es etwas komplizierteres?

 

Antwort: Normalerweise besteht dieser Befehl aus einem Code, der das auf diese Weise programmierte Kind oder den Erwachsenen vollständig lähmt. Normalerweise ist es eine kurze Reihe von Zahlen, wie "354"! Dies ist nur ein Beispiel, es geht nicht um diesen speziellen Code! Oder es ist ein deutsches Wort, gefolgt von einer Kombination von Zahlen.

 

Alle Kinder versuchen, sich an dem zu rächen, was ihre Trainer mit ihnen machen. Das passiert immer, wenn sie jung sind. Sie werden dann streng bestraft, inhaftiert und isoliert, sogar geschlagen und mit Stromschlägen bestraft, um ihnen beizubringen, dies nicht mehr zu tun.

 

Sie erhalten dann unter Hypnose den Befehl " Halt! ", nachdem sie unter Drogen gesetzt wurden und ein extremes Trauma erlitten haben. So wird ihnen beigebracht, sofort auf diesen Befehl zu reagieren und ihren Körper vollständig zu immobilisieren. Man sagt ihnen, dass wenn sie es nicht tun, wird man sie foltern, um sie zu bestrafen. Dieses Gelerntes wird oft verstärkt.

 

17- Die Arbeit von Trainern und Programmierern

 

Frage: Svali, kannst du uns etwas über die unglaublichen Eigenschaften des menschlichen Gehirns erzählen? Welche Erfahrungen haben Sie in dieser Hinsicht gemacht, als Sie Mitglied der Illuminaten waren? Ich glaube, dass das fotografische visuelle Gedächtnis nur ein Teil dieser Eigenschaften ist.

 

Antwort: Die Forschung hat gezeigt, dass wir nur einen kleinen Teil der Fähigkeiten unseres Gehirns nutzen. Die Illuminaten und andere ähnliche Gruppen wissen das sehr gut. Deshalb haben sie ihre Trainings- und Stimulationsprogramme entwickelt, um Kinder zu ermutigen, ihre normalerweise ungenutzten Gehirnkapazitäten zu nutzen.

 

In einem Zustand hypnotischer Trance wurde festgestellt, dass das menschliche Gehirn zu einem fotografischen Gedächtnis fähig war. Eine Person in Hypnose ist in der Lage, sich vollständig an Ereignisse bis ins kleinste Detail zu erinnern. Das Gehirn verliert nie etwas. In unserem bewussten Leben verwenden wir einfach "Filter", um die Informationen, die zu uns kommen, verwalten zu können. Andernfalls würden unsere Sinne zu sehr bombardiert und wir würden ständig abgelenkt werden.

 

Eine hypnotische Induktion kann alle diese Filter entfernen, im Moment wird ein Suggestion in das Gehirn implantiert. Die Person kann dann alle in ihrem Speicher enthaltenen Informationen "herunterladen" und an den Trainer übertragen. Weitere Kapazitäten, die entwickelt werden, sind unter anderem:

 

- Fremdsprachenlernen (Illuminaten-Kinder werden von zwei bis fünf Sprachen unterrichtet, und je nach ihren Fähigkeiten noch mehr);

 

- physische Stärke (diese Kinder haben eine größere physische Stärke als andere Kinder ihres Alters);

 

- okkulte Fähigkeiten (diese sind sehr gefragt und werden bis zum Maximum gefördert).

 

So lernen Kinder Telekinese (Objekte durch die "Kraft des Gedankens" bewegen), Wahrsagerei und die Fähigkeit, alle Arten von Informationen über andere zu erhalten, die Fähigkeit, durch die Zeit oder in anderen spirituellen Dimensionen zu reisen, die Fähigkeit, ein Tier oder einen Menschen durch "die Kraft des Gedankens" zu töten, ohne es zu berühren, oder astrale Reisen (den Körper im Geist zu verlassen). Kinder können ihren Körper im Geiste verlassen, einen Raum unsichtbar betreten, das Innere beschreiben, Gesprächen zuhören, etc...

 

Wir entwickeln auch die intellektuellen Fähigkeiten von Kindern. Ihr durchschnittlicher IQ kann mindestens 120, bis zu 200 und mehr betragen. Intellektuelle Quotienten von 160 und mehr sind bei den Illuminaten üblich. Die besonderen Fähigkeiten, die entwickelt werden, hängen von der zukünftigen Rolle des Kindes oder Erwachsenen in der Gruppe ab.

 

Frage: Svali, du kennst wahrscheinlich die aktuelle TV-Serie "The Pretender" (der Pretender, oder der Simulator). Nach dem, was du gerade gesagt hast, verstehe ich die Ziele dieser Serie besser! Vielleicht ist es von mentalen Programmiertechniken oder der Geschichte der Illuminaten inspiriert?

 

Antwort: Ich habe diese Serie nie gesehen, denn als ich es vor einigen Jahren versuchte, löste die ersten zwei Minuten zu viele "programmierte Reaktionen" in mir aus. Ich musste aufstehen und den Raum verlassen. Später sagte ich zu meinem Mann: "Ich kann nicht glauben, dass sie das offen im Fernsehen zeigen!" Ja, diese Serie ist direkt von mentalen Programmiertechniken inspiriert. Aber in unserer Gesellschaft, die es gewohnt ist, alles zu leugnen, wird dies als "Fiktion" bezeichnet. Die einzigen Menschen, die wissen, dass dies wahr ist, sind diejenigen, die sich dieser Programmierung unterziehen mussten!

 

Frage: Könnten diese mentalen Programmiertechniken genutzt werden, um unsere intellektuellen Fähigkeiten zu entwickeln, ohne jedoch die Kontrolle über unser Gehirn zu verlieren? Vor einigen Jahren wurde viel über so genannte "mentale Maschinen" mit Virtual-Reality-Headsets gesprochen. Was weißt du darüber? Führen diese Maschinen zu Ergebnissen?

 

Antwort: Sorry, aber ich kenne keine mentalen Programmiermethoden, die "gute" Ergebnisse liefern. Warum?  Weil die meisten dieser Methoden traumatisch sind. Aber selbst wenn sie es nicht wären, würden solche Maschinen und Methoden, wenn sie in die falschen Hände fallen würden, immer noch dazu benutzt werden, andere zu kontrollieren und zu dominieren. Bei all diesen Methoden gibt es jemanden, der das Gehirn anderer Menschen programmiert, und jemanden, der programmiert ist. Die meisten dieser "mentalen Maschinen" und Virtual-Reality-Headsets liefern keine sehr guten Ergebnisse. Damit sie gut funktionieren, müssten die ausgebildeten Probanden jung sein, und sie müssten auch stark traumatisiert sein. Es ist traurig, aber es ist wahr.

 

Darüber hinaus sind die meisten der Fähigkeiten, die bei den Illuminaten entwickelt werden, gefährlich und destruktiv. Die Fähigkeit, durch Zeit und Raum zu reisen, kostet den menschlichen Körper sehr viel. Menschen, die diese Fähigkeit zu oft nutzen, zerstören ihre Gesundheit oder verkürzen ihre Lebensdauer erheblich. Ich kenne Illuminaten, im "spirituellen" Bereich, die dies praktiziert haben. Aber sie hatten ab dem 22. Lebensjahr völlig weiße Haare! Die meisten dieser Menschen altern sehr schnell, weil ihr Körper und ihre Psyche zerstört sind. Die Illuminaten selbst wissen das gut und vermeiden, diese Fähigkeiten übermäßig zu nutzen.

 

Man sollte wissen, dass es Dämonen sind, die es ermöglichen, diese Fähigkeiten zu entwickeln. Einige Leute, die diese Dinge getan haben, sind sogar verrückt geworden. Ich würde sicherlich niemandem empfehlen, diese Fähigkeiten zu entwickeln, niemandem, denn das wäre ein Spiel mit dem Feuer. Es ist eine sehr gefährliche Waffe! Deshalb weigere ich mich absolut, diese Dinge anzufassen. Das ist einer der Gründe, warum ich vor einigen Jahren alle diese spirituellen Türen in meinem Leben geschlossen habe und diese okkulten Fähigkeiten aufgegeben habe. Heutzutage kann ich weder die Wahrsagerei an Menschen noch astrale Reisen noch fünf Sprachen sprechen! Ich bin so froh, dass ich das alles jetzt nicht mehr machen kann! Denn mein Leben gehört Jesus, und es ist hundertmal besser für mich! Dadurch wird mein spirituelles Leben viel besser entwickelt als all diese Methoden!

 

Frage: Können Sie uns etwas mehr über diese okkulten Fähigkeiten wie Telepathie, Telekinese oder Zeitreise erzählen? Wie nutzen die Illuminaten diese Fähigkeiten?

 

Antwort: Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass sich Zeitreisende oft in einem anderen Bewusstseinszustand als ihrem Normalzustand befinden. Sie verlassen ihren Körper im Geiste und reisen auf spiritueller Ebene "rückwärts" in die Zeit zurück. Ich persönlich fand heraus, dass diejenigen, die diese Zeitreisen gemacht haben, in einer Art tiefem Koma lagen. Ihre Atmung und Herzfrequenz verlangsamen sich, ihre Haut wird blass und kalt. Man muss auch zunächst ein Opfer bringen, um das Portal zu "öffnen". In den ersten Jahren muss derjenige, der diese Art von Reise macht, fast immer von einem Reiseleiter begleitet werden, der ihn führt und ihm bei der Rückkehr hilft. Das war immer etwas sehr Schreckliches, denn man konnte sich "verirren" und nie wieder in die Gegenwart zurückkehren!

 

Ich hasste es. Ich glaube jetzt, dass Dämonen diejenigen sind, die es ermöglichen, dies zu tun. Weil es etwas ist, was die Bibel verbietet. Das ist einer der Gründe, warum ich mich nicht gerne daran erinnere. Diese Zeitreisen wurden in der Vergangenheit fast immer durchgeführt. Es gab eine Art Barriere, die uns daran hinderte, in die Zukunft zu reisen. So konnten wir in Zukunft nur für einen Zeitraum von ein oder zwei Tagen reisen. Ich weiß nicht, warum es diese Barriere gab.

 

Aber es gab keine Barrieren für einen Besuch der Vergangenheit. Die Illuminaten reisen in der Vergangenheit aus verschiedenen Gründen. Zunächst einmal, um die Geschichte zu kennen, um ihren Rat und ihre Führung von einigen der großen Persönlichkeiten zu erbitten, die in der Vergangenheit gelebt haben, und um anderen die "glorreiche" historische Kontinuität der Illuminaten zu beweisen. Ich nahm an okkulten Zeremonien teil, die vor 1000 Jahren in Stonehenge stattfanden, und besuchte die Höfe der Monarchien, die diese Riten praktizierten. Jetzt glaube ich, dass all das nur eine Verführung war, eine Lüge, die von Dämonen organisiert wurde. Keine der auf diese Weise erhaltenen "historischen" Informationen kann vertraut werden. Diese Zeitreisen konnten nur für kurze Zeiträume durchgeführt werden. Die Illuminaten verboten aufgrund der gesundheitlichen und psychologischen Probleme, die durch diese "Reisen" verursacht wurden, längere Zeiträume. Diese Dinge sind extrem destruktiv.

 

Frage: Können diese Methoden genutzt werden, um Menschen wie Politiker, Geschäftsleute, Militärführer usw. zu beeinflussen oder Gedanken in sie zu übertragen?

 

Antwort: Nicht, dass ich wüsste. Die Verwendung dieser Methoden ist begrenzt. Es war viel effektiver für uns, diese Menschen zu erpressen oder zu bestechen. Ich glaube, dass die Wirksamkeit dieser okkulten Phänomene manchmal überschätzt wird, denn die Menschen haben ihren freien Willen, mit Ausnahme derjenigen, die direkt von den Illuminaten kontrolliert werden.

 

Frage: Inwieweit können sie das kollektive Bewusstsein der Welt verändern, insbesondere durch die Ausübung dieser Zeitreisen? Wie viele Menschen müssten diese Techniken anwenden, um dieses Ziel zu erreichen?

 

Antwort: Sie versuchen nicht, es zu tun. Denke daran, dass Gott die Kontrolle über die Geschichte hat, nicht die Illuminaten oder eine andere Gruppe.

 

Frage: Haben die Illuminaten irgendeine Art von Spezialisten für diese Methoden oder Menschen, die Vollzeit in diesem Bereich beschäftigt sind?

 

Antwort: Sie haben Menschen, die dies öfter praktizieren als andere. Das sind diejenigen, die Teil des "spirituellen" Bereichs sind und sich auf diese "spirituellen" Techniken spezialisieren, anstatt sich auf Wissenschaft, Bildung oder militärische Angelegenheiten zu konzentrieren. Diese Menschen altern immer schneller als andere, und sie werden schnell grau. Sie selbst müssen den Einsatz dieser so destruktiven Techniken einschränken.

 

Einige dieser Methoden werden auch im Rahmen der "Theta-Programmierung" praktiziert, die sich auf die Programmierung von allem Okkulten bezieht. Denken Sie daran, in dem Film The Matrix, die Kinder, die lernen, Teelöffel mit der "Kraft des Gedankens" zu verformen! Das ist reine "Theta-Programmierung", und ich war entsetzt, das zu sehen. Hollywood ist Vorreiter! Diese Fähigkeiten werden genutzt, um zu lernen, mit Gedanken zu "töten". Ich habe gesehen, wie Tiere auf diese Weise von einer Gruppe von Menschen getötet wurden, die sich in einem Kreis um das Tier versammelt hatten und sich darauf "konzentrierten". Sie sollten in der Lage sein, Menschen auf diese Weise zu töten. Sie können auch aus der Ferne zuhören oder sehen.

 

Es ist keineswegs eine "neue Dimension" oder eine "angeborene Fähigkeit des menschlichen Körpers", die es zu entdecken gilt. Es sind in der Tat Dämonen, die die Menschen beeinflussen und ihnen ihr Wissen offenbaren. Aber es endet immer damit, dass es diejenigen zerstört, die diese Dinge intensiv praktizieren. Dämonen wollen die menschliche Rasse zerstören, weil sie wissen, dass Gott die Menschen liebt. Dämonen hassen Gott und die Menschen, weil wir seine geliebte Schöpfung sind.

 

Die Bibel spricht über all diese okkulten Techniken, wie z.B. Astralreisen oder Zeitreisen. Die Bibel nennt all dies Hexerei und Spiritualismus. Gott verbietet uns, diese Dinge aus einem guten Grund zu tun: um uns selbst zu schützen. Ich habe von Menschen gehört, die nie von solchen "Reisen" zurückgekehrt sind, die gestorben sind oder die nach diesen Dingen verrückt geworden sind. Ich würde nie jemandem raten, sich für dieses Gebiet zu interessieren, denn das Leben auf dieser Erde ist voll von guten Dingen, die nicht destruktiv sind.

 

Ich bin so froh, dass ich solche Dinge nicht mehr besuchen oder machen muss! Ich habe all das in meinem Leben für immer aufgegeben. Ich habe alle Türen für Dämonen und ihre Aktivitäten geschlossen. Ich habe auch alle meine Fähigkeiten in diesem Bereich verloren, und das ist eine große Erleichterung für mich!

 

18- Nahtoderfahrungen

 

Programmierung von NTE (Nah Tod Erfahrungen)

 

Hinweis: Der Inhalt dieses Artikels befasst sich ausführlich mit der traumatischen Programmierung und könnte ein wichtiger Auslöser für Überlebende sein, die diese Art von Missbrauch erlebt haben. Wenn Sie ein Überlebender sind, lesen Sie bitte nicht, es sei denn, Sie sind bei einer vertrauenswürdigen Person oder Ihrem Therapeuten.

 

Dieser Artikel ist Teil einer laufenden Serie, die ich als Entwurf für eine komplexe Programmierung für die Fortsetzung meines ersten Buches "Die Ketten brechen" schreibe. Ich werde über eine der traumatischsten Formen der Programmierung sprechen, die ein Überlebender erleben kann. Diese Programmierung beinhaltet die Nutzung von Nahtoderfahrungen. Die Illuminaten beschäftigen sich seit Jahren mit der menschlichen Neurophysiologie und den Auswirkungen traumatischer Konditionierung auf Gehirn und Psyche. Auf der Suche nach besseren und zuverlässigeren Methoden zur Vermittlung von Programmierung nutzten sie Forschung aus verschiedenen Quellen: Regierungsbehörden, totalitäre Regime und ihre eigenen kontinuierlichen (und geheimen) Experimente.

 

Aber einige der Grundlagen für diese Art der Programmierung gibt es schon seit Jahrhunderten. Eines der ältesten Rituale der Illuminaten ist die "Auferstehungszeremonie". Der Phönix, Symbol für Tod und neues Leben, ist in der Tat eines der beliebtesten Symbole, er symbolisiert das Kommen der Neuen Ordnung und seines Führers.

 

Wie funktioniert eine Auferstehungsprogrammierung oder ihre Varianten? Ich werde das, was ich erlebt und/oder erlebt habe, weitergeben.

 

Ein kleines Kind im Alter von etwa zwei oder drei Jahren wird während einer okkulten Zeremonie sehr schwer traumatisiert. Er wird vergewaltigt, geschlagen, elektroschockiert und sogar erstickt und erhält Medikamente, die einen Nahtoderzustand erzeugen. Das Kind wird immer Anwesenheiten spüren, die über seinem Körper schweben, und den unbewussten Körper beobachten, der bis zum fast Tod gefoltert wurde. Qualifiziertes medizinisches Personal wird immer in die Planung dieses Todes einbezogen und überwacht den körperlichen Zustand des Kindes, um es wieder zum Leben zu erwecken. Sie haben die ganze Zeit Auferstehungsausrüstung und Medikamente zur Hand. Das Kind an diesem Ende wird in seinem Herzen weinen und in extremen Leiden das Bewusstsein wiedererlangen. Dann werden man ihm sagen, dass er die "Wahl" hat: sich einem sicheren Tod zu stellen oder sich dafür zu entscheiden, zu leben, indem ein mächtiger Dämon in ihn aufgenommen wird.

 

Das Kind wählt das Leben. Ein Dämon tritt ein, das Kind fällt in die Bewusstlosigkeit und wacht dann in sauberer Kleidung auf, in einem gemütlichen Bett, überzogen mit heilenden Salben. Er ist extrem schwach und erschüttert und eine sanfte, fürsorgliche weibliche (oder männliche) Stimme sagt ihm, dass er tot sei, aber dass der Dämon ihn wieder zum Leben erweckt hat, dass er ihm und denen, die ihn aus seinem Leben und dem Schlagen seines Herzens gerettet haben, verpflichtet ist. Dem Kind wird auch gesagt, dass  wenn es das dämonische Wesen bittet, zu gehen, in den Nahtodzustand zurückgebracht wird, in dem es sich befand, als es eintrat

 

Es ist eine der Arten von NTE-Erfahrungen, die verwendet werden, um ein sehr kleines Kind zu kontrollieren und zu erschrecken und es zu zwingen, dämonische Spiritualität unter den traumatischsten und zwingendsten Umständen zu akzeptieren. Das Kind fühlt sich durch diese Erfahrung geprägt und für das Leben ausgewählt und beeinflusst tief die eigenen inneren Überzeugungen des Kindes und seine grundlegendste Realität. Es ist auch eine der schrecklichsten Manipulationen, denen ein Kleinkind ausgesetzt ist, und es soll ihm den freien Willen oder den eigenen Willen entziehen. Eine weitere Form der Grenzprogrammierung wird unter Bedingungen stattfinden, die oft als "staatliche mentale Kontrolle" bezeichnet wurden, die ich aber immer im Zusammenhang mit der Illuminaten-Programmierung gesehen habe ( denn Trainer/Wissenschaftler auf beiden Seiten haben ihre Informationen geteilt und ausgetauscht).

 

Zum Beispiel gab es im Tulane Medical Centre nebenan einen Ort namens''das Institut''. Das Institut beschäftigte sich mit dem Experimentieren mit Bewusstseinskontrolltechniken, die unter den extremsten Umständen durchgeführt wurden, einschließlich eines fast physischen Todes. Für einige dieser Programme geht das "Subjekt" (da ich dieses Wort hasse, das von den Trainern benutzt wird, um mich emotional von der Tatsache zu distanzieren, dass es ein Mensch mit Gefühlen und Emotionen ist, an dem wir arbeiten) in einen Raum im Krankenhaus, der von den anderen durch hellgraue nackte Wände isoliert ist.

 

Das Subjekt ist an vier Stellen und auch an Hüfte und Hals befestigt. Es wird dann in eine Art Kokon aus weichen Verbänden eingewickelt, die die Bewegung einschränken oder jedes Gefühl in den Gliedmaßen wegnehmen. Die "Probanden" werden in der Regel intravenös ernährt und erleiden dann einen schweren sensorischen Entzug, der von extrem heftigen Geräuschen bombardiert wird. Die Dunkelheit des Raumes wird mitten in der Nacht durch strahlend weiße Lichter unterbrochen, und das "Subjekt" verliert das Gefühl von Tag und Nacht.

 

Das Subjekt, fast gebrochen, wird dann stark elektroschockiert und unter Drogen gesetzt. Er kann an ein Atemschutzgerät angelegt werden und erhält lähmende Drogen. Das Niveau der Angst erreicht Extreme, je weiter der Missbrauch voranschreitet, und ich habe gehört, dass Menschen buchstäblich Herzinfarkte haben, weil sie zu dieser Zeit Angst hatten. Die Person wird wieder unter Drogen gesetzt und schockiert und erfährt, dass sie im Sterben liegt. Sie sieht ihren Körper von oben und ist in diesem Moment tatsächlich glücklich, endlich von ihren Foltertagen befreit zu sein.

 

Dann kommt ein Trainer mit einer süßen, sanften Stimme vorbei und wiederholt immer wieder zu ihm: "Du verdienst es zu leben, ich werde dich nicht sterben lassen. "Du schuldest mir dein Leben. Es werden auch kontinuierlich aufgezeichnete Nachrichten gesendet, die das zukünftige Schicksal der "Subjekte" gegenüber der "Familie" usw. beschreiben. Schließlich darf das Subjekt langsam aufwachen, aus seinem Unterbewusstsein herauskommen, begleitet von der ständigen Botschaft, dass es für die Familiengruppe "wiedergeboren" wird. Menschen mit freundlichen Gesichtern trösten das Subjekt, während er sich von dieser schrecklich traumatischen Programmsequenz erholt. Die Person fühlt sich außerordentlich dankbar, lebendig zu sein, frei von den Schrecken jener Tage zu sein, als sie in einem Nahtodzustand am Institut lag und die Erwachsenen um sie herum wie ein kleines Kind packen wird. Sie ist zu diesem Zeitpunkt sehr verletzlich und äußerst empfänglich für integrierte Botschaften unter Trauma. Ich sollte das wissen. Ich war als Kind in den 1960er und frühen 1970er Jahren ein " Subjekt " des Instituts und dann als Erwachsener, als " Berater ".

 

Es ist ein intensives Niveau der Programmierung, das unter extremen Umständen durchgeführt wird, und das Niveau der Angst vor einem Überlebenden, der sich an diese Art von Trauma zu erinnern beginnt, kann extrem hoch sein. Ich wünschte, ich könnte es verschönern und sagen, es ist nicht so schlimm, aber es ist wirklich so. Ich weiß, dass einige Ungläubige sein werden, aber diese Art der Programmierung existiert wirklich (mit anderen Arten von ausgeklügelten Methoden der Gedankenkontrolle). Die Programmierung an den Grenzen des Todes hat viele Variationen, und ich erwähne nur zwei (es gibt auch andere Formen).

 

Die Programmierung, die in einem Nahtodzustand installiert ist, wird auf der grundlegendsten Ebene bestehen, denn die Ebene des Überlebens berührt zu diesem Zeitpunkt das Herz des Seins, unabhängig davon, ob das Subjekt gut geschützt ist oder nicht. Die Person, die es erlitten hat, könnte denken, dass sie sterben wird, wenn sie versucht, es zu lösen. Dass sie sich in einem Nahtodzustand befinden wird. Dass sein Herz stehen bleiben wird. Ich habe all diese Ängste und andere durchgemacht, nachdem ich mich mit dieser Art von innerer Programmierung konfrontiert habe, und heute kämpfe ich von Zeit zu Zeit gegen den restlichen Terror, den sie hinterlassen hat. Die Lügen, die in diesem fast unbewussten Zustand gesprochen werden, werden auf einer tiefen Ebene geglaubt, denn das Kind, das ihm ausgesetzt ist, hat ein dringendes Bedürfnis, den Erwachsenen zu glauben, die buchstäblich sein Leben und seinen Tod in ihren Händen halten. Das Kind wurde durch das schrecklich programmierte Trauma völlig gebrochen und wird diese Botschaften als wahr annehmen.

 

Deshalb sind integrierte Glaubensvorstellungen und Botschaften auf dieser Ebene so schwer zu beseitigen. Dies erfordert ausgezeichnete Unterstützung, eine sichere Umgebung und spirituelles Wissen und Einsicht, da auch die dämonische Bastion sehr ernst sein wird. Die Hilfe eines sachkundigen Therapeuten bei der Programmierung und spirituellen Nachbereitung durch Menschen, die wissen, wie man ihn exorziert, wird ein wichtiger Bestandteil der Therapie sein. Der Überlebende, der diese Stufe der inneren Programmierung erreicht hat, hat den Boden des Bodens erreicht. Diese Programmierung wird eine der am stärksten integrierten sein und wird unmöglich auf einer bewussten Ebene zu definieren sein, es sei denn, es gibt eine intensive Zusammenarbeit, ein sicheres Klima und Vertrauensbildung seitens Außenstehender, die dem Überlebenden helfen. Auch hier wird der Glaube an Gott, an Seine Fähigkeit, ALLES zu heilen, selbst die schwersten körperlichen, emotionalen und geistigen Traumata, den Unterschied ausmachen.

 

Diese Art der Programmierung kann eine sichere Krankenhausumgebung oder eine Atmosphäre extremer Sicherheit im Freien erfordern, da Angst Panik und Externalisierung hervorrufen kann, wenn sie beginnt zu evakuieren. Ein Realitätsverlust kann auftreten, wenn Programmierungssequenzen auftauchen, und es wird eine große Hilfe sein, Erinnerungen langsam und überschaubar entstehen zu lassen. Medikamente werden wahrscheinlich benötigt, um einer starken Tendenz zur Depression, einem Gefühl des Verlustes, der Vernachlässigung und des Verrats entgegenzuwirken, das diese Art von Programmierung mit sich bringt. Es wird Verzweiflung über die getroffenen Entscheidungen und eine Frage über die Möglichkeit, die Erinnerungen zu überleben, geben. Eine mitfühlende Haltung der Ermutigung kann einen Unterschied machen. Sehr wichtig wird auch das Lesen von Schriftstellen sein, die die Person an die Liebe und Heilkraft Gottes, seine Aufmerksamkeit und die Verheißungen der Vergebung erinnern.

 

Die Trennung von dieser Art von Programmierung ist extrem anstrengend und erfordert viel Ruhe und eine nahrhafte Ernährung. Dies ist NICHT die Zeit, um externe Stressursachen hinzuzufügen. Dem Überlebenden zu erlauben, seine Angst zu evakuieren, ihn zu beruhigen, mit ihm zu beten und aufmerksam zu bleiben, wird zu einem Wegweiser für das Leben. Seinen Zorn darüber zu hören, was passiert ist, wenn er über den "Hurensohn, der ihm das angetan hat" spricht, wird heilen und ihn nicht zu vorzeitiger oder falscher Vergebung drängen. Der Überlebende muss sich das Trauma und die Verletzungen ansehen und sie erkennen und dann entdecken, dass es eine Hoffnung auf Überleben in den Erinnerungen an das integrierte Trauma gibt. Es ist ein heilendes Element, ihnen gute, nicht zwingende Erfahrungen wie Spiele, Zeichnen oder einen Spaziergang in der Wildnis zu vermitteln. Möglichkeiten wie ein Tagebuch und Diskussionen über Gefühle werden im Prozess dieser Art von Programmierung sehr wichtig sein.

 

Ich habe gerade eine der traumatischsten Programmierungen beschrieben, die in dieser Gruppe für ein Kind oder einen jungen Teenager gemacht werden kann. Es ist möglich, sie langsam, mit Zeit und liebevoller Unterstützung und Gebeten zu überwinden. Ich wünsche mir, indem ich es erwähne, dass ich nicht zu blutig oder zu grob gewesen bin, sondern dass ich anderen geholfen habe zu verstehen, dass diese Art der Programmierung praktiziert wird und dass der Überlebende des ritualisierten okkulten Missbrauchs sie zu überwinden braucht.

 

19- Fragen der Leser

 

Frage: Geht der Ursprung der Illuminaten-Familien auf bestimmte europäische Städte zurück?

 

Antwort: Ja, aber es hängt von den Familien ab. Es gibt die deutsche, die französische, die englische und die russische Niederlassung. Jede Niederlassung hat ihre Wurzeln in bestimmten europäischen Städten und Regionen. Die Städte Mitteldeutschland und Österreich sind die Wiege der deutschen Niederlassung. Sie geht auf die Tempelritter zurück, die die europäischen Nationen während der Kreuzzüge vereinten.

 

Frage: Glauben die Illuminaten an Gott? Halten sie ihn für einen Lügner?

 

Antwort: Die Illuminaten glauben an die Vergöttlichung des Menschen durch Wissen. Sie wissen, dass es übernatürliche Wesen gibt, die ihnen in diesem Prozess helfen. Aber sie teilen diese übernatürlichen Wesen nicht unbedingt in "gut" und "schlecht". Stattdessen beziehen sie sich auf diejenigen, die "erleuchtet" und diejenigen, die "abgedunkelt" sind. Sie glauben an die Existenz des Gottes der Christen. Aber sie denken, dass Christen nicht "erleuchtet" sind und dass sie keine "globale Vision" wie sie haben. Sie glauben, dass Christen Schafe sind, die eine schöne Geschichte "gekauft" haben, damit sie sich besser fühlen, weil sie "zu schwach" sind, um "die ganze Wahrheit" zu kennen. So würden die Illuminaten mit Ihnen reden. Sie neigen dazu, dem Gott der Christen gegenüber zynisch zu sein. Sie denken, dass er nur ein "Placebo" für die Schwachen ist!

 

Frage: Halten sie ihren Gott auch für einen Lügner, auch wenn er "zum Guten" lügt? Wie können sie ihrem Gott vertrauen?

 

Antwort: Sie glauben an viele Götter. Tatsächlich glauben sie, dass ihre "Götter" Lügner sind. Diese Götter sind in der Lage, ihnen Macht, Reichtum, Herrlichkeit und was auch immer sie wollen zu geben. Aber sie wissen, dass sie für all das einen Preis zahlen müssen, einen schrecklichen Preis. Sie sagen, dass man nichts umsonst bekommt, und dass, je mehr sie bezahlen müssen, desto wertvoller ist, was sie bekommen. Es ist schwierig, diese Art von Argumentation denen zu erklären, die keine Illuminaten sind. Die meisten Menschen denken, dass sie nur schreckliche Satanisten sind, Feinde des Christentums. Sie selbst betrachten sich selbst nicht so. Natürlich verspotten und verachten sie Christen, aber nur, weil sie ihren Anhängern klar machen wollen, dass es Christen sind, die "verführt" sind. Es ist satan, der "Gott dieser Welt", der sie geblendet hat. Die Illuminaten vertrauen ihren Göttern nicht mehr als jeder andere Mensch.

 

Denke daran, dass es kein Vertrauen in sie gibt. Sie werden seit ihrer Kindheit gelehrt, dass "Verrat das höchste Ideal ist"! Wenn du sie fragen würdest, ob sie ihren Göttern vertrauen, würden sie dich mit einem überraschten Blick ansehen und dir sagen: "Man muss dumm sein, um dem zu vertrauen, was man nicht kennt!"

 

Frage: Betrachten sie den Gott der Christen als einen Gott, der mit naiver Liebe erfüllt ist?

 

Antwort: Ja, ja, sie glauben, dass Er sehr naiv ist und dass Er Seine Jünger in die Katastrophe führt. Verstehen Sie das Ausmaß ihrer Arroganz?

 

Frage: Wenn sie diejenigen foltern und terrorisieren, die sie lieben und die von einem niedrigeren Rang sind, worin besteht dann der Unterschied zwischen Liebe und Hass?

 

Antwort: Sie machen keinen Unterschied zwischen Liebe und Hass. Wenn sie ihre eigenen Kinder foltern, sagen sie ihnen: "Ich tue das, weil ich dich liebe!" Für sie ist der größte Beweis der Liebe, dass sie ihre Kinder stark machen, führungsfähig machen und in der Gruppe mit allen Mitteln vorankommen. Wenn ein Anführer ein Mädchen entdeckt und es zur Prostituierten machen will, werden die Eltern des Mädchens sie ihm sehr gerne geben, denn sie wissen, dass sie eine "bessere" Position in der Gruppe erreichen wird. Während sie ihre Kinder weiterhin lehren, dass "Verrat das höchste Ideal ist" und dass sie niemandem vertrauen sollten!

 

Ich erinnere mich, dass ich Hunderte von Verrat erlitten habe. Sie sagten mir, als ich litt: "Das ist es, was im Herzen des Menschen ist!" Sie dachten, sie würden mir etwas sehr Wichtiges beibringen, etwas, das mir im Leben helfen würde. In gewisser Weise hatten sie Recht, denn alle Mitglieder dieser Gruppe sind gemein und bösartig. Diejenigen, die naiv sind, werden gnadenlos mit Füßen getreten und verletzt. Ich kenne einige Eltern, die ihren Kindern ein "Training" ersparen wollten, das zu hart war, weil sie sie liebten. Aber sie wurden oft gnadenlos von den herrschenden Familien entlassen, mit der Begründung, diese Eltern seien "schwach" und könnten ihre Kinder nicht richtig unterrichten.

 

Frage: Könntest du uns ein wenig mehr über ihre religiösen Überzeugungen erzählen? Glauben sie an die Reinkarnation? Dem Himmel und der Hölle? An die Sünde und die Vergebung der Sünden?

 

Antwort: Die Illuminaten haben viele religiöse Überzeugungen. Es gibt diejenigen, die Anhänger des Druidismus sind, diejenigen, die Rosenkreuzer sind, diejenigen, die die babylonischen oder ägyptischen Geheimnisse praktizieren, und diejenigen, die Okkultismus praktizieren. All diese Dinge müssen Kinder während ihres Trainings lernen.

 

Die Illuminaten glauben, dass es ihnen gelungen ist, in all diesen Religionen die Besten auszuwählen und zusammenzufassen. Es gibt also nicht nur eine Religion unter den Illuminaten. In Washington waren die Haupttrainer Druiden und diejenigen, die babylonischen Traditionen folgten. In San Diego praktizierten sie ägyptische Geheimnisse, zum Teil, weil Colonel Aquinos diese Gruppe leitete, und er war ein Anhänger des Tempel von Set.

 

Was ich Ihnen sage, ist nur eine kurze Präsentation. Sie glauben, dass Reinkarnation aufgrund der Zeitreise, die sie praktizieren, möglich ist, aber sie betonen dies in ihren Lehren nicht. Sie glauben, dass es eine "letzte Sphäre" des "weißen Lichts" geben wird. Für sie bedeutet dies eine "vollständige Erleuchtung". Das ist ihre Vorstellung vom Paradies. Sie glauben, dass sie vor der Hölle geschützt sind, weil sie die einzigen sind, die "erleuchtet" sind. Die Hölle ist für sie denjenigen vorbehalten, die nicht wie sie "erleuchtet" sind, denjenigen, die noch "in der Dunkelheit" sind. Ihr Konzept der Hölle unterscheidet sich daher von dem der Bibel. Für sie besteht die Hölle darin, für immer in einer minderwertigen geistigen Situation zu bleiben, ohne jemals in der Lage zu sein, im Jenseits Erleuchtung zu erlangen. Sie glauben auch, dass es nach dem Tod viele Ebenen der geistigen Entwicklung gibt, je nachdem, welche Fortschritte sie auf der Erde gemacht haben.

 

Für sie bedeutet Sünde, schwach und dumm zu sein. Es bedeutet, die im Menschen verborgenen Fähigkeiten nicht zu nutzen. Es ist nicht in der Lage sein, Fortschritte zu machen. Ich habe noch nie von "Vergebung der Sünden" gehört. Wenn du versagst, musst du bestraft oder hingerichtet werden. Es ist ganz einfach. Mitglieder des druidischen Zweigs glauben auch an die Existenz von Elfen und Elementargeistern. Sie glauben, dass das Leben in allen Bereichen der Schöpfung existiert.

 

Frage: Einige Forscher glauben, dass die Illuminaten die allgemeine Bevölkerung dazu bringen, Substanzen oder Dinge aufzunehmen, die ihre Feinde schwächen sollen. Wissen Sie, ob die Illuminaten ihren Mitgliedern raten, z.B. Zusatzstoffe, die mit Wasser und Lebensmitteln gemischt sind, Impfstoffe, bestimmte Medikamente, gepanschte Lebensmittel, mikrowellengekochte Lebensmittel, Implantate, bestimmte Zahnpräparate und bestimmte Strahlen oder Chemikalien zu vermeiden?

 

Antwort: Im Allgemeinen sind die Leiter vor all diesen Dingen geschützt, die Sie gerade genannt haben. Ihnen wird befohlen, niemals zu trinken, Drogen oder schädliche Produkte zu nehmen. Sie gehen nicht so weit, bestimmte Lebensmittel oder mikrowellengekochte Lebensmittel zu vermeiden. Damit befassen sie sich nicht. Aber während ihrer Treffen wird gesundes Essen serviert, und sie wissen, wie wichtig eine gute Ernährung ist.

 

Sie setzen ihre obersten Führungskräfte nicht durch all ihre mentalen Programmiererfahrungen, wegen der damit verbundenen Risiken. Diese Erwachsenen und ihre Kinder müssen spezifische Programme durchlaufen, die sich von denen der niedrigen Stufen unterscheiden. Sie werden geimpft. Aber selbst wenn ihre Kinder krank werden, benutzen sie einen Heiler. Sie nehmen auch Medikamente ein, wenn nötig, wie Antibiotika, etc...

 

Frage: Einige glauben, dass Mormonen, Zeugen Jehovas, Heiden, Anhänger des Neuen Zeitalters, Satanisten und sogar Charismatiker zu Religionen oder Bewegungen gehören, die von denselben okkulten Verschwörern geschaffen wurden. Werden diese Gruppen oder zumindest ihre Führer von den Illuminaten als Verbündete betrachtet?

 

Antwort: Einige dieser Gruppen haben sich heimlich mit den Illuminaten verbunden, wegen des Geldes, das sie von ihnen erhalten haben, oder wegen einer kostenlosen "Ausbildung", die sie erhalten haben. Andere sind einfach nur Sympathisanten. Die Mormonen wurden in den 1950er Jahren mit den Illuminaten verbunden. Dasselbe gilt für die Zeugen Jehovas. Ich habe noch nie von Charismatikern oder Heiden gehört, die sich angeschlossen haben. Heiden gelten bei den Illuminaten als "Amateure". New Age Menschen und Satanisten sind Sympathisanten.

 

Frage: Respektieren sie die Wissenschaft oder Geschichte, zumal dies sie in ihrem eigenen Glauben stärkt?

 

Antwort: Nein. Sie respektieren die Wissenschaft, aber sie versuchen, die Geschichte auf ihre eigene Weise neu zu schreiben. Sie machen für ihre Kinder Theaterstücke, damit sie die "echte" Geschichte verstehen. Sie praktizieren auch Zeitreisen, aber ich habe kein Vertrauen in die "historischen" Informationen, die auf diese Weise erhalten werden, weil ich glaube, dass es eine dämonische Verführung ist.

 

Die Illuminaten lehren ihre Kinder, dass die mächtigen Illuminaten seit Beginn der Geschichte heimlich alle Monarchen Europas und sogar alle Monarchen der Erde beraten. Ist das wahr, oder ist es Propaganda? Ich weiß nicht. Ich weiß es nicht. Sie erzählen ihren Kindern auch, dass es unter der Stonehenge einen großen Raum gibt, der mit den Skeletten von Menschen gefüllt ist, die zum Opfer gebracht wurden. Realität oder Fiktion? Ich weiß nicht, und ich kann keine archäologische Expedition finanzieren, die das bestätigen könnte!
Deshalb bezweifle ich die Wahrhaftigkeit ihrer Lehren, da sie die Rolle des Glaubens an Gott ausschließen und Seine Fähigkeit, das Böse abzuwehren, leugnen. Ich für meinen Teil glaube, dass es Gott und nicht der Böse ist, der die Geschichte der Menschheit immer kontrolliert hat.

 

Frage: Ich bin sehr besorgt über den Plan der Neuen Weltordnung, und ich möchte wissen, ob es Möglichkeiten gibt, die Illuminaten an der Umsetzung dieses Plans zu hindern?

 

Antwort: Ich weiß, dass ich zynisch klingen werde, aber ich wünsche Ihnen viel Glück! Ich hoffe aufrichtig, dass es Ihnen gelingen wird! Ich denke, es würde viele Leute brauchen, um sie aufzuhalten, und sie haben viel Geld und großartige Anwälte!

 

Persönlich weiß ich nichts von einer Gruppe, die tatsächlich daran arbeitet, sie zu stoppen. Ich lebe in einem ländlichen Gebiet, und ich habe keinen solchen Kontakt. Ich möchte, dass sich die Christen der Beendigung der schrecklichen Folter widmen, die sie kleinen Kindern zufügen, und ich wäre bereit, für sie zu beten. Aber es ist auch eine geistliche Kriegsführung. Alle, die sich mit diesen okkulten Themen beschäftigen, müssen sich dieser spirituellen Kriegsführung bewusst sein. Die Illuminaten kämpfen auch auf der spirituellen Ebene. Jeder, der sie ohne Gebet aufhalten will, wäre meiner Meinung nach sehr verletzlich.

 

Frage: Haben Sie überlegt, einen ähnlichen Plan wie die Anonymen Alkoholiker zu verwenden, um Opfern von rituellem Missbrauch zu helfen? Meine persönliche Erfahrung hat mir gezeigt, dass ein solcher Plan funktionieren kann, solange er spirituell ist.

 

Antwort: Ich glaube, dass es bereits ähnliche Gruppen gibt. Sie befassen sich bereits mit den Opfern des Inzests, und viele haben sich mit dem Thema des rituellen Missbrauchs beschäftigt. Ich habe Ihnen gesagt, dass ich in einer ländlichen Gegend lebe. Mein Dorf hat eine Bevölkerung von 100 Menschen, darunter Eichhörnchen und Kühe! Ich konnte Gruppen, die sich mit rituellem Missbrauch beschäftigen, nicht wirklich helfen. Diese Gruppen befinden sich in der Regel in großen Ballungsräumen. Tatsächlich muss ich selbst zwei Stunden im Monat fahren, um eine Therapie zu bekommen. Ich konnte keinem näher kommen!

 

Frage: Kannst du alles lesen, was du wolltest, als du bei den Illuminaten warst? Gab es irgendwelche Dinge, die du nicht tun durftest? Wenn nichts verboten ist, können einige Illuminaten herausfinden, dass ihnen Lügen erzählt werden...

 

Antwort: Nein, du liegst falsch. Ich konnte alles lesen, was ich wollte. Du musst den Geisteszustand der Illuminaten verstehen. Als ich ein Kind war, sagten mir meine Eltern, dass jeder heimlich Teil der Illuminaten sei und dass das offensichtliche Verhalten der Menschen nur eine Fassade sei.

 

Als sie mich mit Freunden zum Abendessen einluden und am Ende des Essens eine okkulte Zeremonie durchführten, dachte ich, jeder würde dasselbe tun. Ich hatte seit meiner Kindheit immer geglaubt, dass jeder so handelt. Ich konnte sehen, dass einige Bücher über Liebe, Zärtlichkeit und Vertrauen sprachen. Aber ich dachte, es sei nur ein Schauspiel, und dass diejenigen, die diese Bücher geschrieben haben, nicht von der Realität inspiriert waren. So lebte ich in zwei völlig unterschiedlichen Welten: der "Tag"-Welt und der "Nacht"-Welt! Um etwas in Frage zu stellen, muss man zunächst eine gewisse Distanz einnehmen. Ich hatte noch nie eine solche Reife erreicht. Ich hatte keinen Grund, ihre Lehren in Frage zu stellen. Ich habe erst angefangen, es zu tun, als ich erwachsen wurde.

 

Denke darüber nach. Darüber hinaus war unsere Gesellschaft voll von Filmen und Fernsehsendungen, die das, was die Illuminaten uns beibrachten, nur verstärkten, angefangen bei den Filmen von Walt Disney. Ich hörte Heavy Metal Rock Bands, und ihre Werte waren diejenigen, die mir beigebracht wurden. In der Tat, abgesehen von christlichen Büchern, gibt es nicht viel auf dieser Welt, das uns lehren kann, anderen zu vertrauen!

 

Frage: Ich war schockiert zu erfahren, dass du gezwungen warst, einen deiner Freunde zu entfernen oder zu töten. Sind viele Illuminaten gezwungen, dies während ihrer Ausbildung zu tun, oder ist es für Straffälle reserviert? Werden auf diese Weise nur Ausländer getötet? Kannst du darüber reden, oder ist es zu schwierig für dich?

 

Antwort: Dieser Freund war auch Mitglied der Illuminaten. Aber es war für " nicht wiederherstellbar " erklärt worden. Unter den Illuminaten werden die Menschen nur in zwei Gruppen eingeteilt: diejenigen, die "nützlich" sind, und diejenigen, die " nicht wiederherstellbar " sind. Jeder arbeitet sehr hart, um nützlich zu sein! Dies ist jedoch keine häufige Strafe. In der Tat ist diese Art von Situation ziemlich selten. Aber meine Mutter war eine sehr ehrgeizige Person. Sie war Senior-Trainerin und hatte den "spirituellen" Vorsitz im Washington Regionalrat. Die anderen Vorsitzenden waren: der Armeestuhl, der Regierungssitz, der Führungsposten, der Lehrstuhl für Bildung und der Lehrstuhl für Wissenschaft. Der Armeestuhl wurde vom Vorgesetzten meiner Mutter im Pentagon besetzt, wo sie arbeitete. Der Codename dieses Mannes war Ashtoth.

 

Im Allgemeinen werden die Illuminaten ihre Opfer außerhalb der Gruppe suchen, um sie während ihrer Rituale zu opfern oder sie zu töten. Was mich betraf, so war es, mir eine Lektion zu erteilen, die ich nie vergessen sollte. Es war so, weil ich danach keine Freunde mehr gefunden habe! Ich mochte diejenigen nicht, die höher als ich standen, und ich hatte nicht den Wunsch, mich mit denen anzufreunden, die meine Mutter für "würdig" hielt, für die " Anführerin " die ich war.

 

Manchmal, aber selten, wurden bei militärischen Übungen die Schwachen oder diejenigen, die zu weit zurückblieben, ausgelöscht, um anderen eine Lektion zu erteilen. Ich habe es selbst einmal gesehen. Aber die Kinder der Erstbetreuer wurden nie supprimiert. Nur die Kinder der Mitglieder am unteren Rand der Skala wurden eliminiert.

 

Frage: Sie sagten, Sie haben Gott jede Nacht angefleht, Ihnen ein besseres Zuhause zu geben. Aber du warst verbittert über Gott, weil Er dir nicht geantwortet hat. Wurden deine Gebete an den wahren Gott oder an den Gott der Illuminaten gerichtet? Wenn es der wahre Gott war, wo hast du dann gelernt, dass es einen guten Gott gibt?

 

Antwort: Das ist eine große Frage! Ich habe nicht zu den Göttern der Illuminaten gebetet, weil ich wusste, dass sie grausam, sadistisch und beängstigend waren. Ich betete zu einem guten Gott, dessen Existenz ich durch Lesen, durch Fernsehen und auch durch das angeborene Wissen, dass alle Kinder von der Existenz eines guten Gottes irgendwo dort oben haben, gelernt hatte.

 

Ich hatte auch einige Experimente mit Engeln gemacht. Als Kind war ich während einer schrecklich traumatischen Erfahrung geschützt, und es ließ mich denken, dass es auch Gutes gibt. Die Illuminaten haben nie versucht, mich vom Beten abzuhalten, weil sie glaubten, dass eine "positive" Spiritualität Hoffnung gibt und Selbstmord verhindern kann. Tatsächlich wurde mir verboten, mich bei meinen täglichen Aktivitäten zu sehr für das Okkulte zu interessieren, wegen des erhöhten Risikos von Selbstmord. Sie sind der Ansicht, dass auch in diesem Bereich ein "Gleichgewicht" aufrechterhalten werden muss.

 

Frage: Sie sagten, dass "Papa Brogan" der einzige "nette" Erwachsene sei, den Sie in Ihrer Kindheit kannten. Willst du damit sagen, dass er dir Zuneigung gezeigt hat? Auf welche Weise?

 

Antwort: Dr. Timothy Brogan war Professor an der George Washington University. Er war Spezialist für Neuropsychologie und einer der Haupttrainer der Illuminaten in der Region. Er war auch ein enger Freund von Sidney Gottlieb, einem der "Freunde" meiner Mutter.

 

Er könnte sehr freundlich, aber auch sehr grausam sein. Er nahm mich auf seinen Schoß, nannte mich seine "Kleine", und er gratulierte mir herzlich, wenn ich mich "gut benahm". Er brachte mir bei, wie man Schach spielt, und las mir Literatur vor. Er sagte mir, dass ich seine "Adoptivtochter" sei und dass er stolz auf mich sei. Wir hatten bis spät in die Nacht intellektuelle Diskussionen, und er war derjenige, der mir seine Ideen über Führungsstile und Training gab. Nicht alle Aktivitäten der Illuminaten sind grausam und unmenschlich. Dieser Mann konnte Zuneigung und Liebe zeigen. Ich spielte mit seinen Kindern, die älter waren als ich. Er beantwortete geduldig meine Fragen zu Naturwissenschaften, Geographie und anderen Themen. Ich war mit ihm völlig verbunden, was die Folter und den sexuellen Missbrauch, den er mir auch zugefügt hat, besonders unerträglich machte.

 

Frage: Sie sagten, dass Ihre Persönlichkeit vollständig fragmentiert sei, mit mehr als 7000 Fragmenten und 16 internen Systemen. Meinen Sie, dass Sie viele Persönlichkeiten hatten, von denen jede sich der anderen nicht bewusst war? Haben einige Ihrer Persönlichkeiten ihre Existenz wirklich geschätzt?

 

Antwort: Ja, meine Persönlichkeit war in mehrere Persönlichkeiten zersplittert. Die meisten der Illuminaten, die ich kannte, hatten viele verschiedene Persönlichkeiten. In der Tat glaube ich, dass jeder eine Persönlichkeit hat, die mehr oder weniger distanziert ist. Sogar unsere lokalen und regionalen Führungskräfte, wie Jonathan, wurden regelmäßig durch ein paar "Optimierungs-" und "Programmiersitzungen" "angepasst". Ich habe sie immer deswegen angerufen. Die größte Trennung bestand zwischen unserem "Tag"- und "Nacht"-Leben. Die meisten meiner nächtlichen Persönlichkeiten konnten mit den anderen Parteien kommunizieren. Die am "entwickeltesten" Teile meiner Persönlichkeit übermittelten Informationen an die am wenigsten "entwickelten" Teile. Ich kann sagen, dass viele meiner Persönlichkeiten ihre Existenz sehr geschätzt haben. Ich hatte etwa 140 verschiedene Persönlichkeiten, die sich um all meine täglichen Aktivitäten, Arbeit, Freunde und Hobbys kümmerten.

 

Ich hatte nicht nur schlechte Erfahrungen gemacht, wie mit Dr. Brogan. Einige gratulierten mir und sagten mir, dass ich eine wichtige Position in der Neuen Weltordnung einnehmen würde. Es ist wahr, dass sie es allen gesagt haben! Ich musste wegen meiner sprachlichen und psychologischen Fähigkeiten als Vermittler zwischen Regierungen verschiedener Nationen fungieren. Viele meiner internen Persönlichkeiten waren sehr stolz auf ihre Fähigkeiten und Leistungen, und sie waren sehr traurig, als ich ging!

 

Frage: Sind alle Illuminaten, die keine Deutschen sind, auch rassistische Nazis und Völkermörder? Wenn die Führer aller Länder der Welt Illuminaten sind, bedeutet das, dass sie allen Rassen angehören. Stellen sich die weißen Illuminaten gegen diejenigen, die schwarz sind?

 

Antwort: Nicht alle Illuminaten-Gruppen sind so fanatisch rassistisch wie die deutschen Illuminaten, obwohl viele es tun. Diese Menschen sind im Allgemeinen extrem rassistisch. Aber sie haben auch viele praktische Fähigkeiten. Sie haben verstanden, dass sie die Welt nicht ohne die Hilfe und Zusammenarbeit anderer Rassen als der weißen Rasse beherrschen können. Diejenigen, die ihnen unter den anderen Rassen treu sind, werden in ihrem Land in führende Positionen befördert. Aber sie werden immer von den großen Führern der Illuminaten (die weiß sind) überwacht.

 

Außerdem haben sie nicht die gleiche Meinung über Orientalen wie andere nicht-weiße Rassen. Weil die Orientalen eine lange Tradition der Mystik und des Okkultismus haben, wie in Tibet. Sie haben auch eine sehr alte Kultur, und sie sind sehr intelligent. Aus diesem Grund genießen die östlichen Zweige der Illuminaten auch in Europa hohes Ansehen. Aber alle Illuminaten glauben, dass der eigentliche Sitz der Weltregierung in Europa sein wird.

 

Selbst in Ländern, in denen die Mehrheit nicht weiß ist, sind die Hauptführer sehr oft weiß. So sind beispielsweise in Südamerika die Hauptanführer weißer Herkunft oder kaum gemischt. In Afrika sind viele Führer tatsächlich weiß, aber im Verborgenen, obwohl viele schwarze Führer den Illuminaten gegenüber extreme Loyalität gezeigt haben. Letztere verwenden Schwarze. Aber es ist Schwarzen nicht erlaubt, Führungsaufgaben auf globaler Ebene wahrzunehmen. Diese Positionen sind bereits von Weißen besetzt.

 

Allerdings glaube ich, dass die rassistische und hasserfüllte Politik der Illuminaten äußerst verabscheuungswürdig ist. Ich habe mich oft mit meinen Führern über dieses Thema Rassismus und andere Themen gestritten. Ich hoffe, ich habe einige Ihrer Fragen beantwortet.

 

Die Gnade sei mit allen, die unseren Herrn Jesus Christus lieb haben mit unvergänglicher Liebe!

 

Einladung

 

Liebe Brüder und Schwestern,

 

Wenn Sie aus den falschen Kirchen geflohen sind und wissen wollen, was Sie tun sollen, gibt es zwei Möglichkeiten:

 

1- Schauen Sie, ob es in Ihrer Umgebung andere Kinder Gottes gibt, die Gott fürchten und nach der Heiligen Lehre leben wollen. Wenn Sie solche finden, fühlen Sie sich frei, sich ihnen anzuschließen.

 

2- Wenn Sie keine finden und sich uns anschließen möchten, stehen Ihnen unsere Türen offen. Das Einzige, was wir von Ihnen verlangen, ist, dass Sie zuerst alle Lehren lesen, die der Herr uns gegeben hat und die auf unserer Webseite www.mcreveil.org zu finden sind, um sich zu vergewissern, dass sie mit der Bibel übereinstimmen. Wenn Sie finden, dass sie mit der Bibel übereinstimmen, und bereit sind, sich Jesus Christus zu unterwerfen und nach den Anforderungen seines Wortes zu leben, werden wir Sie mit Freude aufnehmen.

 

Die Gnade des Herrn Jesus Christus sei mit euch!

 

Quelle & Kontakt:

Webseite: https://www.mcreveil.org
E-Mail: mail@mcreveil.org

Klicken Sie hier, um dieses Buch als PDF herunterzuladen